Über die dunkelste See
Band 3

Über die dunkelste See

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Über die dunkelste See

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Artikel erhalten

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

5170

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.07.2022

Verlag

Lyx

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

5170

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.07.2022

Verlag

Lyx

Seitenzahl

396 (Printausgabe)

Dateigröße

1937 KB

Auflage

1. Auflage 2022

Originaltitel

Western Waves

Übersetzt von

Katia Liebig

Sprache

Deutsch

EAN

9783736314603

Weitere Bände von Compass

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.1

72 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Das war leider nix ...

Bewertung am 07.10.2022

Bewertungsnummer: 1801074

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich bin ein großer Fan der Autorin und ich habe mich sehr auf den 3. Band der Reihe gefreut. Leider wurde ich diesmal enttäuscht. Die Geschichte ist einfach unglaubwürdig, mit Stella wurde ich überhaupt nicht warm und die Entwicklung von Damien war einfach zu schnell und auch nicht altersgerecht. Nichts desto trotz freue ich mich auf den Abschlussband und hoffe, dass die Autorin wieder meinen Geschmack trifft und nicht mehr ganz so ins kitschige und überzogene abschweift, wie in diesem Band.
Melden

Das war leider nix ...

Bewertung am 07.10.2022
Bewertungsnummer: 1801074
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich bin ein großer Fan der Autorin und ich habe mich sehr auf den 3. Band der Reihe gefreut. Leider wurde ich diesmal enttäuscht. Die Geschichte ist einfach unglaubwürdig, mit Stella wurde ich überhaupt nicht warm und die Entwicklung von Damien war einfach zu schnell und auch nicht altersgerecht. Nichts desto trotz freue ich mich auf den Abschlussband und hoffe, dass die Autorin wieder meinen Geschmack trifft und nicht mehr ganz so ins kitschige und überzogene abschweift, wie in diesem Band.

Melden

Emotionale Geschichte

papaschluff am 05.10.2022

Bewertungsnummer: 1799849

Bewertet: eBook (ePUB)

Stella hat schon düstere Zeiten überstehen müssen, sie hat ihre Mutter sehr jung verloren. Der beste Freund ihrer Mutter nimmt sie auf und gibt ihr ein Zuhause. Seine Pläne ihr eine gute Stiefmutter zur Seite zu stellen, verläuft alles andere als gut. Als ihr Ziehvater stirbt, bricht für Stella eine Welt zusammen. Eine Welt, der sie sich nun alleine stellen muss. Denkt sie. In seinem Testament hat ihr Ziehvater aber ganz andere Pläne. Er hat für eine neue Person gesorgt, die für sie da sein soll. Er hat ihr einen Ehemann ausgesucht... Emotionaler geht es kaum. Dieses Buch war der Himmel, aber auch die Hölle. Vorweg sollte erwähnt sein, dass es sich hier um eine Reihe handelt, die Bücher können aber auch unabhängig voneinander gelesen werden. Ich mag den Schreibstil der Autorin sehr gerne. Sie schafft es immer, mich in ihren Bann zu ziehen. Auch wenn ihre Bücher oft sehr unschöne Situationen beschreiben, schafft sie es dabei authentisch zu bleiben. Sie übertreibt nicht, sie beschönigt nicht. Manche Themen kann man einfach nicht schön verpacken. Da muss man mit Fingerspitzengefühl und mit sehr viel Herz arbeiten. Beides schafft die Autorin gekonnt. Die Figuren sind so echt, so sympathisch und man schließt sie sehr schnell in sein Leserherz. Die beiden wirken an vielen Stellen so kaputt und völlig zerstört. Sie erzählen nicht einfach eine Lovestory, sie erzählen vom tiefen Fall, von Neuanfängen. Ihnen fehlt oft das Vertrauen in andere, durch ihre Erlebnisse bleiben sie für sich, oder klammern sich an die falschen Menschen. Ich habe wirklich mit Tränen gerungen, die Autorin lässt uns in Lebensbereiche hineinschauen, die niemand erleben sollte. Die einen berühren und lange nachdenklich machen. Das Buch steckt aber auch voller Humor, manche Wortgeplänkel lassen einen herzhaft lachen und so werden die ernsten Abschnitte gekonnt aufgelockert und das tut der Geschichte wirklich gut. Ich mochte das Buch wirklich gern, ich hätte gerne noch weitergelesen. Eine emotionale Achterbahnfahrt war das schon, ich habe die Geschichten der beiden aber auch genießen können.
Melden

Emotionale Geschichte

papaschluff am 05.10.2022
Bewertungsnummer: 1799849
Bewertet: eBook (ePUB)

Stella hat schon düstere Zeiten überstehen müssen, sie hat ihre Mutter sehr jung verloren. Der beste Freund ihrer Mutter nimmt sie auf und gibt ihr ein Zuhause. Seine Pläne ihr eine gute Stiefmutter zur Seite zu stellen, verläuft alles andere als gut. Als ihr Ziehvater stirbt, bricht für Stella eine Welt zusammen. Eine Welt, der sie sich nun alleine stellen muss. Denkt sie. In seinem Testament hat ihr Ziehvater aber ganz andere Pläne. Er hat für eine neue Person gesorgt, die für sie da sein soll. Er hat ihr einen Ehemann ausgesucht... Emotionaler geht es kaum. Dieses Buch war der Himmel, aber auch die Hölle. Vorweg sollte erwähnt sein, dass es sich hier um eine Reihe handelt, die Bücher können aber auch unabhängig voneinander gelesen werden. Ich mag den Schreibstil der Autorin sehr gerne. Sie schafft es immer, mich in ihren Bann zu ziehen. Auch wenn ihre Bücher oft sehr unschöne Situationen beschreiben, schafft sie es dabei authentisch zu bleiben. Sie übertreibt nicht, sie beschönigt nicht. Manche Themen kann man einfach nicht schön verpacken. Da muss man mit Fingerspitzengefühl und mit sehr viel Herz arbeiten. Beides schafft die Autorin gekonnt. Die Figuren sind so echt, so sympathisch und man schließt sie sehr schnell in sein Leserherz. Die beiden wirken an vielen Stellen so kaputt und völlig zerstört. Sie erzählen nicht einfach eine Lovestory, sie erzählen vom tiefen Fall, von Neuanfängen. Ihnen fehlt oft das Vertrauen in andere, durch ihre Erlebnisse bleiben sie für sich, oder klammern sich an die falschen Menschen. Ich habe wirklich mit Tränen gerungen, die Autorin lässt uns in Lebensbereiche hineinschauen, die niemand erleben sollte. Die einen berühren und lange nachdenklich machen. Das Buch steckt aber auch voller Humor, manche Wortgeplänkel lassen einen herzhaft lachen und so werden die ernsten Abschnitte gekonnt aufgelockert und das tut der Geschichte wirklich gut. Ich mochte das Buch wirklich gern, ich hätte gerne noch weitergelesen. Eine emotionale Achterbahnfahrt war das schon, ich habe die Geschichten der beiden aber auch genießen können.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Über die dunkelste See

von Brittainy C. Cherry

4.1

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Über die dunkelste See