• Das Reisebuch Skandinavien
  • Das Reisebuch Skandinavien
  • Das Reisebuch Skandinavien
  • Das Reisebuch Skandinavien
  • Das Reisebuch Skandinavien
  • Das Reisebuch Skandinavien
  • Das Reisebuch Skandinavien

Das Reisebuch Skandinavien

Die schönsten Ziele entdecken – Highlights, Nationalparks und Traumstraßen

Buch (Taschenbuch)

34,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Die besten Reiseziele für Skandinavien-Entdecker zwischen Nordkap und Kopenhagen in einem Buch. Ein Bildband über Norwegen, Schweden, Finnland und Dänemark. Mit allen skandinavischen Besonderheiten: Ob quirliger Nyhavn im dänischen Kopenhagen oder einsame Weite im finnischen Lappland, ob mittelalterliche Stabkirche in Norwegen oder Pippis Villa Kunterbunt im schwedischen Smaland: Skandinavien ist reich an Highlights und Besonderheiten. Die schönsten Ziele entdecken Sie mit unserem Reisebuch Skandinavien – und zudem verrät es Ihnen die besten Routen, die alle skandinavischen Traumziele miteinander verbinden. Mit praktischem Kartenatlas.

Details

Verkaufsrang

15950

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.05.2022

Verlag

Bruckmann

Seitenzahl

384

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

15950

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.05.2022

Verlag

Bruckmann

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

26/20,2/3,5 cm

Gewicht

1300 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7343-1831-3

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wunderschöner Bildband, der Lust aufs Reisen macht

Sikal am 06.09.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Skandinavien lockt jene Menschen an, die für das Licht und die Stimmungen empfänglich sind. Diese Stimmungen, die so bezeichnend für diese Länder sind, kommen in diesem Bildband in den Geschichten und Bildern ausdrucksvoll zur Geltung. Nachdem ich bereits mit dem Wohnmobil in einigen der beschriebenen Länder unterwegs war, lassen mich die Seiten in Erinnerungen schwelgen und machen es schwer eine objektive Einschätzung abzugeben. Subjektiv zählt es aber auf alle Fälle zu den schönsten Reisebüchern, welche ich über Skandinavien gelesen habe. Der Informationsgehalt in diesem Buch ist ebenfalls nicht zu vernachlässigen. So erfährt der Leser aufgeteilt auf kurze, leicht zu bewältigende Routen die schönsten Highlights und viel Nützliches über Essen, Trinken und Schlafen. Informative Karten zu den einzelnen Zielen und eine Gesamtkarte mit den wichtigsten Straßenverbindungen geben einen guten Überblick über jene Gegenden, in denen die Autoren unterwegs waren. Nichts aber lässt die Region rund um die Fjorde und kerzengerade ins Wasser fallende Felsen so gut darstellen wie ein Foto – und die Fotos zu den Routen sind es, die dieses Buch ausmachen und die Lust auf eine Reise in den Hohen Norden schüren. Von bekannten Sehenswürdigkeiten bis zu weniger befahrenen Gegenden finden sich hier viele Perlen des Nordens. Ob es letztendlich die „Aurora Borealis“ oder eine Rentierzuchtfarm ist, was uns letztendlich dorthin reisen lässt - die entsprechenden Infos dazu finden sich auf alle Fälle in diesem Buch. 5 Sterne

Wunderschöner Bildband, der Lust aufs Reisen macht

Sikal am 06.09.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Skandinavien lockt jene Menschen an, die für das Licht und die Stimmungen empfänglich sind. Diese Stimmungen, die so bezeichnend für diese Länder sind, kommen in diesem Bildband in den Geschichten und Bildern ausdrucksvoll zur Geltung. Nachdem ich bereits mit dem Wohnmobil in einigen der beschriebenen Länder unterwegs war, lassen mich die Seiten in Erinnerungen schwelgen und machen es schwer eine objektive Einschätzung abzugeben. Subjektiv zählt es aber auf alle Fälle zu den schönsten Reisebüchern, welche ich über Skandinavien gelesen habe. Der Informationsgehalt in diesem Buch ist ebenfalls nicht zu vernachlässigen. So erfährt der Leser aufgeteilt auf kurze, leicht zu bewältigende Routen die schönsten Highlights und viel Nützliches über Essen, Trinken und Schlafen. Informative Karten zu den einzelnen Zielen und eine Gesamtkarte mit den wichtigsten Straßenverbindungen geben einen guten Überblick über jene Gegenden, in denen die Autoren unterwegs waren. Nichts aber lässt die Region rund um die Fjorde und kerzengerade ins Wasser fallende Felsen so gut darstellen wie ein Foto – und die Fotos zu den Routen sind es, die dieses Buch ausmachen und die Lust auf eine Reise in den Hohen Norden schüren. Von bekannten Sehenswürdigkeiten bis zu weniger befahrenen Gegenden finden sich hier viele Perlen des Nordens. Ob es letztendlich die „Aurora Borealis“ oder eine Rentierzuchtfarm ist, was uns letztendlich dorthin reisen lässt - die entsprechenden Infos dazu finden sich auf alle Fälle in diesem Buch. 5 Sterne

Unsere Kund*innen meinen

Das Reisebuch Skandinavien

von Thomas Krämer, Hans-Joachim Spitzenberger, Carsten Dohme, Hans Günther Meurer

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Reisebuch Skandinavien
  • Das Reisebuch Skandinavien
  • Das Reisebuch Skandinavien
  • Das Reisebuch Skandinavien
  • Das Reisebuch Skandinavien
  • Das Reisebuch Skandinavien
  • Das Reisebuch Skandinavien