• Easy Ayurveda — Das Kochbuch
  • Easy Ayurveda — Das Kochbuch
  • Easy Ayurveda — Das Kochbuch
  • Easy Ayurveda — Das Kochbuch
  • Easy Ayurveda — Das Kochbuch
  • Easy Ayurveda — Das Kochbuch
  • Easy Ayurveda — Das Kochbuch

Easy Ayurveda — Das Kochbuch

4 Schritte für deinen Neuanfang in der Küche

Buch (Gebundene Ausgabe)

26,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Easy Ayurveda — Das Kochbuch

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 26,99 €
eBook

eBook

ab 21,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

33733

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

06.01.2020

Verlag

ZS - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe

Seitenzahl

176

Beschreibung

Rezension

"Ayurveda für alle" ("Bella")
"Leckere Rezepte und viele praktische Tipps." ("Frau im Spiegel")
"Eine modern gestaltete Einführung [zu Ayurveda], die smart aufgebaut ist und sich begeisternd liest." ("Berliner Zeitung")

Details

Verkaufsrang

33733

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

06.01.2020

Verlag

ZS - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

24,8/19,9/2,2 cm

Gewicht

813 g

Auflage

5. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96584-002-7

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 02.03.2020

Bewertungsnummer: 261814

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In diesem Buch versammeln sich leicht nachzukochende unkomplizierte Rezepte, wunderbar konzipiert von der sympathischen Dana Schwandt. Von Frühstück bis Abendbrot ist alles dabei und sehr bekömmlich. Mein bisheriger Favorit ist die Tom-Kha-Suppe. Ayurveda ohne exotische Zutaten!
Melden

Bewertung am 02.03.2020
Bewertungsnummer: 261814
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In diesem Buch versammeln sich leicht nachzukochende unkomplizierte Rezepte, wunderbar konzipiert von der sympathischen Dana Schwandt. Von Frühstück bis Abendbrot ist alles dabei und sehr bekömmlich. Mein bisheriger Favorit ist die Tom-Kha-Suppe. Ayurveda ohne exotische Zutaten!

Melden

Alltagstaugliche Ayurveda-Küche

denise am 21.01.2020

Bewertungsnummer: 1285682

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Easy Ayurveda – Das Kochbuch –“ wurde von Dana Schwandt geschrieben. Sie ist unter anderem Coach, Expertin für Ayurveda und Gewohnheitstraining. Zusammen mit ihrem Mann führt sie das Unternehmen Ichgold. Von Anette Drews (medizinisch-technische Assistentin und Koch- und Ernährungs-Coach) stammen viele der im Buch enthaltenen Rezepte. Ziel der Autorin ist, dass die enthaltenen Rezepte das Wohlbefinden steigern und die Gesundheit fördern. Dabei ist das Kochbuch nicht streng ayurvedisch, denn durch das Kochbuch soll der Einstieg in die ayurvedische Ernährung erleichtert werden und dazu muss es unter anderem einfach umzusetzen sein. Dieses würden streng ayurvedische Rezepte meist nicht erfüllen. Zu Beginn des Buchs werden kurz und knapp, aber trotzdem verständlich, die wichtigsten Grundlagen der ayurvedischen Ernährung, wie die innere Uhr, vermittelt. Dabei wurde aus Vereinfachungsgründen darauf verzichtet die Doshas (Konstitutionen) aufzunehmen. Statt auf das jeweilige Dosha abzustellen, wird die Ernährung in diesem Kochbuch auf die Verdauungstypen (sensible Verdauung, heiße Verdauung und träge Verdauung) ausgelegt. Um den eigenen Verdauungstypen herauszufinden, ist ein entsprechender Test vorhanden. Die Rezepte gliedern sich in „Klassiker & Basics“, „Frühstück“, „Mittag- und Abendessen“ sowie „Extras“. Zu Beginn des jeweiligen Rezepts steht Wissenswertes zu den Nahrungsmitteln und der Zubereitung. Danach kommt die Personenzahl, für die das Rezept ausgelegt ist, die in vier Schritte unterteilte Zubereitung sowie die Zutatenliste, die wiederum entsprechend der Zubereitungsschritte unterteilt ist. Außerdem enthält es Variationsmöglichkeiten und „Verdauungstipps“, sofern das Gericht an die unterschiedlichen Verdauungstypen angepasst werden muss, ein Foto und ggf. ein „Neverending Meal Tip“, aus dem hervorgeht, was für die nächste Mahlzeit schon mitgekocht werden kann. Mir hat sehr gut gefallen, dass die Rezepte des Buchs nicht streng ayurvedisch sind, da ansonsten immer frisch gekocht werden müsste. Ein weiterer Pluspunkt der Rezepte ist definitiv, dass sie einfach und schnell umgesetzt werden können und keine bzw. kaum ausgefallene Zutaten beinhalten. Da die gesunden Rezepte abwechslungsreich, gut beschrieben und gleichzeitig auch alltagstauglich sind, finde ich das Buch gelungen und empfehle es gerne weiter.
Melden

Alltagstaugliche Ayurveda-Küche

denise am 21.01.2020
Bewertungsnummer: 1285682
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Easy Ayurveda – Das Kochbuch –“ wurde von Dana Schwandt geschrieben. Sie ist unter anderem Coach, Expertin für Ayurveda und Gewohnheitstraining. Zusammen mit ihrem Mann führt sie das Unternehmen Ichgold. Von Anette Drews (medizinisch-technische Assistentin und Koch- und Ernährungs-Coach) stammen viele der im Buch enthaltenen Rezepte. Ziel der Autorin ist, dass die enthaltenen Rezepte das Wohlbefinden steigern und die Gesundheit fördern. Dabei ist das Kochbuch nicht streng ayurvedisch, denn durch das Kochbuch soll der Einstieg in die ayurvedische Ernährung erleichtert werden und dazu muss es unter anderem einfach umzusetzen sein. Dieses würden streng ayurvedische Rezepte meist nicht erfüllen. Zu Beginn des Buchs werden kurz und knapp, aber trotzdem verständlich, die wichtigsten Grundlagen der ayurvedischen Ernährung, wie die innere Uhr, vermittelt. Dabei wurde aus Vereinfachungsgründen darauf verzichtet die Doshas (Konstitutionen) aufzunehmen. Statt auf das jeweilige Dosha abzustellen, wird die Ernährung in diesem Kochbuch auf die Verdauungstypen (sensible Verdauung, heiße Verdauung und träge Verdauung) ausgelegt. Um den eigenen Verdauungstypen herauszufinden, ist ein entsprechender Test vorhanden. Die Rezepte gliedern sich in „Klassiker & Basics“, „Frühstück“, „Mittag- und Abendessen“ sowie „Extras“. Zu Beginn des jeweiligen Rezepts steht Wissenswertes zu den Nahrungsmitteln und der Zubereitung. Danach kommt die Personenzahl, für die das Rezept ausgelegt ist, die in vier Schritte unterteilte Zubereitung sowie die Zutatenliste, die wiederum entsprechend der Zubereitungsschritte unterteilt ist. Außerdem enthält es Variationsmöglichkeiten und „Verdauungstipps“, sofern das Gericht an die unterschiedlichen Verdauungstypen angepasst werden muss, ein Foto und ggf. ein „Neverending Meal Tip“, aus dem hervorgeht, was für die nächste Mahlzeit schon mitgekocht werden kann. Mir hat sehr gut gefallen, dass die Rezepte des Buchs nicht streng ayurvedisch sind, da ansonsten immer frisch gekocht werden müsste. Ein weiterer Pluspunkt der Rezepte ist definitiv, dass sie einfach und schnell umgesetzt werden können und keine bzw. kaum ausgefallene Zutaten beinhalten. Da die gesunden Rezepte abwechslungsreich, gut beschrieben und gleichzeitig auch alltagstauglich sind, finde ich das Buch gelungen und empfehle es gerne weiter.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Easy Ayurveda — Das Kochbuch

von Dana Schwandt

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Easy Ayurveda — Das Kochbuch
  • Easy Ayurveda — Das Kochbuch
  • Easy Ayurveda — Das Kochbuch
  • Easy Ayurveda — Das Kochbuch
  • Easy Ayurveda — Das Kochbuch
  • Easy Ayurveda — Das Kochbuch
  • Easy Ayurveda — Das Kochbuch