• Besser fühlen
  • Besser fühlen
  • Besser fühlen

Besser fühlen

Eine Reise zur Gelassenheit

Buch (Taschenbuch)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Besser fühlen

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 28,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

760

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.04.2021

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

272

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

760

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.04.2021

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

272

Maße (L/B/H)

20,9/13,4/2,6 cm

Gewicht

296 g

Auflage

20. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-00377-6

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

28 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Interessant und lehrreich

Bewertung am 25.09.2023

Bewertungsnummer: 2030162

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein tolles Buch, was sehr unterhaltsam und bereichernd ist. Er spricht wichtige Themen an, die zum nachdenken anregen. Ich bin begeistert und kann es nur jeden weiter empfehlen sich das Buch zu holen!
Melden

Interessant und lehrreich

Bewertung am 25.09.2023
Bewertungsnummer: 2030162
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein tolles Buch, was sehr unterhaltsam und bereichernd ist. Er spricht wichtige Themen an, die zum nachdenken anregen. Ich bin begeistert und kann es nur jeden weiter empfehlen sich das Buch zu holen!

Melden

Unkonkret und streckenweise Oberflächlich

Bewertung am 19.04.2023

Bewertungsnummer: 1925563

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

als ich das Buch im Laden gesehen habe dachte ich: "das isses!" Tolles Design, toller Titel, hab kurz reingeblättert und es ist nicht kompliziert geschrieben. Nur leider hab ich nach 2 Kapiteln gemerkt, dass das Buch mehr einer Selbstdarstellung gleichkommt, als einem psychologischen Ratgeber. Einleitend im 1. Kapitel wird erstmal erläutert, wieso der Autor mit seinem E-Scooter an einer Ampel in Berlin Friedrichshain weint. Toll, dass ich jetzt über die Gefühlswelt, den Wohnort und das Sinusmilieu des Verfassers im Bilde bin. Wie mich das gelassener machen soll ist mir ein Rätsel... Die Kapitel bestehen aus viel Geschwafel mit wenig Inhalt, und dennoch wird an unzählig vielen Stellen auf tausende Quellen verwiesen. Jedes erhebt den Anspruch, ein perfekt geschliffener Essay sein zu wollen. Für ein Psychologieratgeber vielleicht etwas daneben gegriffen. Eine wirkliche Reise zur Gelassenheit habe ich persönlich jetzt nicht erfahren. Vielmehr hab ich vergeblich in jedem Kapitel gesucht, wie ich gelassener werden kann. Wirklich hilfreiche Tipps lassen sich in diesem Buch leider nicht finden. Vielleicht bin ich einfach nicht empfänglich für so eine Art von Literatur und ich hab mich zu sehr vom Aussehen des Buches täuschen lassen (Hut ab dafür an der stelle, das ist sehr gelungen). Wie sagt man doch so schön: "don't judge a book by it's cover"
Melden

Unkonkret und streckenweise Oberflächlich

Bewertung am 19.04.2023
Bewertungsnummer: 1925563
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

als ich das Buch im Laden gesehen habe dachte ich: "das isses!" Tolles Design, toller Titel, hab kurz reingeblättert und es ist nicht kompliziert geschrieben. Nur leider hab ich nach 2 Kapiteln gemerkt, dass das Buch mehr einer Selbstdarstellung gleichkommt, als einem psychologischen Ratgeber. Einleitend im 1. Kapitel wird erstmal erläutert, wieso der Autor mit seinem E-Scooter an einer Ampel in Berlin Friedrichshain weint. Toll, dass ich jetzt über die Gefühlswelt, den Wohnort und das Sinusmilieu des Verfassers im Bilde bin. Wie mich das gelassener machen soll ist mir ein Rätsel... Die Kapitel bestehen aus viel Geschwafel mit wenig Inhalt, und dennoch wird an unzählig vielen Stellen auf tausende Quellen verwiesen. Jedes erhebt den Anspruch, ein perfekt geschliffener Essay sein zu wollen. Für ein Psychologieratgeber vielleicht etwas daneben gegriffen. Eine wirkliche Reise zur Gelassenheit habe ich persönlich jetzt nicht erfahren. Vielmehr hab ich vergeblich in jedem Kapitel gesucht, wie ich gelassener werden kann. Wirklich hilfreiche Tipps lassen sich in diesem Buch leider nicht finden. Vielleicht bin ich einfach nicht empfänglich für so eine Art von Literatur und ich hab mich zu sehr vom Aussehen des Buches täuschen lassen (Hut ab dafür an der stelle, das ist sehr gelungen). Wie sagt man doch so schön: "don't judge a book by it's cover"

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Besser fühlen

von Leon Windscheid

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Besser fühlen
  • Besser fühlen
  • Besser fühlen