Great Expectations

Great Expectations

eBook

1,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Great Expectations

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 6,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 4,99 €
eBook

eBook

ab 0,49 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 12,99 €

Artikel erhalten

Beschreibung


Charles Dickens needs no formal introduction, having been the most popular English writer of the 19th century and still one of the most popular writers in history today. Dickens was obsessed with reading, making him a natural journalist by the age of 20, when he began a career in journalism. Along the way, he also began writing his own short stories and materials, often serializing them in monthly installments in publications, a popular method of publishing in the 19th century. Unlike most writers, Dickens would not write an entire story before it began its serialization, allowing him to work on the fly and leave plot lines up in the air with each opportunity.







By the time he died at the relatively young age of 58 from a stroke, he was already Europe's most famous writer. His obituary noted that Dickens was a "sympathiser with the poor, the suffering, and the oppressed." Dickens was interred in Westminster Abbey, a rare honor bestowed only among the greatest and most accomplished Britons.



Many of Dickens' novels were written with the concept of social reform in mind, and Dickens' work was often praised for its realism, comic genius and unique personalities. At the same time, however, Dickens' ability as a writer was nearly unrivaled, with his ability to write in prose unquestioned and unmatched.

Charles Dickens (1812 -1870), geboren in Landport bei Portsea, begann seine schriftstellerische Karriere als Gerichtsreporter. Seine liebevollen Schilderungen menschlicher Schwächen, sein Kosmos skurriler und schrulliger englischer »Originale« und die satirische Anprangerung sozialer Mißstände machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einem der beliebtesten Romanciers der Weltliteratur.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Ja

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

04.12.2015

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Zum Lesen dieses eBooks auf Geräten der tolino Familie sowie auf sonstigen eReadern und am PC benötigen Sie eine Adobe ID. Weitere Hinweise zum Lesen von kopiergeschützten eBooks finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

04.12.2015

Verlag

Krill Press

Seitenzahl

739 (Printausgabe)

Dateigröße

1101 KB

Sprache

Englisch

EAN

9781518324819

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Tolles Buch

Cornelia Bos aus Haselünne am 17.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Held der Geschichte ist Philip Pirrip (Pip). Seine Eltern sind gestorben und Pip wächst auf bei seiner Schwester und ihrem Mann. Eines Tages wenn Pip beim Grab seiner Eltern sitzt gegenet er einen Gestrafte der das Gefängis entflieht ist. Der Mann fragt Pip um Essen und Trinken. Pip raubt das Essen aus den Speiseschrank seiner Schwester, und hat noch lange Zeit Angst das den Raub entdeckt wird. Eine Weile später wird Pip gefragt um eine reiche, alte Dame Gesellschaft zu leisten. In ihr Haus begegnet Pip die adoptierte Tochter, Estella und er verliebt sich sofort. Estella hat aber keine Interesse in den unbemittelte Junge. Jahrelang steht Pip zu Gebote der alte Dame. Eines Tages kommt aber einen Anwallt vorbei. Er erzählt Pip das er ein Vermögen geerbt hat. Pip reist sofort ab nach London um einen "Gentleman" zu werden. Er hat Große Erwartungen, aber er wird immer wieder niedergedruckt. Auch sein Begünstigter ist nicht derjenige der er immer im Gedanke hätte, und schließlich muss er sich selbst einen Weg in die Welt suchen. Ein Buch von Dickens das ich mit sehr viel spaß gelesen habe.

Tolles Buch

Cornelia Bos aus Haselünne am 17.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Held der Geschichte ist Philip Pirrip (Pip). Seine Eltern sind gestorben und Pip wächst auf bei seiner Schwester und ihrem Mann. Eines Tages wenn Pip beim Grab seiner Eltern sitzt gegenet er einen Gestrafte der das Gefängis entflieht ist. Der Mann fragt Pip um Essen und Trinken. Pip raubt das Essen aus den Speiseschrank seiner Schwester, und hat noch lange Zeit Angst das den Raub entdeckt wird. Eine Weile später wird Pip gefragt um eine reiche, alte Dame Gesellschaft zu leisten. In ihr Haus begegnet Pip die adoptierte Tochter, Estella und er verliebt sich sofort. Estella hat aber keine Interesse in den unbemittelte Junge. Jahrelang steht Pip zu Gebote der alte Dame. Eines Tages kommt aber einen Anwallt vorbei. Er erzählt Pip das er ein Vermögen geerbt hat. Pip reist sofort ab nach London um einen "Gentleman" zu werden. Er hat Große Erwartungen, aber er wird immer wieder niedergedruckt. Auch sein Begünstigter ist nicht derjenige der er immer im Gedanke hätte, und schließlich muss er sich selbst einen Weg in die Welt suchen. Ein Buch von Dickens das ich mit sehr viel spaß gelesen habe.

Great Expectations

Simon Garfield am 17.06.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Geschichte ist gut, es sind ein paar recht interessante Ideen drin. Eine wirklich spannende Handlung die etwas Besonderes hat. Zum Lesen halt auch hart, man muss da erst mal rein kommen, da kann man sich auf einen Kampf einstellen. Nicht das leichteste Englisch.

Great Expectations

Simon Garfield am 17.06.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Geschichte ist gut, es sind ein paar recht interessante Ideen drin. Eine wirklich spannende Handlung die etwas Besonderes hat. Zum Lesen halt auch hart, man muss da erst mal rein kommen, da kann man sich auf einen Kampf einstellen. Nicht das leichteste Englisch.

Unsere Kund*innen meinen

Great Expectations

von Charles Dickens

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Great Expectations