A Court of Silver Flames
Band 5 - 15%
A Court of Thorns and Roses Band 5

A Court of Silver Flames

A Court of Thorns and Roses

Buch (Taschenbuch, Englisch)

15% sparen

15,99 € UVP 19,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

A Court of Silver Flames

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 15,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,49 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1272

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.02.2021

Verlag

Bloomsbury Academic

Beschreibung

Rezension

With bits of Buffy, Game Of Thrones and Outlander, this is a glorious series of total joy Stylist

Details

Verkaufsrang

1272

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.02.2021

Verlag

Bloomsbury Academic

Seitenzahl

768

Maße (L/B/H)

23,3/15,2/5 cm

Gewicht

850 g

Sprache

Englisch

ISBN

978-1-5266-2064-4

Weitere Bände von A Court of Thorns and Roses

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

War skeptisch, aber habs geliebt!! Fast das beste Buch der Reihe!

Bewertung am 29.04.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich war vorerst skeptisch, weil ich traurig war, dass nun nicht mehr Feyre und Rhys im Fokus stehen. Aber es war super spannend auch mal aus einer anderen Sicht die Geschichte weiterzuerzählen. Wie man es von der Autorin kennt - waren super viele Details aus vorherigen Büchern versteckt und jetzt im Nachhinein macht einfach alles Sinn. Zudem liebe ich die neuen Freundschaften. Und ziemlich viele „smut“ details ;) Kann den weiteren Teil kaum erwarten!!

War skeptisch, aber habs geliebt!! Fast das beste Buch der Reihe!

Bewertung am 29.04.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich war vorerst skeptisch, weil ich traurig war, dass nun nicht mehr Feyre und Rhys im Fokus stehen. Aber es war super spannend auch mal aus einer anderen Sicht die Geschichte weiterzuerzählen. Wie man es von der Autorin kennt - waren super viele Details aus vorherigen Büchern versteckt und jetzt im Nachhinein macht einfach alles Sinn. Zudem liebe ich die neuen Freundschaften. Und ziemlich viele „smut“ details ;) Kann den weiteren Teil kaum erwarten!!

Besser als die Vorgänger

Bewertung aus Netphen am 10.11.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch verschlungen! Die Geschichte von Cassian und Nesta war nicht nur aufregend und emotional, sondern kurz und knackig. An den Vorgängern hat mich gestört, dass sowohl der Plot als auch die Liebesgeschichte zwischen Rhysand und Feyre sich so lang gezogen haben. ACOFS hat zwar auch einige Seiten gebraucht, bis die Geschichte wirklich ins Rollen gekommen ist, aber für die beiden war das Tempo sehr angemessen. Wer die intimen Szenen in den letzten vier Büchern als zu viel empfand, dem werden diese hier sicherlich nicht gefallen, aber sie lassen sich dennoch gut lesen. Besonders die Beschreibungen von Nestas Gefühlen und Gedanken fand ich unfassbar schön, an denen man sehen konnte, was wirklich in ihr vorgegangen ist, nachdem man nur Feyres Sicht mitbekommen hat. Die Charakterentwicklung, die sie gemacht hat, empfinde ich besser als Feyres Entwicklung, aber da gehen die Meinungen sicher auseinander. Nesta ist eine Figur, die man entweder mag oder nicht.

Besser als die Vorgänger

Bewertung aus Netphen am 10.11.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch verschlungen! Die Geschichte von Cassian und Nesta war nicht nur aufregend und emotional, sondern kurz und knackig. An den Vorgängern hat mich gestört, dass sowohl der Plot als auch die Liebesgeschichte zwischen Rhysand und Feyre sich so lang gezogen haben. ACOFS hat zwar auch einige Seiten gebraucht, bis die Geschichte wirklich ins Rollen gekommen ist, aber für die beiden war das Tempo sehr angemessen. Wer die intimen Szenen in den letzten vier Büchern als zu viel empfand, dem werden diese hier sicherlich nicht gefallen, aber sie lassen sich dennoch gut lesen. Besonders die Beschreibungen von Nestas Gefühlen und Gedanken fand ich unfassbar schön, an denen man sehen konnte, was wirklich in ihr vorgegangen ist, nachdem man nur Feyres Sicht mitbekommen hat. Die Charakterentwicklung, die sie gemacht hat, empfinde ich besser als Feyres Entwicklung, aber da gehen die Meinungen sicher auseinander. Nesta ist eine Figur, die man entweder mag oder nicht.

Unsere Kund*innen meinen

A Court of Silver Flames

von Sarah J. Maas

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • A Court of Silver Flames