Lovecoach

Lovecoach

Erotischer Roman

eBook

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Lovecoach

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Artikel erhalten

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

25.05.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

25.05.2020

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

304 (Printausgabe)

Dateigröße

1651 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783641239817

Das meinen unsere Kund*innen

3.6

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Klasse

Gremlins2 aus Marli am 27.05.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Lovecoach von Sophie Andresky  Wow, selten habe ich ein Buch gelesen das solch eine klare Sprache hat, diese Autorin nimmt wahrlich kein Blatt vor den Mund und schreibt mega fokkusiert, deutlich und dabei unfassbar fliessend. Der Roman hat mir wahnsinnig gut gefallen. Ich war fasziniert, vollkommen in der Handlung gefangen und wurde mit jedem Kapitel mitgerissen. Ja wenn der Lovecoach selbst Liebeskummer hat und Hilfe braucht, das kann ganz schön lustig sein. Zumindest für mich als Leser! Meisterhaft dynamisch, dabei mega spannend und faszinierend zugleich. Das ist Erotik pur und dabei bildlich und grandios unterhaltsam. Ich für meinen Teil habe diesen Roman regelrecht inhaliert und war ebenso überrascht wie begeistert von einer phantastischen Entwicklung und Lebendigkeit die in diesen Zeilen steckt.

Klasse

Gremlins2 aus Marli am 27.05.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Lovecoach von Sophie Andresky  Wow, selten habe ich ein Buch gelesen das solch eine klare Sprache hat, diese Autorin nimmt wahrlich kein Blatt vor den Mund und schreibt mega fokkusiert, deutlich und dabei unfassbar fliessend. Der Roman hat mir wahnsinnig gut gefallen. Ich war fasziniert, vollkommen in der Handlung gefangen und wurde mit jedem Kapitel mitgerissen. Ja wenn der Lovecoach selbst Liebeskummer hat und Hilfe braucht, das kann ganz schön lustig sein. Zumindest für mich als Leser! Meisterhaft dynamisch, dabei mega spannend und faszinierend zugleich. Das ist Erotik pur und dabei bildlich und grandios unterhaltsam. Ich für meinen Teil habe diesen Roman regelrecht inhaliert und war ebenso überrascht wie begeistert von einer phantastischen Entwicklung und Lebendigkeit die in diesen Zeilen steckt.

Ich habe etwas anderes erwartet

Pandas Bücherblog am 13.07.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

»Lesen Sie keine Sex Ratgeber. Vor allem glauben Sie nicht, was darin steht. Sie wissen am besten, was Ihnen gut tut.« Auch wenn ich eigentlich kein Fan von Menschen auf Covern bin, finde ich das Cover in diesem Fall sehr gelungen. Zudem gefällt mir die Farbgebung wirklich gut. Meine Meinung: Die Autorin kannte ich vorher nicht, da mich der Klappentext allerdings sehr angesprochen hat, habe ich mich auf eine humorvolle und romantische Geschichte gefreut. Der Schreibstil ist locker und leicht verständlich. An manchen Stellen habe ich mich jedoch an den - teilweise sehr merkwürdigen - Beschreibungen für gewisse Körperstellen gestört, da ich sie eher befremdlich fand. Warum das Kind nicht einfach beim Namen nennen und stattdessen zahlreiche Formulierungen verwenden, die weder erotisch noch ansprechend klingen? Für meinen Geschmack wurden so gewisse Szenen leider eher ins Lächerliche gezogen. Inhaltlich dreht sich die Geschichte um Karla und ihre (sehr speziellen) Freundinnen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Karla, die von ihrem Freund verlassen wurde, möchte mit der angesagten Lovecoach-App wieder neuen Schwung in ihr Liebesleben bringen und meldet sich dort kurzerhand an. Im Verlauf der Story erhalten wir zahlreiche Einblicke in das Sexleben der Frauen und da ist so einiges los. Da ich nicht spoilern möchte, werde ich nicht näher auf die unterschiedlichen Lebensstile eingehen, da ich anderen Lesern nichts vorneweg nehmen möchte. Nur so viel kann ich verraten: Es wird zum Teil richtig abgedreht, skurril und manchmal auch unfreiwillig komisch. Gut gefallen hat mir die Stimmung und das Verhältnis zwischen den Mädels. Man spürt richtig, dass die Freundinnen durch dick und dünn gehen, auch wenn das Leben einige Stolpersteine bereithält. Auch die Idee mit dem WhatsApp-Chat fand ich sehr unterhaltsam und humorvoll. Im Großen und Ganzen habe ich mich recht gut unterhalten gefühlt, allerdings hat es mir leider etwas an Tiefgang gefehlt und auch die erotischen Szenen haben überhandgenommen. Natürlich handelt es sich bei der Geschichte um einen erotischen Roman, dennoch hätte ich mir mehr Handlung und weniger Sex gewünscht, da mir dieser einfach zu sehr im Vordergrund gestanden hat. Fazit: »Lovecoach« ist eine recht unterhaltsame, jedoch sehr erotiklastige Geschichte, die mich stellenweise gut unterhalten konnte. Allerdings fehlte der Geschichte Tiefgang und Abwechslung, da sich alles nur um ein und dasselbe Thema drehte, was auf Dauer leider langweilig war. Wer auf Storys mit jeder Menge erotischen Szenen, skurrilen und zum Teil befremdlichen Ausdrücken (und derber Sprache) steht und sich nicht daran stört, dass die Handlung eher oberflächlich ist, dem kann ich dieses Buch empfehlen. 3/5 Vielen Dank an das Bloggerportal und den Heyne Verlag, die mir das Rezensionsexemplar freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben.

Ich habe etwas anderes erwartet

Pandas Bücherblog am 13.07.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

»Lesen Sie keine Sex Ratgeber. Vor allem glauben Sie nicht, was darin steht. Sie wissen am besten, was Ihnen gut tut.« Auch wenn ich eigentlich kein Fan von Menschen auf Covern bin, finde ich das Cover in diesem Fall sehr gelungen. Zudem gefällt mir die Farbgebung wirklich gut. Meine Meinung: Die Autorin kannte ich vorher nicht, da mich der Klappentext allerdings sehr angesprochen hat, habe ich mich auf eine humorvolle und romantische Geschichte gefreut. Der Schreibstil ist locker und leicht verständlich. An manchen Stellen habe ich mich jedoch an den - teilweise sehr merkwürdigen - Beschreibungen für gewisse Körperstellen gestört, da ich sie eher befremdlich fand. Warum das Kind nicht einfach beim Namen nennen und stattdessen zahlreiche Formulierungen verwenden, die weder erotisch noch ansprechend klingen? Für meinen Geschmack wurden so gewisse Szenen leider eher ins Lächerliche gezogen. Inhaltlich dreht sich die Geschichte um Karla und ihre (sehr speziellen) Freundinnen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Karla, die von ihrem Freund verlassen wurde, möchte mit der angesagten Lovecoach-App wieder neuen Schwung in ihr Liebesleben bringen und meldet sich dort kurzerhand an. Im Verlauf der Story erhalten wir zahlreiche Einblicke in das Sexleben der Frauen und da ist so einiges los. Da ich nicht spoilern möchte, werde ich nicht näher auf die unterschiedlichen Lebensstile eingehen, da ich anderen Lesern nichts vorneweg nehmen möchte. Nur so viel kann ich verraten: Es wird zum Teil richtig abgedreht, skurril und manchmal auch unfreiwillig komisch. Gut gefallen hat mir die Stimmung und das Verhältnis zwischen den Mädels. Man spürt richtig, dass die Freundinnen durch dick und dünn gehen, auch wenn das Leben einige Stolpersteine bereithält. Auch die Idee mit dem WhatsApp-Chat fand ich sehr unterhaltsam und humorvoll. Im Großen und Ganzen habe ich mich recht gut unterhalten gefühlt, allerdings hat es mir leider etwas an Tiefgang gefehlt und auch die erotischen Szenen haben überhandgenommen. Natürlich handelt es sich bei der Geschichte um einen erotischen Roman, dennoch hätte ich mir mehr Handlung und weniger Sex gewünscht, da mir dieser einfach zu sehr im Vordergrund gestanden hat. Fazit: »Lovecoach« ist eine recht unterhaltsame, jedoch sehr erotiklastige Geschichte, die mich stellenweise gut unterhalten konnte. Allerdings fehlte der Geschichte Tiefgang und Abwechslung, da sich alles nur um ein und dasselbe Thema drehte, was auf Dauer leider langweilig war. Wer auf Storys mit jeder Menge erotischen Szenen, skurrilen und zum Teil befremdlichen Ausdrücken (und derber Sprache) steht und sich nicht daran stört, dass die Handlung eher oberflächlich ist, dem kann ich dieses Buch empfehlen. 3/5 Vielen Dank an das Bloggerportal und den Heyne Verlag, die mir das Rezensionsexemplar freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben.

Unsere Kund*innen meinen

Lovecoach

von Sophie Andresky

3.6

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Lovecoach