• Der Gesang der Flusskrebse
  • Der Gesang der Flusskrebse
  • Der Gesang der Flusskrebse
  • Der Gesang der Flusskrebse
  • Der Gesang der Flusskrebse
  • Der Gesang der Flusskrebse

Der Gesang der Flusskrebse

Roman - Der Nummer 1 Bestseller jetzt im Taschenbuch - “Zauberhaft schön” Der Spiegel

Buch (Taschenbuch)

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Gesang der Flusskrebse

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,99 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

171

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

25.01.2021

Verlag

Heyne

Seitenzahl

464

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

171

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

25.01.2021

Verlag

Heyne

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

18,5/11,6/3,6 cm

Gewicht

382 g

Übersetzt von

  • Ulrike Wasel
  • Klaus Timmermann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-42401-2

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

413 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Wirkt noch einige Zeit nach

Bewertung am 21.03.2024

Bewertungsnummer: 2159779

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Cover ist etwas düster und zeigt das Marschland, es passt hervorrangend zur Geschichte. Als Chase Andrews stirbt, sind sich alle Bewohner des Küstenstädtchen Cove einig: Das Marschmädchen, Kya Clark ist Schuld. Kya lebt isoliert in Marschland, sie kennt dort jeden Stein, jede Muschel und Pflanze. Als 2 junge Männer auf sie aufmerksam werden, ahnt die noch nicht, welch dramatische Folgen dies mit sich bringt. Der Schreibstil ist fesselnd, bildlich und äusserst emotional. Das Buch plätschtert zu Beginn etwas leicht dahin und ich war mir nicht sicher, worauf es hinausläuft. Doch nach ca. 80 Seiten hat es mich gepackt und nicht mehr losgelassen. Es war unglaublich schön und berührend und zugleich traurig und herzzerreissend. Das Buch hat mich zu Tränen gerührt. In der Geschichte geht es um Vorurteile, Geheimnisse und Einsamkeit. Die Charaktere sind sehr detailliert und mit viel Tiefe dargestellt. Man kann sich in die Charaktere hineinversetzen und mit ihnen mitfühlen. Es ist eine Geschichte, die noch einige Zeit nachhallt. Ein wundervolles Buch, das ein Lesehighlight für mich ist.
Melden

Wirkt noch einige Zeit nach

Bewertung am 21.03.2024
Bewertungsnummer: 2159779
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Cover ist etwas düster und zeigt das Marschland, es passt hervorrangend zur Geschichte. Als Chase Andrews stirbt, sind sich alle Bewohner des Küstenstädtchen Cove einig: Das Marschmädchen, Kya Clark ist Schuld. Kya lebt isoliert in Marschland, sie kennt dort jeden Stein, jede Muschel und Pflanze. Als 2 junge Männer auf sie aufmerksam werden, ahnt die noch nicht, welch dramatische Folgen dies mit sich bringt. Der Schreibstil ist fesselnd, bildlich und äusserst emotional. Das Buch plätschtert zu Beginn etwas leicht dahin und ich war mir nicht sicher, worauf es hinausläuft. Doch nach ca. 80 Seiten hat es mich gepackt und nicht mehr losgelassen. Es war unglaublich schön und berührend und zugleich traurig und herzzerreissend. Das Buch hat mich zu Tränen gerührt. In der Geschichte geht es um Vorurteile, Geheimnisse und Einsamkeit. Die Charaktere sind sehr detailliert und mit viel Tiefe dargestellt. Man kann sich in die Charaktere hineinversetzen und mit ihnen mitfühlen. Es ist eine Geschichte, die noch einige Zeit nachhallt. Ein wundervolles Buch, das ein Lesehighlight für mich ist.

Melden

berührend

Bewertung am 21.02.2024

Bewertungsnummer: 2136845

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Ende zieht sich etwas. Aber die Beschreibung wie dieses Mädchen ihr Schicksal überlebt, weil sie in der Natur Trost, Zuflucht, Nahrung und finanzielles Auskommen und Familienersatz findet... einfach berührend.
Melden

berührend

Bewertung am 21.02.2024
Bewertungsnummer: 2136845
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Ende zieht sich etwas. Aber die Beschreibung wie dieses Mädchen ihr Schicksal überlebt, weil sie in der Natur Trost, Zuflucht, Nahrung und finanzielles Auskommen und Familienersatz findet... einfach berührend.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der Gesang der Flusskrebse

von Delia Owens

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Gesang der Flusskrebse
  • Der Gesang der Flusskrebse
  • Der Gesang der Flusskrebse
  • Der Gesang der Flusskrebse
  • Der Gesang der Flusskrebse
  • Der Gesang der Flusskrebse