Digitale Disruption und Sportmanagement

Inhaltsverzeichnis


Digitale Disruption als Umfeldbedingung für Sportorganisationen (Ronald Wadsack) – Führung in Sportvereinen (-verbänden) und Megatrend Digitalisierung (Ronald Wadsack) – Digitalisierung und Sport: Sportsoziologische Perspektiven auf den sozialen Wandel in der Sportlandschaft (Sebastian Braun / Stefan Hansen) – Datenschutzrechtliche Aspekte der Digitalisierung im Sport (Rainer Cherkeh / Andreas Hampe) – Stand der Digitalisierung in den Sportvereinen (Katja Stamer) – Digitalisierung und das System des organisierten Sports (Jörg Ammon / Lutz Thieme) – VR, AR, Drohnen und 360-Grad-Kameras – die Zukunft von Sportmanagement und Sportkommunikation mit einem Blick auf die Situation in den USA (Brody Ruihley / Andreas Hebbel-Seeger / Thomas Horky) – Digitalisierung im Fußballstadion - Was will der Fan wirklich? (Eva Luise Uhlig) – Digitale Transformation in der Pferdewirtschaft (Christina Münch / David Wewetzer) – Digitale Transformation und Wandern (Heinz-Dieter Quack) – Digitalisierung in der Fitnessbranche (Oliver Schumann) – E-Sport – Markt, Strukturen und Chancen für Sportvereine (Markus Breuer) – Ausblick: Sport in der Smart City (Ronald Wadsack) – Szenario. Der digitalisierte Sportverein in einem digitalisierten Sportsystem (Gabriele Wach / Ronald Wadsack)

Band 6

Digitale Disruption und Sportmanagement

Buch (Taschenbuch)

84,65 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.11.2019

Herausgeber

Ronald Wadsack + weitere

Verlag

Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Seitenzahl

356

Beschreibung

Portrait


Ronald Wadsack
ist seit 2000 Professor für Einrichtungen des Sports und der Sportindustrie an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Salzgitter. Er lehrt in den Studiengängen Sportmanagement, Führung in Dienstleistungsunternehmen, Stadt- und Regionalmanagement.



Gabriele Wach
ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Salzgitter. Sie lehrt in den Studiengängen Sportmanagement und Führung in Dienstleistungsunternehmen

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.11.2019

Herausgeber

Verlag

Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Seitenzahl

356

Maße (L/B/H)

21/14,8/2 cm

Gewicht

462 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-631-80050-8

Weitere Bände von Blickpunkt Sportmanagement

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Digitale Disruption und Sportmanagement

  • Digitale Disruption als Umfeldbedingung für Sportorganisationen (Ronald Wadsack) – Führung in Sportvereinen (-verbänden) und Megatrend Digitalisierung (Ronald Wadsack) – Digitalisierung und Sport: Sportsoziologische Perspektiven auf den sozialen Wandel in der Sportlandschaft (Sebastian Braun / Stefan Hansen) – Datenschutzrechtliche Aspekte der Digitalisierung im Sport (Rainer Cherkeh / Andreas Hampe) – Stand der Digitalisierung in den Sportvereinen (Katja Stamer) – Digitalisierung und das System des organisierten Sports (Jörg Ammon / Lutz Thieme) – VR, AR, Drohnen und 360-Grad-Kameras – die Zukunft von Sportmanagement und Sportkommunikation mit einem Blick auf die Situation in den USA (Brody Ruihley / Andreas Hebbel-Seeger / Thomas Horky) – Digitalisierung im Fußballstadion - Was will der Fan wirklich? (Eva Luise Uhlig) – Digitale Transformation in der Pferdewirtschaft (Christina Münch / David Wewetzer) – Digitale Transformation und Wandern (Heinz-Dieter Quack) – Digitalisierung in der Fitnessbranche (Oliver Schumann) – E-Sport – Markt, Strukturen und Chancen für Sportvereine (Markus Breuer) – Ausblick: Sport in der Smart City (Ronald Wadsack) – Szenario. Der digitalisierte Sportverein in einem digitalisierten Sportsystem (Gabriele Wach / Ronald Wadsack)