Grundlagen der Elektrotechnik

Grundlagen der Elektrotechnik

Das bewährte Lehrbuch für Studierende der Elektrotechnik und anderer technischer Studiengänge ab 1. Semester

Buch (Taschenbuch)

26,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Grundlagen der Elektrotechnik

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 22,95 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

36398

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.01.2020

Verlag

AULA-Verlag

Seitenzahl

408

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

36398

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.01.2020

Verlag

AULA-Verlag

Seitenzahl

408

Maße (L/B/H)

21,3/14,4/2 cm

Gewicht

518 g

Auflage

18. durchgesehene und korrigierte Aufl

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-89104-830-6

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Mechatronik Studium

Bewertung am 29.11.2020

Bewertungsnummer: 1408602

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch für mein Mechatronik Studium gekauft um ein Buch zum Nachschlagen zu haben. Das Buch wurde von meinem Dozenten empfohlen.
Melden

Mechatronik Studium

Bewertung am 29.11.2020
Bewertungsnummer: 1408602
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch für mein Mechatronik Studium gekauft um ein Buch zum Nachschlagen zu haben. Das Buch wurde von meinem Dozenten empfohlen.

Melden

Lehrbuch zum Einstieg in die Elektrotechnik mit Schwächen

Maximilian Schnadt am 26.10.2020

Bewertungsnummer: 1390031

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Solides Buch zu den Grundlagen der Elektrotechnik, vor allem für Einführungsveranstaltungen im Modul/Fach Elektrotechnik an Fachhochschulen. Alle Bereiche (Gleichstrom, elektrisches und magnetisches Feld, Magnetismus und Wechselstrom) werden behandelt. Auch die Reihenfolge der Inhalte ist gut, so wird eben mit dem praktischen/intuitiven Gleichstrom angefangen und eben nicht mit den elektrischen Felder. So stellen sich schnell Lernerfolge ein und man hat das Gefühl, vorwärts zu kommen. Auch die Übungsaufgaben sind gut durchdacht und waren hilfreich zur Festigung des Wissens. Nun aber zur größten Schwäche: Ab und an werden Herleitungen abgekürzt mit "wie man leicht sehen kann" oder "durch eine einfache Umformung wird daraus". Das hat mir teilweise Probleme bereitet, da diese Umformungen eben nicht so einfach waren, dann aber in den darauffolgenden Übungsaufgaben angwendet werden müssen. Als Beispiele seien hier die Abschnitte zu temperaturabhängigen Widerständen und dem Superpositionsverfahren genannt, welche Sprünge bei der Herleitung der Formeln enthalten. Alles in allem ein vernünftiges Lehrbuch mit einer kompaketen Darstellung, welches am besten als Begleitlektüre zur entsprechenden Vorlesung eingesetzt wird.
Melden

Lehrbuch zum Einstieg in die Elektrotechnik mit Schwächen

Maximilian Schnadt am 26.10.2020
Bewertungsnummer: 1390031
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Solides Buch zu den Grundlagen der Elektrotechnik, vor allem für Einführungsveranstaltungen im Modul/Fach Elektrotechnik an Fachhochschulen. Alle Bereiche (Gleichstrom, elektrisches und magnetisches Feld, Magnetismus und Wechselstrom) werden behandelt. Auch die Reihenfolge der Inhalte ist gut, so wird eben mit dem praktischen/intuitiven Gleichstrom angefangen und eben nicht mit den elektrischen Felder. So stellen sich schnell Lernerfolge ein und man hat das Gefühl, vorwärts zu kommen. Auch die Übungsaufgaben sind gut durchdacht und waren hilfreich zur Festigung des Wissens. Nun aber zur größten Schwäche: Ab und an werden Herleitungen abgekürzt mit "wie man leicht sehen kann" oder "durch eine einfache Umformung wird daraus". Das hat mir teilweise Probleme bereitet, da diese Umformungen eben nicht so einfach waren, dann aber in den darauffolgenden Übungsaufgaben angwendet werden müssen. Als Beispiele seien hier die Abschnitte zu temperaturabhängigen Widerständen und dem Superpositionsverfahren genannt, welche Sprünge bei der Herleitung der Formeln enthalten. Alles in allem ein vernünftiges Lehrbuch mit einer kompaketen Darstellung, welches am besten als Begleitlektüre zur entsprechenden Vorlesung eingesetzt wird.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Grundlagen der Elektrotechnik

von Gert Hagmann

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Grundlagen der Elektrotechnik