Kopfarbeit

Kopfarbeit

Ein Gehirnchirurg über den schmalen Grat zwischen Leben und Tod

eBook

17,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Kopfarbeit

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
eBook

eBook

ab 17,99 €

Artikel erhalten

Beschreibung

Jede Sekunde zählt: Ein weltweit renommierter Hirn-Chirurg erzählt von außergewöhnlichen Fällen und seinem Alltag im Operations-Saal - das faszinierende Sachbuch zum Thema Hirnchirurgie und Neuro-Wissenschaft:
Prof. Dr. Peter Vajkoczy ist Direktor der Klinik für Neurochirurgie an der Berliner Charité. Bis zu hundert Patienten aus aller Welt betreut er auf seinen zwei Stationen und führt mit seinem Team aus 12 Ober- und 24 Assistenzärzten fünf bis sechs Operationen pro Tag durch - meist geht es um Schlaganfälle, Gehirntumore, Bypässe und Störungen an der Wirbelsäule.
In seinem Buch berichtet Prof. Dr. Vajkoczy von außergewöhnlichen Methoden wie dem Operieren bei vollem Bewusstsein und vom unerbittlichen Kampf gegen die Uhr, zum Beispiel wenn er einen Bypass im Gehirn legt - ist die Blutzufuhr im Gehirn zu lang unterbrochen, erleidet der Patient einen Schlaganfall.
Es ist das aufrichtige und faszinierende Selbst-Porträt eines Arztes und Wissenschaftlers, dessen Instrumente winzig und dessen Erfolge groß sind.
Die Medien nennen ihn "den Mann für das Feine", und seine vorzüglichste Eigenschaft ist die Demut: Er erlebt täglich, dass die Patienten Wunder von ihm erwarten. Und er weiß gleichzeitig, wie groß die Verantwortung ist, die er dabei trägt. Denn der Grat zwischen Leben und Tod ist schmal, wenn er am offenen Gehirn oder an der Wirbelsäule operiert: Bruchteile eines Millimeters entscheiden über Erfolg oder Scheitern.

Details

Verkaufsrang

2471

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.04.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

2471

Erscheinungsdatum

01.04.2022

Verlag

Droemer Knaur Verlag

Seitenzahl

336 (Printausgabe)

Dateigröße

2375 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783426458068

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannend bis zur letzten Seite

Bewertung am 26.05.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch von Prof. Dr. Peter Vajkoczy ist extrem spannend und informativ. Man bekommt sehr deutliche und präzise Einblicke in die Welt der Neurochirurgie, ich selber arbeite in medizinischen Bereich und habe mich von Anfang an sehr gut durch das Buch geführt gefühlt, man hat alles langsam und deutlich erklärt bekommen und die Fälle, welche besprochen wurde, waren alle sehr detailreich. Die schematischen Zeichnungen der OP Gebiete war faszinierend und die Zitate der Ärzte waren sehr gut gewählt. Ich mochte es mitzufiebern, und den Ausgang einer OP zu verfolgen. Spannend, wie Gehirntumore entfernt werden und was alles möglich ist heutzutage. Wie die Ärzte mit Aneurysmen kämpfen und mal gewinnen, aber auch mal verlieren. Besonders der Fall mit dem Chordom in der Wirbelsäule ist mir in Erinnerung geblieben. Er hat meine Sicht auf vieles geändert. Es ist faszinierend, wie viel Können und welch ein Zusammenspiel der einzelnen chirurgischen Richtungen dafür nötig war, den Tumor im Ganzen zu entfernen und der Patienten letztlich in Kombination mit Chemo und Schwerionentherapie eine Chance auf Heilung zu schenken. Die OP Ausstattung ist auch der helle Wahnsinn, es gibt mobile CTs, ein MRT welches direkt am OP abgeschlossen ist und Hybrid OPs. Wahnsinn, wie viel Technik dahinter steht. Ich habe großen Respekt davor, was die Ärzte und Ärztinnen täglich leisten und bin dankbar für das Buch, welches meine Sicht in dieses spannende Gebiet rund um unser Gehirn erweitert hat. Wer neurologisch interessiert ist, dem kann ich das Buch absolut empfehlen. Sehr lehrreich und informativ.

Spannend bis zur letzten Seite

Bewertung am 26.05.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch von Prof. Dr. Peter Vajkoczy ist extrem spannend und informativ. Man bekommt sehr deutliche und präzise Einblicke in die Welt der Neurochirurgie, ich selber arbeite in medizinischen Bereich und habe mich von Anfang an sehr gut durch das Buch geführt gefühlt, man hat alles langsam und deutlich erklärt bekommen und die Fälle, welche besprochen wurde, waren alle sehr detailreich. Die schematischen Zeichnungen der OP Gebiete war faszinierend und die Zitate der Ärzte waren sehr gut gewählt. Ich mochte es mitzufiebern, und den Ausgang einer OP zu verfolgen. Spannend, wie Gehirntumore entfernt werden und was alles möglich ist heutzutage. Wie die Ärzte mit Aneurysmen kämpfen und mal gewinnen, aber auch mal verlieren. Besonders der Fall mit dem Chordom in der Wirbelsäule ist mir in Erinnerung geblieben. Er hat meine Sicht auf vieles geändert. Es ist faszinierend, wie viel Können und welch ein Zusammenspiel der einzelnen chirurgischen Richtungen dafür nötig war, den Tumor im Ganzen zu entfernen und der Patienten letztlich in Kombination mit Chemo und Schwerionentherapie eine Chance auf Heilung zu schenken. Die OP Ausstattung ist auch der helle Wahnsinn, es gibt mobile CTs, ein MRT welches direkt am OP abgeschlossen ist und Hybrid OPs. Wahnsinn, wie viel Technik dahinter steht. Ich habe großen Respekt davor, was die Ärzte und Ärztinnen täglich leisten und bin dankbar für das Buch, welches meine Sicht in dieses spannende Gebiet rund um unser Gehirn erweitert hat. Wer neurologisch interessiert ist, dem kann ich das Buch absolut empfehlen. Sehr lehrreich und informativ.

Auch für Laien

Bewertung am 04.05.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Hervorragend und sehr verständlich geschrieben. Selbst, wenn man nicht viel von Medizin weiss, er erklärt es -auch anhand alltäglicher Beispiele- sehr klar und einfach. Man kann alles gut nachvollziehen. Zudem lässt es sich dadurch leichter lesen. Man lernt viel dabei. Zudem ist er darauf bedacht, Mensch zu sein, adäquat entsprechend gegenüber seinen Patienten zu reagieren. Es müsste mehr solcher Ärzte geben. Ich ziehe meinen Hut ... nicht nur ein sehr guter Arzt, sondern auch ein super Autor.

Auch für Laien

Bewertung am 04.05.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Hervorragend und sehr verständlich geschrieben. Selbst, wenn man nicht viel von Medizin weiss, er erklärt es -auch anhand alltäglicher Beispiele- sehr klar und einfach. Man kann alles gut nachvollziehen. Zudem lässt es sich dadurch leichter lesen. Man lernt viel dabei. Zudem ist er darauf bedacht, Mensch zu sein, adäquat entsprechend gegenüber seinen Patienten zu reagieren. Es müsste mehr solcher Ärzte geben. Ich ziehe meinen Hut ... nicht nur ein sehr guter Arzt, sondern auch ein super Autor.

Unsere Kund*innen meinen

Kopfarbeit

von Peter Vajkoczy

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kopfarbeit