Bunburry - Nur das Schaf war Zeuge

Ein Idyll zum Sterben - Teil 8. Ungekürzt.

Ein englischer Cosy-Krimi Band 8

Helena Marchmont

Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
3,89
bisher 3,99
Sie sparen : 2  %
3,89
bisher 3,99

Sie sparen:  2 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen
  • Bunburry - Nur das Schaf war Zeuge

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    3,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (CD)

3,89 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Frische Luft, herrliche Natur und weit weg von London! Das denkt sich Alfie McAlister, als er das Cottage seiner Tante in den Cotswolds erbt. Und packt kurzerhand die Gelegenheit beim Schopfe, um der Hauptstadt für einige Zeit den Rücken zu kehren. Kaum im malerischen Bunburry angekommen, trifft er auf Liz und Marge, zwei alte Ladys, die es faustdick hinter den Ohren haben und ihn direkt in ihr großes Herz schließen. Doch schon bald stellt Alfie fest: Auch wenn es hier verführerisch nach dem besten Fudge der Cotswolds duftet - Verbrechen gibt es selbst in der schönsten Idylle. Gemeinsam mit Liz und Marge entdeckt Alfie seinen Spaß am Ermitteln und als Team lösen die drei jeden Fall!

Folge 08: Nur das Schaf war Zeuge

Thomas Cox, Teilnehmer eines Survival Camps in der Nähe von Bunburry, stürzt mitten in der Nacht von einem Felsen und stirbt. Die Polizei geht von einem Unfall aus und ermittelt nicht weiter. Doch Neil Walker, der das Camp im Wald geleitet hat, ist sich sicher, dass bei diesem Sturz jemand nachgeholfen hat: Er hatte alles abgesichert, damit den unerfahrenen Großstädtern nichts passieren kann. Deshalb bittet er das Bunburry-Trio Liz, Marge und Alfie um Hilfe. Für die Ermittlungen muss Alfie undercover am Survival Training teilnehmen, dabei ist er alles andere als ein Outdoor-Fan ...

Produktdetails

Verkaufsrang 1502
Medium CD
Sprecher Uve Teschner
Spieldauer 193 Minuten
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 21.12.2020
Verlag Lübbe Audio
Anzahl 1
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Originaltitel Bunburry
Übersetzer Sabine Schilasky
Sprache Deutsch
EAN 9783785782934

Weitere Bände von Ein englischer Cosy-Krimi

Das meinen unsere Kund*innen

4.2/5.0

15 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

3/5

Nicht so gut wie die Vorgänger

Eine Kundin/ein Kunde aus Stuttgart am 01.11.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Wie manche Bewertet, fand ich das ebook nicht so gut. Das Trio hat nicht viel zu Lösung beigetragen. Die Lösung des Falles war zwar okay, aber das wars schon. Der englische Humor war gut. Auch fand ich den Krimi sehr kurz und so musste neben der Beschreibung des Survival-Camps die Lösung und andere Handlungsstraenge auf wenig Seiten untergebracht werden Das tat der Story nicht so gut.

3/5

Nicht so gut wie die Vorgänger

Eine Kundin/ein Kunde aus Stuttgart am 01.11.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Wie manche Bewertet, fand ich das ebook nicht so gut. Das Trio hat nicht viel zu Lösung beigetragen. Die Lösung des Falles war zwar okay, aber das wars schon. Der englische Humor war gut. Auch fand ich den Krimi sehr kurz und so musste neben der Beschreibung des Survival-Camps die Lösung und andere Handlungsstraenge auf wenig Seiten untergebracht werden Das tat der Story nicht so gut.

5/5

ein netter unterhaltsamer Kurzkrimi

Eine Kundin/ein Kunde aus Düsseldorf am 29.09.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Meine Meinung: Und wieder einmal hat mich ein ansprechendes Cover dazu verführt ein Buch zu lesen. Dadurch geriet ich an die achte Folge der Bunburry-Krimis. Allerdings war es für mich überhaupt kein Problem, denn wichtige Informationen wurden kurz eingeflochten und ich hatte schnell den Durchblick. Ich lernte das Bunburry-Trio kennen. Liz, Marge und Alfie helfen anscheinend immer wieder gerne bei Ermittlungen und Emma, die Polizistin vor Ort ist dafür auch dankbar. Ich fand alle Personen sehr sympathisch. Die Autorin hat allen auch besondere Charaktere zugeordnet, was den Lesespaß erhöhte. Diesmal hatte Alfie ziemlich viel zu tun und über alles wurde sehr ausführlich geschrieben, deshalb kam für mich das Ende überraschend schnell und auch unerwartet. Fazit: Ein netter unterhaltsamer Krimi für zwischendurch und bestens für Leser geeignet, die keine dicken Wälzer lesen möchten. Gerne gebe ich hier eine Leseempfehlung.

5/5

ein netter unterhaltsamer Kurzkrimi

Eine Kundin/ein Kunde aus Düsseldorf am 29.09.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Meine Meinung: Und wieder einmal hat mich ein ansprechendes Cover dazu verführt ein Buch zu lesen. Dadurch geriet ich an die achte Folge der Bunburry-Krimis. Allerdings war es für mich überhaupt kein Problem, denn wichtige Informationen wurden kurz eingeflochten und ich hatte schnell den Durchblick. Ich lernte das Bunburry-Trio kennen. Liz, Marge und Alfie helfen anscheinend immer wieder gerne bei Ermittlungen und Emma, die Polizistin vor Ort ist dafür auch dankbar. Ich fand alle Personen sehr sympathisch. Die Autorin hat allen auch besondere Charaktere zugeordnet, was den Lesespaß erhöhte. Diesmal hatte Alfie ziemlich viel zu tun und über alles wurde sehr ausführlich geschrieben, deshalb kam für mich das Ende überraschend schnell und auch unerwartet. Fazit: Ein netter unterhaltsamer Krimi für zwischendurch und bestens für Leser geeignet, die keine dicken Wälzer lesen möchten. Gerne gebe ich hier eine Leseempfehlung.

Unsere Kund*innen meinen

Bunburry - Nur das Schaf war Zeuge

von Helena Marchmont

4.2/5.0

15 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0