Gedichte und Geschichten zur Herbstzeit
Gedichte für Kinder und Tiergeschichten aus dem Sagawald Band 4

Gedichte und Geschichten zur Herbstzeit

Herbstbuch für Kinder ab vier Jahren mit Herbstgedichten und Tiergeschichten aus dem Sagawald

Buch (Taschenbuch)

6,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Im Herbst fallen bunte Blätter, Kastanien und Eicheln von den Bäumen und laden zum Basteln ein. Am Himmel tanzen selbstgebaute Drachen und im Wald warten schmackhafte Pilze. Die Tiere kehren von der Alm in ihr Winterquartier zurück. Und zu Halloween sorgen gruselige Kostüme für viel Süßes.

Biberjunge Balduin träumt von einem eigenen Flugdrachen. Ein unerfüllbarer Wunsch. Doch nicht für Wölfin Walda. Sie schmiedet einen Plan. Und wenn alle Tiere im Sagawald mithelfen, können sie das Unmögliche bis zum Erntedankfest schaffen.

Die Illustrationen im Buch sind in schwarz-weiß gehalten und können nach Belieben ausgemalt werden. Das Buch enthält fünf neue Schablonen passend zu den Geschichten aus dem Sagawald. Wer alle vier Bücher der Reihe hat, besitzt eine vollständige Sammlung von 20 Schablonen. Damit können eigene Geschichten erzählt werden, sei es als Ausmalbild, ausgeschnitten und zusammengeklebt oder nachgebastelt mit Holz, Knete oder anderen Werkstoffen.

----------------------------------------------------------------------
Reihenfolge der »Sagawald«-Serie:
Gedichte und Geschichten zur Weihnachtszeit (Band 1)
Gedichte und Geschichten zur Sommerzeit (Band 2)
Gedichte und Geschichten zur Frühlingszeit (Band 3)
Gedichte und Geschichten zur Herbstzeit (Band 4)

Alle Bücher sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

----------------------------------------------------------------------

Weitere Bücher der Autorin - Bilderbuch:
Malika Khan - Eine Rennmaus legt los

Nele Handwerker wurde 1980 in Dresden geboren. Nach Lehr- und Wanderjahren in Mittweida, München, Bamberg, Chicago und Wien lebt sie heute mit ihrem Freund, der gemeinsamen Tochter und zwei Rennmäusen in Berlin.
Die studierte Medienmanagerin arbeitet im Bereich Marketing und schreibt Kinderbücher. In ihren Büchern stehen Tiere und Natur im Mittelpunkt. Die Sagawald-Reihe widmet sich den Werten des Miteinanders anhand der Tiergemeinschaft, deren Mitglieder sie über die vier Jahreszeiten hinweg begleitet.
Nele Handwerker bloggt regelmäßig auf nelehandwerker.de
Man kann ihr auf Instagram, Facebook, YouTube und Twitter folgen..
Gertraude Witschas wurde 1926 in Dresden geboren. Sie arbeitete 48 Jahre als Rundfunksprecherin. Zu ihrem Repertoire gehörten literarische Sendungen sowie Rollen in Hörspielen und Produktionen des DEFA-Studio für Trickfilme Dresden.
Als Rentnerin begann sie selbst zu reimen und fand mehr und mehr Spaß daran. Es entstanden Gedichte zu festlichen Anlässen, über heitere Begebenheiten und besondere Erlebnisse.
In diesem Band sind ein paar ihrer herbstlichen "Reimereien" (so ihre eigene Formulierung) festgehalten, die sie 2019 für ihre Urenkel und Fans der Serie neu verfasst hat.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

3 - 5 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

09.07.2019

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

96

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

3 - 5 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

09.07.2019

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

96

Maße (L/B/H)

19/12/0,6 cm

Gewicht

111 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7448-9041-0

Weitere Bände von Gedichte für Kinder und Tiergeschichten aus dem Sagawald

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Herbstzeit

leseratte1310 am 20.09.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Kinderbuch befasst sich mit der Jahreszeit Herbst. Kinder mögen diese zeit mit den bunten Blättern und den Eicheln, Kastanien und Bucheckern. Herbstzeit ist Bastelzeit. Die Felder sind abgeerntet und man kann Drachen steigen lassen. Die Zeit des Herbstes ist aber auch eine besondere Zeit für die Tiere. Es wird gesammelt und sich Winterspeck angefressen. Das alles und noch viel mehr gehört zum Herbst. Die Gedichte und Geschichten sind wirklich schön und kindgerecht aufgearbeitet. Geschichten mit Tieren kommen bei Kindern immer gut an. Wir erfahren, dass sogar Biberjungen Spaß an Drachen haben. Die Tiere sind emsig und tun sich zusammen, um anderen eine Freude zu bereiten. Die Illustrationen sind schwarz-weiß und passen sehr schön zum Text. Am Ende des Buches gibt es noch Ausmalbilder und Bastel-Anregungen. Ein schönes Kinderbuch, das bei den Kindern gut angekommen ist.

Herbstzeit

leseratte1310 am 20.09.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Kinderbuch befasst sich mit der Jahreszeit Herbst. Kinder mögen diese zeit mit den bunten Blättern und den Eicheln, Kastanien und Bucheckern. Herbstzeit ist Bastelzeit. Die Felder sind abgeerntet und man kann Drachen steigen lassen. Die Zeit des Herbstes ist aber auch eine besondere Zeit für die Tiere. Es wird gesammelt und sich Winterspeck angefressen. Das alles und noch viel mehr gehört zum Herbst. Die Gedichte und Geschichten sind wirklich schön und kindgerecht aufgearbeitet. Geschichten mit Tieren kommen bei Kindern immer gut an. Wir erfahren, dass sogar Biberjungen Spaß an Drachen haben. Die Tiere sind emsig und tun sich zusammen, um anderen eine Freude zu bereiten. Die Illustrationen sind schwarz-weiß und passen sehr schön zum Text. Am Ende des Buches gibt es noch Ausmalbilder und Bastel-Anregungen. Ein schönes Kinderbuch, das bei den Kindern gut angekommen ist.

Empfehlenswertes Kinderbuch

Bewertung aus Glauchau am 31.08.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„...Wenn das satte Grün des Sommers langsam schwindet, kommt die Zeit für den Maler Herbst, der seinen Farbkasten hält bereit...“ Das Büchlein besteht aus zwei Teilen. Im ersten Teil enthält es 10 Gedichte zum Thema Herbst. Es geht unter anderem um Drachenbau und Halloween, bunte Blätter und trockenes Laub. Die Sprache ist kindgerecht. Die Verse sind einprägsam. Viele schöne Zeichnungen illustrieren die Gedichte. „...Ich habe heute Menschenkinder mit Flugdrachen gesehen. Sie hatten so viel Spaß. Warum gibt es keine Drachen für Biber?...“ Im zweiten Teil erzählen acht Geschichten aus der Welt der Tiere im Sagawald. Im Unterschied zu den Gedichten gibt es in den Erzählungen einen inneren Zusammenhalt. Die Tiere des Waldes wollen den Biberjungen Balduin seinen Wunsch erfüllen und ihm zum Erntedankfest einen Drachen schenken. Jeder bringt sich dazu mit seinen besonderen Fähigkeiten und phantasievollen Ideen ein. Es werden auch alle als Helfer gebraucht, den nebenbei läuft die Vorbereitung für den Winter. So entsteht in gemeinsamer Arbeit das Werk. Den Kindern wird dabei auf fast unauffällige Art eine Menge an Wissen vermittelt. Auch hier sorgen liebevollen Zeichnungen für die Anschaulichkeit der Geschichten. Im Anhang gibt es fünf Schablonen von Waldtieren zum Ausmalen. Ausschneiden und Kopieren sind ausdrücklich erwünscht. Das Büchlein hat mir ausgezeichnet gefallen. Während die Gedichte die Besonderheiten des Herbstes hervorheben, zeigen die Geschichten, was man mit gemeinschaftlicher Arbeit alles erreichen kann.

Empfehlenswertes Kinderbuch

Bewertung aus Glauchau am 31.08.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„...Wenn das satte Grün des Sommers langsam schwindet, kommt die Zeit für den Maler Herbst, der seinen Farbkasten hält bereit...“ Das Büchlein besteht aus zwei Teilen. Im ersten Teil enthält es 10 Gedichte zum Thema Herbst. Es geht unter anderem um Drachenbau und Halloween, bunte Blätter und trockenes Laub. Die Sprache ist kindgerecht. Die Verse sind einprägsam. Viele schöne Zeichnungen illustrieren die Gedichte. „...Ich habe heute Menschenkinder mit Flugdrachen gesehen. Sie hatten so viel Spaß. Warum gibt es keine Drachen für Biber?...“ Im zweiten Teil erzählen acht Geschichten aus der Welt der Tiere im Sagawald. Im Unterschied zu den Gedichten gibt es in den Erzählungen einen inneren Zusammenhalt. Die Tiere des Waldes wollen den Biberjungen Balduin seinen Wunsch erfüllen und ihm zum Erntedankfest einen Drachen schenken. Jeder bringt sich dazu mit seinen besonderen Fähigkeiten und phantasievollen Ideen ein. Es werden auch alle als Helfer gebraucht, den nebenbei läuft die Vorbereitung für den Winter. So entsteht in gemeinsamer Arbeit das Werk. Den Kindern wird dabei auf fast unauffällige Art eine Menge an Wissen vermittelt. Auch hier sorgen liebevollen Zeichnungen für die Anschaulichkeit der Geschichten. Im Anhang gibt es fünf Schablonen von Waldtieren zum Ausmalen. Ausschneiden und Kopieren sind ausdrücklich erwünscht. Das Büchlein hat mir ausgezeichnet gefallen. Während die Gedichte die Besonderheiten des Herbstes hervorheben, zeigen die Geschichten, was man mit gemeinschaftlicher Arbeit alles erreichen kann.

Unsere Kund*innen meinen

Gedichte und Geschichten zur Herbstzeit

von Nele Handwerker, Gertraude Witschas

4.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Gedichte und Geschichten zur Herbstzeit