Die Heilung der Welt

Die Heilung der Welt

Das Goldene Zeitalter der Medizin 1840-1914

Buch (Gebundene Ausgabe)

24,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Heilung der Welt

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 23,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.02.2021

Verlag

Klett Cotta

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

22,1/14,5/3,5 cm

Beschreibung

Rezension

»In einer Zeit, in der eine Pandemie die Medizin ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit katapultiert hat, kommt Gerstes Buch über die medizinischen Innovationen und Entdeckungen der fortschrittsgläubigen viktorianischen Ära zur rechten Zeit. Und was für ein Glück, dass der Autor, promoviert als Arzt und als Historiker, solch ein gewiefter Erzähler ist.«
Oliver Pfohlmann, NZZ, 29. Mai 2021 ("Neue Zürcher Zeitung")
»Das Buch ruft kaum noch im öffentlichen Bewusstsein präsente Ikonen der Medizin in Erinnerung. Es porträtiert Menschen, denen die Menschheit im Vergleich mit früher die Befreiung aus dem Würgegriff von viel Leid und Schmerz verdankt. Doch Gerste lässt […] neues Licht auf diese Wegbereiter der modernen Medizin fallen.«
Hartmut Volk, Das dental labor, 03. März 2022 ("Dental Labor")
»Wie die moderne Medizin das Verhältnis des Menschen zu seinem Körper beeinflusst, liest sich entlang konkreter Errungenschaften interessant – und voll Dankbarkeit.«
Juliane Fischer, Die Presse, 06. März 2021

»Der Autor versteht es, viele Details der medizinischen Grundlagen in den größeren Zusammenhang von Gesellschaft und Politik einzubinden. So erhält man ein lesenswertes Bild einer Epoche, die von Krankheiten und Epidemien wesentlich deutlicher geprägt war als unsere Zeit.«
Wolfgang Skrandies, BIOLOGIE IN UNSERER ZEIT, 28. Juli 2021

»Bis zu den Röntgenstrahlen und zur Spanischen Grippe von 1918 schlägt Gerste den Bogen des Buches. Da war die Welt der Viren noch immer nicht bekannt, es fehlte noch das Elektronenmikroskop. Man wird als Leser Zeuge einer Epoche beispiellosen Fortschritts, die in einem Weltkrieg endete.«
Günther Haller, Die Presse am Sonntag, 04. Juli 2021

»Mit Sachkenntnis und historischem Weitblick erläutert der Autor, wie die medizinischen Erfolge mit den historischen Umständen ihrer Zeit verbunden waren. […] Gerste hat ein überaus lesenswertes Buch über eine erstaunlich dynamische Epoche vorgelegt, in der die Medizin bahnbrechende Fortschritte machte. Ein Muss für alle historisch Interessierten.«
Theodor Kissel, Spektrum, 22. Juni 2021

»Ein Spitzenbuch! [...] Sehr interessant geschrieben, sehr lustig, sehr informativ.«Olli Schulz, Fest & Flauschig, 11. April 2021

»Ein rundum kurzweiliges und lehrreiches Buch, das einen in Pandemiezeiten mit Dankbarkeit für die Errungenschaften der Medizin erfüllt.«
Juliane Fischer, FALTER, 23. März 2021

»Ronald D. Gerste zeigt die ganze Ambivalenz des Fortschritts. Sein Buch kombiniert den genauen Blick auf einzelne Personen, ja auf Tage, auf einen Brunnen in Soho mit den Übersichten auf das Jahrhundert und auf unseren Blick darauf. Wir sind immer dabei.«Arno Widmann, Frankfurter Rundschau, 01. März 2021 (", -")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.02.2021

Verlag

Klett Cotta

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

22,1/14,5/3,5 cm

Gewicht

567 g

Auflage

4. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-608-98409-5

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Interssant und aktuell

Bewertung aus Bad Liebenwerda am 04.09.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Die Heilung der Welt- Das Goldene Zeitalter der Medizin 1840-1914“ von Ronald D. Gerste mit der ISBN 9783608984095. Das 19. Jahrhundert gilt als goldenes Zeitalter der medizinischen Entwicklungen und war eine mega spannende Zeit. Der Autor bringt dem Leser Seuchen wie Pest, Pocken oder Cholera und Typhus näher, die Geißeln der vergangen Tage. Eine Verbindung von Medizin- und Weltgeschichte ist dem Autor gelungen. Und versetzt uns in die damalige Zeit. Es ist für Menschen, die sich mit Medizinhistorischen Dingen auseinander setzen und Serien wie Charite lieben.

Interssant und aktuell

Bewertung aus Bad Liebenwerda am 04.09.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Die Heilung der Welt- Das Goldene Zeitalter der Medizin 1840-1914“ von Ronald D. Gerste mit der ISBN 9783608984095. Das 19. Jahrhundert gilt als goldenes Zeitalter der medizinischen Entwicklungen und war eine mega spannende Zeit. Der Autor bringt dem Leser Seuchen wie Pest, Pocken oder Cholera und Typhus näher, die Geißeln der vergangen Tage. Eine Verbindung von Medizin- und Weltgeschichte ist dem Autor gelungen. Und versetzt uns in die damalige Zeit. Es ist für Menschen, die sich mit Medizinhistorischen Dingen auseinander setzen und Serien wie Charite lieben.

Mediziengeschichte

Bewertung aus Klingenberg am 03.06.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In diesen Buch schreibt Ronald Gerste hauptsächlich über die Zeit von 1840 - 1914. Sein Augenmerk liegt zwar auf der medizinischen Entwicklung, aber er beschreibt auch die politischen Verhältnisse in dieser Zeit in Europa. Das Buch ist auch für den Laien leicht verständlich geschrieben. Ich wurde zwar von den vielen Namen etwas überrollt, aber wozu gibt es google. Dem Autor gelingt es, die Fakten spannend rüberzubringen, so dass sich das Buch genauso gut wie ein Roman lesen lässt.

Mediziengeschichte

Bewertung aus Klingenberg am 03.06.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In diesen Buch schreibt Ronald Gerste hauptsächlich über die Zeit von 1840 - 1914. Sein Augenmerk liegt zwar auf der medizinischen Entwicklung, aber er beschreibt auch die politischen Verhältnisse in dieser Zeit in Europa. Das Buch ist auch für den Laien leicht verständlich geschrieben. Ich wurde zwar von den vielen Namen etwas überrollt, aber wozu gibt es google. Dem Autor gelingt es, die Fakten spannend rüberzubringen, so dass sich das Buch genauso gut wie ein Roman lesen lässt.

Unsere Kund*innen meinen

Die Heilung der Welt

von Ronald D. Gerste

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Heilung der Welt