Retro Gamer 3/2020

Retro Gamer 3/2020

Das Magazin für klassische Spiele

eBook

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel erhalten

Beschreibung

Auf die Erstellung dieser Retro-Gamer-Ausgabe hatte SARS-CoV-2 so gut wie keine Auswirkungen: Spielejournalisten können zum Glück überall dort arbeiten, wo man ihnen einen Bildschirm und eine Tastatur hinstellt. Demzufolge finden Sie hier eine prallvolle Ausgabe in gewohnter Dicke mit einer ganzen Wagenladung spannender Themen. Egal ob unsere Titelgeschichte Marble Madness, die Zelebrierung von Plattform-Star Mario (eine übrigens erfrischend doppeldeutige Bezeichnung) oder der große Report zur PC-Engine Mini ­- es gibt viel zu schmökern. Und zwar für MS-DOS-Retrofans (Commandos, Heretic) ebenso wie für Homecomputer-Liebhaber (Spectrum NEXT u.v.a.) und Konsoleros (Animal Crossings und Co.). Im Artikel Digitale Destinationen verreisen wir in berühmte Städte klassischer Spiele, und auch jedes Retro-Revival und jeder Klassiker-Check unserer Spieleveteranen wie Mick Schnelle oder Winnie Forster ist eine (Anekdoten-) Reise zurück in der Zeit. Besonders spannend für alle Game-Nostalgiker ist dieses Mal der Report zum legendären Magazin Man!ac von Stephan Freundorfer: Er beleuchtet ein Stück deutscher Spielemagazin-Geschichte aus der Sicht eines Insiders.

Retro Gamer ist ein Magazin für Fans historischer Computer- und Konsolenspiele. Bei Retro Gamer ist nichts brandheiß, sondern alles uralt - und das mit Absicht!
In dem vierteljährig erscheinenden Magazin geht es um Spiele-Klassiker, die heute noch mit ihrem zeitlosen Spielprinzip glänzen, und um die für sie geschaffenen Geräte und Konsolen. Das Hochglanzheft zielt direkt auf die Herzen derjenigen, die mit Arcade-Automaten sowie 8- und 16-Bit-Spielkonsolen groß geworden sind. Von Super Mario und Mega Man bis zu Tomb Raider - Retro Gamer holt die Spieleklassiker von damals zurück ins Rampenlicht.

Details

Format

PDF

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

14.05.2020

Beschreibung

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

14.05.2020

Verlag

Heise Medien

Seitenzahl

196 (Printausgabe)

Dateigröße

76971 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783957882622

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Retro Gamer 3/2020