50 Fälle Pädiatrie

Inhaltsverzeichnis

01 Abwesenheit und fehlende Ansprechbarkeit (9 Jahre)

02 Somnolenz, Trinkschwäche und rezidivierendes Erbrechen (10 Tage)

03 Gehäufte Infekte (2 Jahre)

04 Asymmetrische Gesichtszüge (7 Jahre)

05 Erbrechen und Diarrhö (3 Jahre)

06 Petechien und Hämatome bei bestem AZ (3 Jahre)

07 Bewusstseinsverlust und rhythmische Zuckungen bei Fieber (15 Monate)

08 Beinschmerzen, hohes Fieber und Schüttelfrost (4 Jahre)

09 Trinkschwäche und vermehrtes Schwitzen (4 Tage)

10 Apnoen und Zyanose (4 Wochen)

11 Bauchschmerzen und Gewichtsverlust (14 Jahre)

12 Gedeihstörung und rezidivierende Bronchitiden (10 Monate)

13 Tachykardie (3 Monate)

14 Polyurie, Gewichtsabnahme und Bauchschmerzen (5 Jahre)

15 Proximal betonte Muskelschwäche, Gnomenwaden und Scapulae alatae (4 Jahre)

16 Fehlende Gewichtszunahme und Icterus prolongatus (25 Tage)

17 Subfebrile Temperaturen, Lymphadenopathie und Petechien (6 Jahre)

18 Akuter Hustenanfall, Zyanose und Atemnot (3 Jahre)

19 Somnolenz, Hämaturie und Ödeme (2 Jahre)

20 Gelenkschwellung und Hämatome nach Bagatelltrauma (11 Monate)

21 Polyurie, Polydipsie und Gewichtszunahme (16 Jahre)

22 Schmerzlose Makrohämaturie (9 Jahre)

23 Zervikale Lymphadenopathie und Exanthem (12 Jahre)

24 Krampfartige Bauchschmerzen und blutig-schleimige Stühle (18 Monate)

25 Kniegelenkschwellung (7 Jahre)

26 Therapieresistentes Fieber, Lymphadenopathie und Lacklippen (18 Monate)

27 Kleinwuchs (11 Jahre)

28 Trinkschwäche und Ikterus (7 Tage)

29 Hohes Fieber, petechiale Einblutungen und Bewusstseinstrübung (4 Jahre)

30 Übergewicht und Stimmungstief (13 Jahre)

31 Bradykardie, Apnoen, distendiertes Abdomen (Frühgeborenes, 20 Tage)

32 Trinkschwäche und Apathie (3 Tage)

33 Schwallartiges Erbrechen, Dystrophie und Dehydratation (6 Wochen)

34 Geschwollene Augen (8 Jahre)

35 Ikterus und Trinkschwäche (4 Tage)

36 Lymphknotenschwellung, Abgeschlagenheit und Gewichtsverlust (16 Jahre)

37 Schmerzen, Rötung und Überwärmung des Unterschenkels (10 Jahre)

38 Bauchschmerzen, Nasenflügeln und Einziehungen (4 Jahre)

39 Nächtliche Atemnot, bellender Husten und inspiratorischer Stridor (2 Jahre)

40 Fieber und Erbrechen (9 Monate)

41 Fieber, Gewichtsabnahme und Gelenkschwellungen (11 Jahre)

42 Hemifaziale Parästhesien und Kloni, Sprechstörung, Speichelfluss (9 Jahre)

43 Fieber, trockener Husten, Tachydyspnoe und Einziehungen (3 Monate)

44 Fieber, Abgeschlagenheit und Arthralgien (13 Jahre)

45 Wachstumsstillstand (13 Jahre)

46 Trinkunlust, Dyspnoe und vermehrtes Schwitzen (4 Wochen)

47 Schwere Atemwegsinfektionen, Lymphadenopathie und Fieber (2 Jahre)

48 Tachydyspnoe und Trinkschwäche (5 Wochen)

49 Abdominelle Umfangszunahme (2 Jahre)

50 Gedeihstörung und Misslaunigkeit (11 Monate)

50 Fälle Pädiatrie

Aus Klinik & Praxis

Buch (Taschenbuch)

33,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

50 Fälle Pädiatrie

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 33,00 €
eBook

eBook

ab 32,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.04.2020

Herausgeber

Ania Carolina Muntau

Verlag

Urban & Fischer in Elsevier

Seitenzahl

232

Maße (L/B/H)

24,1/17,5/1,2 cm

Beschreibung

Portrait


Prof. Dr. med. Ania Muntau

Ausbildung und Beruflicher Werdegang 1984 - 1990 Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU), München 1990 - 1997 Facharztausbildung am Dr. von Haunerschen Kinderspital der LMU München Seit 1997 Spezialisierung im Bereich Biochemische Genetik und Molekularbiologie, (Prof. Dr. A. A. Roscher) Seit Oktober 1999 Oberärztin, Dr. von Haunersches Kinderspital der LMU München, Leitende Funktion, Abteilung für angeborene Stoffwechselstörungen Oktober 2000 - März 2001 Forschungsaufenthalt am Institut für Physiologische Chemie, Ruhr-Universität Bochum (Prof. Dr. W.-H. Kunau) September 2002 - August 2004 Forschungsstipendiatin der DFG Oktober 2003 Habilitation im Fach Pädiatrie Seit September 2004 Projektleiterin Bayerisches Genomforschungsnetzwerk Februar 2006 Berufung zur W2-Professorin für Molekulare Pädiatrie am Dr. von Haunerschen Kinderspital der LMU München. Seit September 2014 Leiterin der Kinderklinik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE).

Lehre Seit 1990 Regelmäßige Unterrichtung von Studenten im Fach Pädiatrie Seit Dezember 2000 Gastdozentin im Fach Biochemie für Mediziner, RU Bochum Seit März 2001 Mitglied des Organisationsteams der München-Harvard-Allianz Regelmäßige Tätigkeit als POL-Tutorin Ausbildung von Tutoren Tätigkeit als Dozentin bei Fakultätsentwicklungsprojekten Seit Januar 2003 Modulsprecherin der Planungsgruppe für das Medizinische Curriculum München (MeCuM, neue AO). Organisation und Koordination von Modul 5 mit Entwicklung und Durchführung eines innovativen Curriculums für Pädiatrie, Gynäkologie, Physikalische Medizin, Geriatrie, Allgemeinmedizin, Wahlfach

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.04.2020

Herausgeber

Ania Carolina Muntau

Verlag

Urban & Fischer in Elsevier

Seitenzahl

232

Maße (L/B/H)

24,1/17,5/1,2 cm

Gewicht

451 g

Auflage

2. Auflage

Reihe

Fälle

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-437-43302-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • 50 Fälle Pädiatrie
  • 01 Abwesenheit und fehlende Ansprechbarkeit (9 Jahre)

    02 Somnolenz, Trinkschwäche und rezidivierendes Erbrechen (10 Tage)

    03 Gehäufte Infekte (2 Jahre)

    04 Asymmetrische Gesichtszüge (7 Jahre)

    05 Erbrechen und Diarrhö (3 Jahre)

    06 Petechien und Hämatome bei bestem AZ (3 Jahre)

    07 Bewusstseinsverlust und rhythmische Zuckungen bei Fieber (15 Monate)

    08 Beinschmerzen, hohes Fieber und Schüttelfrost (4 Jahre)

    09 Trinkschwäche und vermehrtes Schwitzen (4 Tage)

    10 Apnoen und Zyanose (4 Wochen)

    11 Bauchschmerzen und Gewichtsverlust (14 Jahre)

    12 Gedeihstörung und rezidivierende Bronchitiden (10 Monate)

    13 Tachykardie (3 Monate)

    14 Polyurie, Gewichtsabnahme und Bauchschmerzen (5 Jahre)

    15 Proximal betonte Muskelschwäche, Gnomenwaden und Scapulae alatae (4 Jahre)

    16 Fehlende Gewichtszunahme und Icterus prolongatus (25 Tage)

    17 Subfebrile Temperaturen, Lymphadenopathie und Petechien (6 Jahre)

    18 Akuter Hustenanfall, Zyanose und Atemnot (3 Jahre)

    19 Somnolenz, Hämaturie und Ödeme (2 Jahre)

    20 Gelenkschwellung und Hämatome nach Bagatelltrauma (11 Monate)

    21 Polyurie, Polydipsie und Gewichtszunahme (16 Jahre)

    22 Schmerzlose Makrohämaturie (9 Jahre)

    23 Zervikale Lymphadenopathie und Exanthem (12 Jahre)

    24 Krampfartige Bauchschmerzen und blutig-schleimige Stühle (18 Monate)

    25 Kniegelenkschwellung (7 Jahre)

    26 Therapieresistentes Fieber, Lymphadenopathie und Lacklippen (18 Monate)

    27 Kleinwuchs (11 Jahre)

    28 Trinkschwäche und Ikterus (7 Tage)

    29 Hohes Fieber, petechiale Einblutungen und Bewusstseinstrübung (4 Jahre)

    30 Übergewicht und Stimmungstief (13 Jahre)

    31 Bradykardie, Apnoen, distendiertes Abdomen (Frühgeborenes, 20 Tage)

    32 Trinkschwäche und Apathie (3 Tage)

    33 Schwallartiges Erbrechen, Dystrophie und Dehydratation (6 Wochen)

    34 Geschwollene Augen (8 Jahre)

    35 Ikterus und Trinkschwäche (4 Tage)

    36 Lymphknotenschwellung, Abgeschlagenheit und Gewichtsverlust (16 Jahre)

    37 Schmerzen, Rötung und Überwärmung des Unterschenkels (10 Jahre)

    38 Bauchschmerzen, Nasenflügeln und Einziehungen (4 Jahre)

    39 Nächtliche Atemnot, bellender Husten und inspiratorischer Stridor (2 Jahre)

    40 Fieber und Erbrechen (9 Monate)

    41 Fieber, Gewichtsabnahme und Gelenkschwellungen (11 Jahre)

    42 Hemifaziale Parästhesien und Kloni, Sprechstörung, Speichelfluss (9 Jahre)

    43 Fieber, trockener Husten, Tachydyspnoe und Einziehungen (3 Monate)

    44 Fieber, Abgeschlagenheit und Arthralgien (13 Jahre)

    45 Wachstumsstillstand (13 Jahre)

    46 Trinkunlust, Dyspnoe und vermehrtes Schwitzen (4 Wochen)

    47 Schwere Atemwegsinfektionen, Lymphadenopathie und Fieber (2 Jahre)

    48 Tachydyspnoe und Trinkschwäche (5 Wochen)

    49 Abdominelle Umfangszunahme (2 Jahre)

    50 Gedeihstörung und Misslaunigkeit (11 Monate)