Flowers of Passion – Verführerische Rosen

Roman

Flowers of Passion Band 1

Layla Hagen

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen
  • Flowers of Passion – Verführerische Rosen

    Piper

    Sofort lieferbar

    11,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Flowers of Passion - Verführerische Rosen

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Piper)

Beschreibung


Die Erfolgsstory von USA-Today-Bestsellerautorin Layla Hagen geht weiter: Nach den »Diamonds for Love« kommen die »Flowers of Passion«!

Nie hätte Maddie Jennings sich träumen lassen, dass ihr neues Gartenprojekt in L.A. ihr Leben verändern könnte. Doch als die frisch getrennte Landschaftsarchitektin im Haus ihrer Auftraggeberin Valentina Connor auf deren Bruder Landon trifft, ist es um sie geschehen. Auch der attraktive CEO aus San José ist augenblicklich von Maddie verzaubert – ein Gefühl, das er seit dem Tod seiner Frau nicht mehr zugelassen hat. Eine zarte Liebe erblüht. Aber sind sie bereit für eine Beziehung? Nicht nur die Vergangenheit, sondern auch Landons bevorstehende Abreise gefährden ihr junges Glück ...

Ein Diamant verzaubert durch seinen Glanz, aber Blumen sprechen die Sprache der Liebe!

»Prickelnde Romance voller verspielter Dialoge und Szenen, die vor erotischer Spannung nur so knistern.« Kirkus Review

Produktdetails

Verkaufsrang 24805
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 02.06.2020
Verlag Piper
Seitenzahl 352
Maße (L/B/H) 18,7/12,1/5,6 cm
Gewicht 328 g
Auflage 1. Auflage
Originaltitel Anything for You
Übersetzer Vanessa Lamatsch
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-31591-3

Weitere Bände von Flowers of Passion

Das meinen unsere Kund*innen

4.3/5.0

27 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

5/5

Tolle Geschichte <3

Anna am 28.12.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: In dieser Geschichte geht es um Maddie, die eine Landschaftsarchitektin ist und um einen heißen CEO () namens Landon. Die beiden haben viel in ihrer Vergangenheit erlebt.. finden sie trotzdem zueinander? • Nachdem ich die Diamonds for Love Reihe von Layla Hagen gelesen hatte, musste ich mir natürlich auch den ersten Teil der neuen Reihe kaufen, wo es um die Cousins der Bennet Familie geht. • Die Geschichte lässt sich locker lesen und ist etwas für zwischendurch. Jedoch lassen sich die Geschichten gut einprägen, dass man sie so schnell nicht vergist :) • Ich muss sagen, dass ich schnell in die Story hineingefunden habe. Eine Sache ging mir dann doch etwas zu schnell, was ich jedoch verzeihen kann, da ich dies auch aus anderen Geschichten der Autorin kenne und das tiefgründige wohl eher nicht so zu ihren Settings gehört. • Die Geschichte ist sehr heiß aber auch sehr liebevoll geschrieben, sodass man bei Landon sehe schnell dahinschmelzen kann • Zwischendurch bin ich leider immer etwas abgeschweift, weswegen ich das Buch dann ab und an weggelegt habe. Die letzten 150 Seiten haben dies dann aber wieder gut gemacht • Alles in einem kann ich jedem das Buch nur weiterempfehlen und würde dem Buch wegen den zwei Punkten 4,8 von 5 geben

5/5

Tolle Geschichte <3

Anna am 28.12.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: In dieser Geschichte geht es um Maddie, die eine Landschaftsarchitektin ist und um einen heißen CEO () namens Landon. Die beiden haben viel in ihrer Vergangenheit erlebt.. finden sie trotzdem zueinander? • Nachdem ich die Diamonds for Love Reihe von Layla Hagen gelesen hatte, musste ich mir natürlich auch den ersten Teil der neuen Reihe kaufen, wo es um die Cousins der Bennet Familie geht. • Die Geschichte lässt sich locker lesen und ist etwas für zwischendurch. Jedoch lassen sich die Geschichten gut einprägen, dass man sie so schnell nicht vergist :) • Ich muss sagen, dass ich schnell in die Story hineingefunden habe. Eine Sache ging mir dann doch etwas zu schnell, was ich jedoch verzeihen kann, da ich dies auch aus anderen Geschichten der Autorin kenne und das tiefgründige wohl eher nicht so zu ihren Settings gehört. • Die Geschichte ist sehr heiß aber auch sehr liebevoll geschrieben, sodass man bei Landon sehe schnell dahinschmelzen kann • Zwischendurch bin ich leider immer etwas abgeschweift, weswegen ich das Buch dann ab und an weggelegt habe. Die letzten 150 Seiten haben dies dann aber wieder gut gemacht • Alles in einem kann ich jedem das Buch nur weiterempfehlen und würde dem Buch wegen den zwei Punkten 4,8 von 5 geben

5/5

Süße Liebesgeschichte mit prickelnder Chemie

Fairys Wonderland aus Dormagen am 29.09.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rezension „Flowers of Passion – Verführerische Rosen: Roman“ von Layla Hagen Meinung „Flowers of Passion“ ist mein erstes Buch der Autorin Layla Hagen. Das Cover hat mich sofort angesprochen. Und auch der Klappentext machte mich neugierig. Ihre „Love Reihe“ kenne ich noch nicht, aber nach diesem Buch steht eins fest, ich will sie unbedingt kennenlernen. Denn die Autorin hat mit dem Auftakt um die Connor Geschwister pure Begeisterung und Faszination bei mir zurückgelassen. Ich freue mich wahnsinnig auf weitere Bände in dieser Reihe die bereits angekündigt sind. Layla Hagen hat mich nur so durch die Seiten fliegen lassen. Ab der ersten bis zur letzten wollte ich das Buch nicht aus der Hand legen. Ihr Stil ist modern, flüssig und emotional mitreißend. Auch kam diese Geschichte so gut wie ohne Drama und Klischees aus, was in diesem Genre selten ist und daher erfrischend war. Ich verlor mich nicht nur in der Handlung, sondern auch in Layla’s geschaffener Wohlfühl Atmosphäre. Die Charaktere waren mir auf Anhieb sympathisch was nicht zuletzt an ihrer tollen Skizzierung lag. Vielschichtig und dennoch unterschiedlich wie Tag und Nacht. Ich liebe es wenn die Figuren Ecken und Kanten haben, dass macht sie für mich Echt und authentisch. So fiel es mir auch unglaublich leicht mich emotional an sie zu binden. Maddie ist eine Frau die man mit ihrer freundlichen Art einfach lieben musste. Zudem zeigte sie Stärke, denn sie weiß was sie will und kämpft für ihre Ziele. Landon weckte Sogleich meine Neugierde, denn auch er ist ehrgeizig, aber was ich noch viel interessanter fand, war die Tatsache, dass er wirklich alles für seine Geschwister tun würde. Diese familiäre Bindung sieht man doch selten und jedes Mal bewundere ich sie. Maddie und Landon haben eine wunderbare Chemie zusammen und ihre Anziehung war regelrecht spürbar. Durch ihre wechselnden Perspektiven konnte ich sowohl ihre Gedanken als auch Gefühle nachvollziehen und spürte jede ihrer Emotionen noch intensiver. In dieser Geschichte werden auch Landons Geschwister eingeführt die ich ebenfalls schon ins Herz geschlossen habe. Zudem macht es mich noch neugieriger ihre eigenen Werke zu lesen. Mit Spannung und Sehnsucht hat Layla mich an ihre Figuren, aber auch die weiteren Bände gebunden. Denn für mich gibt es kein zurück. Ich will unbedingt wissen was mich noch erwartet mit Landons Geschwistern. Fazit Mit „Flowers of Passion“ bringt Layla Hagen eine wunderschöne, facettenreiche, spannende, anziehende Liebesgeschichte aufs Papier, deren Charaktere Wohlfühl Feeling Auslösen. Mit Humor und erotischen Dialogen sorgt Layla für eine tolle Chemie. Zwar kommt diese Geschichte ohne Drama und Klischee aus, allerdings fehlt ihr auch ab und an die Tiefe. Ich bin hoch gespannt auf die Fortsetzungen und kann diesen Auftakt klar empfehlen. Bewertung 4,5/5 Rosen

5/5

Süße Liebesgeschichte mit prickelnder Chemie

Fairys Wonderland aus Dormagen am 29.09.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rezension „Flowers of Passion – Verführerische Rosen: Roman“ von Layla Hagen Meinung „Flowers of Passion“ ist mein erstes Buch der Autorin Layla Hagen. Das Cover hat mich sofort angesprochen. Und auch der Klappentext machte mich neugierig. Ihre „Love Reihe“ kenne ich noch nicht, aber nach diesem Buch steht eins fest, ich will sie unbedingt kennenlernen. Denn die Autorin hat mit dem Auftakt um die Connor Geschwister pure Begeisterung und Faszination bei mir zurückgelassen. Ich freue mich wahnsinnig auf weitere Bände in dieser Reihe die bereits angekündigt sind. Layla Hagen hat mich nur so durch die Seiten fliegen lassen. Ab der ersten bis zur letzten wollte ich das Buch nicht aus der Hand legen. Ihr Stil ist modern, flüssig und emotional mitreißend. Auch kam diese Geschichte so gut wie ohne Drama und Klischees aus, was in diesem Genre selten ist und daher erfrischend war. Ich verlor mich nicht nur in der Handlung, sondern auch in Layla’s geschaffener Wohlfühl Atmosphäre. Die Charaktere waren mir auf Anhieb sympathisch was nicht zuletzt an ihrer tollen Skizzierung lag. Vielschichtig und dennoch unterschiedlich wie Tag und Nacht. Ich liebe es wenn die Figuren Ecken und Kanten haben, dass macht sie für mich Echt und authentisch. So fiel es mir auch unglaublich leicht mich emotional an sie zu binden. Maddie ist eine Frau die man mit ihrer freundlichen Art einfach lieben musste. Zudem zeigte sie Stärke, denn sie weiß was sie will und kämpft für ihre Ziele. Landon weckte Sogleich meine Neugierde, denn auch er ist ehrgeizig, aber was ich noch viel interessanter fand, war die Tatsache, dass er wirklich alles für seine Geschwister tun würde. Diese familiäre Bindung sieht man doch selten und jedes Mal bewundere ich sie. Maddie und Landon haben eine wunderbare Chemie zusammen und ihre Anziehung war regelrecht spürbar. Durch ihre wechselnden Perspektiven konnte ich sowohl ihre Gedanken als auch Gefühle nachvollziehen und spürte jede ihrer Emotionen noch intensiver. In dieser Geschichte werden auch Landons Geschwister eingeführt die ich ebenfalls schon ins Herz geschlossen habe. Zudem macht es mich noch neugieriger ihre eigenen Werke zu lesen. Mit Spannung und Sehnsucht hat Layla mich an ihre Figuren, aber auch die weiteren Bände gebunden. Denn für mich gibt es kein zurück. Ich will unbedingt wissen was mich noch erwartet mit Landons Geschwistern. Fazit Mit „Flowers of Passion“ bringt Layla Hagen eine wunderschöne, facettenreiche, spannende, anziehende Liebesgeschichte aufs Papier, deren Charaktere Wohlfühl Feeling Auslösen. Mit Humor und erotischen Dialogen sorgt Layla für eine tolle Chemie. Zwar kommt diese Geschichte ohne Drama und Klischee aus, allerdings fehlt ihr auch ab und an die Tiefe. Ich bin hoch gespannt auf die Fortsetzungen und kann diesen Auftakt klar empfehlen. Bewertung 4,5/5 Rosen

Unsere Kund*innen meinen

Flowers of Passion – Verführerische Rosen

von Layla Hagen

4.3/5.0

27 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • artikelbild-1