Der goldne Topf

Der goldne Topf

eBook

0,93 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der goldne Topf

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 3,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 2,20 €
eBook

eBook

ab 0,00 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 5,99 €

Artikel erhalten

Beschreibung

E. T. A. Hoffmann

Wlasc. Ernst Theodor Amadeus Hoffmann. Po rozstaniu rodziców wychowywany przez matke. Byl z zawodu prawnikiem. Ozenil sie z Polka, Maria Rohrer-Trzcinska. Komponowal, a jego zainteresowanie muzyka przejawia sie wyraznie w wielu jego utworach literackich. Pracowal w Poznaniu, nastepnie w Plocku, dokad przeniesiono go karnie za rysowanie karykatur urzedników, wreszcie w Warszawie. W latach 1808-1816 pelnil funkcje dyrektora muzycznego teatrów kolejno w Bambergu, Dreznie i Lipsku, potem kontynuowal kariere prawnicza w Berlinie. Tuz przed smiercia wywolal skandal, opisujac dzialania policji i sadu w satyrze Mistrz Pchla.
W literaturze zaslynal Hoffmann jako jeden z pierwszych autorów fantastyki grozy. W swoich utworach budowal atmosfere dziwnosci, tajemnicy, niepokoju. Fascynowaly go wydarzenia niewytlumaczalne, z pogranicza szalenstwa. Jego twórczosc stala sie inspiracja m.in. dla Edgara A. Poe i H. P. Lovecrafta. Na podstawie powiesci Dziadek do orzechów powstala opera P. Czajkowskiego.



Ur.


24 stycznia 1776 r. w Królewcu



Zm.


25 czerwca 1822 r. w Berlinie



Najwazniejsze dziela:


Dziadek do orzechów,
Opowiesci nocne (zbiór opowiadan),
Diable eliksiry,
Kota Mruczyslawa poglady na zycie


E. T. A. (Ernst Theodor Amadeus) Hoffmann kam am 24. Januar 1776 als Sohn eines Hofgerichtsadvokaten in Königsberg zur Welt. Nach der Scheidung seiner Eltern blieb der Junge bei der Mutter und besuchte die Burgschule in Königsberg. Als er das Jurastudium beendet hatte, heiratete er die Polin Maria Thekla Michaelina Rorer, mit der er später seine Tochter Cäzilia bekam. Der Jurist und Richter war ein künstlerisches Multitalent: Er arbeitete unter anderem als Komponist und Kapellmeister, Zeichner und Literat. Hoffmann starb am 25. Juni 1822 an einer schweren Krankheit in Berlin. E. T. A. Hoffmann hat mit seinen tiefenpsychologisch geprägten Erzählungen der deutschen Romantik Weltgeltung verschafft.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Ja

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

05.08.2016

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Zum Lesen dieses eBooks auf Geräten der tolino Familie sowie auf sonstigen eReadern und am PC benötigen Sie eine Adobe ID. Weitere Hinweise zum Lesen von kopiergeschützten eBooks finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

05.08.2016

Verlag

Booklassic

Seitenzahl

66 (Printausgabe)

Dateigröße

338 KB

Sprache

Deutsch

EAN

6610000011834

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

17 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

joa

Bewertung aus Zweibrücken am 16.12.2021

Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Haben das Buch im Unterricht gelesen. War leicht verstört und die Arbeit lief auch nicht so gut. Immerhin war das Buch einigermaßen verständlich. joa.

joa

Bewertung aus Zweibrücken am 16.12.2021
Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Haben das Buch im Unterricht gelesen. War leicht verstört und die Arbeit lief auch nicht so gut. Immerhin war das Buch einigermaßen verständlich. joa.

Ein klassisches Werk der Epoche Vormärz!

Bewertung aus Bremen am 14.12.2021

Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Haben es in der Schule gelesen und ich war positiv überrascht! Nicht nur war die Geschichte gut, im hinteren Teil des Buches waren dazu noch interessante Informationen über die Epoche, sowie den Autor und seine Geschichte und Werke zu finden!

Ein klassisches Werk der Epoche Vormärz!

Bewertung aus Bremen am 14.12.2021
Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Haben es in der Schule gelesen und ich war positiv überrascht! Nicht nur war die Geschichte gut, im hinteren Teil des Buches waren dazu noch interessante Informationen über die Epoche, sowie den Autor und seine Geschichte und Werke zu finden!

Unsere Kund*innen meinen

EinFach Deutsch Textausgaben

von Johannes Diekhans

4.6

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der goldne Topf