Finsterthal

Thriller

Born-Trilogie Band 2

Linus Geschke

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,90
15,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,95 €

Accordion öffnen
  • Finsterthal

    dtv

    Sofort lieferbar

    10,95 €

    dtv
  • Finsterthal

    dtv

    Sofort lieferbar

    15,90 €

    dtv

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Finsterthal

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    12,99 €

    ePUB (dtv)

Beschreibung


Drei verschwundene Mädchen.

Drei Väter, die ein dunkles Geheimnis verbindet.

Ein Entführer, für den es keine Regeln gibt.

Wenn der Dunkle kommt, verschwinden Mädchen. Eins in Berlin, eins in Bayern und eins im hessischen Königstein. Nicht alle werden lebend zu ihren Vätern zurückkehren, die durch ein dunkles Geheimnis verbunden sind.

Nur widerwillig nimmt der kriminell gewordene Ex-Polizist Alexander Born die Spur eines Mannes auf, der sich Der Dunkle nennt. Anfangs geht er noch von ganz gewöhnlichen Entführungsfällen aus. Ein Täter, drei Opfer. Doch in diesem Fall ist nichts, wie es scheint, und hinter jeder Wahrheit verbirgt sich eine weitere.

Das muss auch die Berliner Kommissarin Carla Diaz erkennen, die Born auf seiner Suche unterstützt. Als die beiden dem Dunklen näherkommen, geraten sie in einen Strudel aus Gewalt, Lügen und Verrat, in dem sie am Ende niemandem mehr trauen können – nicht den Mädchen und nicht sich selbst.

Linus Geschke, Jahrgang 1970, arbeitet als freier Autor und Journalist. Für seine Reisereportagen hat er mehrere Preise gewonnen. Sein Thriller ›Tannenstein‹ wurde auf Anhieb ein Bestseller.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 21.02.2020
Verlag dtv
Seitenzahl 368
Maße (L/B/H) 21,1/13,2/3,5 cm
Gewicht 482 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-26251-4

Weitere Bände von Born-Trilogie

  • Tannenstein
    Tannenstein Linus Geschke Band 1

    Tannenstein

    von Linus Geschke

    Buch

    15,90 €

    (39)
  • Finsterthal
    Finsterthal Linus Geschke Band 2

    Finsterthal

    von Linus Geschke

    Buch

    15,90 €

    (31)
  • Engelsgrund
    Engelsgrund Linus Geschke Band 3

    Engelsgrund

    von Linus Geschke

    Buch

    16,90 €

    (27)

Das meinen unsere Kund*innen

4.6/5.0

31 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Großartige Fortsetzung

Lilli33 am 14.03.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Der Ex-Polizist Alexander Born wird von seinem russischen Freund Dimitri gebeten, nach einem entführten Mädchen zu suchen. Das Prekäre dabei: Alice ist bereits die zweite Jugendliche, die entführt wurde. Die erste wurde trotz Lösegeldzahlung ermordet aufgefunden. Zusammen mit seiner ehemaligen Kollegin Carla Diaz macht sich Born auf die Suche nach dem Entführer. Wieder einmal weisen die Spuren zu Andrej Kolkow, der in der russischen Mafia einen hohen Rang hat. Meine Meinung: Wie schon „Tannenstein“ ist auch „Finsterthal“ wieder sehr spannend geschrieben, und das, obwohl man als Leser*in dem Ermittler manchmal einen Schritt voraus ist. Mir gefiel dieser Band sogar noch besser als der erste. Die Figur des Alexander Born war für mich hier besser nachvollziehbar, da nicht so kalt und brutal wie in „Tannenstein“. Verschiedene Perspektiven ergeben ein umfassendes Bild der Geschehnisse. Dabei wird der Hauptteil aus Borns Sicht erzählt, aber auch Andrejs Handlungsfaden nimmt einen großen Raum ein. Und dann ist da noch der sogenannte „Dunkle“. Auch ihn begleiten wir von Zeit zu Zeit und versuchen herauszufinden, was ihn antreibt. Geschickt verwebt Linus Geschke die einzelnen Fäden miteinander. Es gibt erschreckend viele Tote und viele Menschen in Gefahr. Das Erzähltempo ist hoch, und das ist gut so, denn man will einfach nur wissen, wie es ausgeht, wer überlebt, wer geschnappt wird und wer vielleicht noch einmal davonkommt. Auf das Finale in „Engelsgrund“ darf man gespannt sein. Die Born-Trilogie: 1. Tannenstein 2. Finsterthal 3. Engelsgrund

5/5

Großartige Fortsetzung

Lilli33 am 14.03.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Der Ex-Polizist Alexander Born wird von seinem russischen Freund Dimitri gebeten, nach einem entführten Mädchen zu suchen. Das Prekäre dabei: Alice ist bereits die zweite Jugendliche, die entführt wurde. Die erste wurde trotz Lösegeldzahlung ermordet aufgefunden. Zusammen mit seiner ehemaligen Kollegin Carla Diaz macht sich Born auf die Suche nach dem Entführer. Wieder einmal weisen die Spuren zu Andrej Kolkow, der in der russischen Mafia einen hohen Rang hat. Meine Meinung: Wie schon „Tannenstein“ ist auch „Finsterthal“ wieder sehr spannend geschrieben, und das, obwohl man als Leser*in dem Ermittler manchmal einen Schritt voraus ist. Mir gefiel dieser Band sogar noch besser als der erste. Die Figur des Alexander Born war für mich hier besser nachvollziehbar, da nicht so kalt und brutal wie in „Tannenstein“. Verschiedene Perspektiven ergeben ein umfassendes Bild der Geschehnisse. Dabei wird der Hauptteil aus Borns Sicht erzählt, aber auch Andrejs Handlungsfaden nimmt einen großen Raum ein. Und dann ist da noch der sogenannte „Dunkle“. Auch ihn begleiten wir von Zeit zu Zeit und versuchen herauszufinden, was ihn antreibt. Geschickt verwebt Linus Geschke die einzelnen Fäden miteinander. Es gibt erschreckend viele Tote und viele Menschen in Gefahr. Das Erzähltempo ist hoch, und das ist gut so, denn man will einfach nur wissen, wie es ausgeht, wer überlebt, wer geschnappt wird und wer vielleicht noch einmal davonkommt. Auf das Finale in „Engelsgrund“ darf man gespannt sein. Die Born-Trilogie: 1. Tannenstein 2. Finsterthal 3. Engelsgrund

5/5

Ich war begeistert!

Eine Kundin/ein Kunde aus Frechen am 09.06.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Drei junge Mädchen werden entführt. Dahinter steckt ein Täter, der sich der Dunkle nennt. Gemeinsam mit seiner ehemaligen Kollegin Carla Diaz mach sich der kriminelle Ex-Polizist Alexander Born auf die Jagd. Das, was ihn dann bis zum Ende des Buches erwartet, hat mir den Atem geraubt. Eine spannende Handlung, glaubhafte Figuren und mehrere Wendungen, die alles in einem neuen Licht erscheinen lassen, sind die besten Zutaten für einen Thriller. In Finsterthal sind sie perfekt aneinander gefügt und ich werde nächstes Jahr auch den dritten Band lesen!

5/5

Ich war begeistert!

Eine Kundin/ein Kunde aus Frechen am 09.06.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Drei junge Mädchen werden entführt. Dahinter steckt ein Täter, der sich der Dunkle nennt. Gemeinsam mit seiner ehemaligen Kollegin Carla Diaz mach sich der kriminelle Ex-Polizist Alexander Born auf die Jagd. Das, was ihn dann bis zum Ende des Buches erwartet, hat mir den Atem geraubt. Eine spannende Handlung, glaubhafte Figuren und mehrere Wendungen, die alles in einem neuen Licht erscheinen lassen, sind die besten Zutaten für einen Thriller. In Finsterthal sind sie perfekt aneinander gefügt und ich werde nächstes Jahr auch den dritten Band lesen!

Unsere Kund*innen meinen

Finsterthal

von Linus Geschke

4.6/5.0

31 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0