Delta-v
Band 1

Delta-v

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Delta-v

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Artikel erhalten

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

13286

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

17.12.2019

Verlag

Rowohlt Verlag

Beschreibung

Rezension

Der Jules Verne des digitalen Zeitalters.

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

13286

Erscheinungsdatum

17.12.2019

Verlag

Rowohlt Verlag

Seitenzahl

560 (Printausgabe)

Dateigröße

4436 KB

Auflage

1. Auflage

Übersetzt von

Cornelia Holfelder-von der Tann

Sprache

Deutsch

EAN

9783644004054

Weitere Bände von Ein Delta-v-Thriller

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Kommerz schlägt Vorsicht

David Möckel am 24.12.2019

Bewertungsnummer: 401216

Bewertet: eBook (ePUB)

Diesmal geht in die Tiefen des Weltalls, genauer gesagt auf Ryugu zum Asteroidenbergbau. In gewohnt spannender Art erzählt Daniel Suarez von der Auswahl der „Bergleute“ über die technischen Finessen bis hin zur tatsächlichen Umsetzung. Ich habe den Roman wieder verschlungen und Einiges dabei gelernt :o) Auch der Anhang mit dem Hinweisen zu weiterführender Literatur hält einige Schätzchen bereit, denn die Idee des Asteroidenbergbaus ist nicht ganz neu.
Melden

Kommerz schlägt Vorsicht

David Möckel am 24.12.2019
Bewertungsnummer: 401216
Bewertet: eBook (ePUB)

Diesmal geht in die Tiefen des Weltalls, genauer gesagt auf Ryugu zum Asteroidenbergbau. In gewohnt spannender Art erzählt Daniel Suarez von der Auswahl der „Bergleute“ über die technischen Finessen bis hin zur tatsächlichen Umsetzung. Ich habe den Roman wieder verschlungen und Einiges dabei gelernt :o) Auch der Anhang mit dem Hinweisen zu weiterführender Literatur hält einige Schätzchen bereit, denn die Idee des Asteroidenbergbaus ist nicht ganz neu.

Melden

Ein Sturm durch Raum (und Zeit)

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 12.02.2024

Bewertungsnummer: 2129356

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Okay, wow. Mir gefiel es. Gut! Sehr gut! Ein ausgewähltes Team auf engstem Raum. Die Zeit scheint unendlich. Das Ziel vor Augen und doch so fern. Ein Team aus Spezialisten und Spezialistinnen wird ausgewählt und soll den kommerziellen Abbau von Ressourcen im Weltall vorantreiben. Das Ganze getrieben durch Profit, Politik und technischen Fortschritt. Gelingt die Mission? Bis zum Schluss ist man gebannt und fühlt sich fast schwebend im All ohne Sicherheit, wieder zurück auf die Erde zu kommen… Suarez versteht es, die technologischen Aspekte wahrheitsgetrau darzulegen (so denke ich zumindest). Es scheint einem nicht zu utopisch, aber doch genug Science Fiction, damit es spannend bleibt. Psychologische Aspekte der Crewmitglieder und der Druck der Vergangenheit (oder Zukunft), der auf den Expeditionsteilnehmern*innen liegt, bekommt man mit voranschreitender Zeit immer mehr zu spüren. Ich kann den Roman empfehlen. Die Spannung ist meist hoch, auch wenn sie zwischen den einzelnen Passagen immer wieder etwas abflacht. Die technischen Aspekte finde ich persönlich interessant. Ich denke aber, dies kann zum Teil anstrengend zu lesen sein, wenn man kein Interesse dafür hat. Auch wenn SciFi Romane nicht meine erste Wahl sind, hat mir Delta V doch extrem zugesagt. Wie gesagt: Man fühlt sich in eine andere Zeit und Welt versetzt, ohne dass sich diese zu surreal, sondern fast schon beängstigend real anfühlt.
Melden

Ein Sturm durch Raum (und Zeit)

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 12.02.2024
Bewertungsnummer: 2129356
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Okay, wow. Mir gefiel es. Gut! Sehr gut! Ein ausgewähltes Team auf engstem Raum. Die Zeit scheint unendlich. Das Ziel vor Augen und doch so fern. Ein Team aus Spezialisten und Spezialistinnen wird ausgewählt und soll den kommerziellen Abbau von Ressourcen im Weltall vorantreiben. Das Ganze getrieben durch Profit, Politik und technischen Fortschritt. Gelingt die Mission? Bis zum Schluss ist man gebannt und fühlt sich fast schwebend im All ohne Sicherheit, wieder zurück auf die Erde zu kommen… Suarez versteht es, die technologischen Aspekte wahrheitsgetrau darzulegen (so denke ich zumindest). Es scheint einem nicht zu utopisch, aber doch genug Science Fiction, damit es spannend bleibt. Psychologische Aspekte der Crewmitglieder und der Druck der Vergangenheit (oder Zukunft), der auf den Expeditionsteilnehmern*innen liegt, bekommt man mit voranschreitender Zeit immer mehr zu spüren. Ich kann den Roman empfehlen. Die Spannung ist meist hoch, auch wenn sie zwischen den einzelnen Passagen immer wieder etwas abflacht. Die technischen Aspekte finde ich persönlich interessant. Ich denke aber, dies kann zum Teil anstrengend zu lesen sein, wenn man kein Interesse dafür hat. Auch wenn SciFi Romane nicht meine erste Wahl sind, hat mir Delta V doch extrem zugesagt. Wie gesagt: Man fühlt sich in eine andere Zeit und Welt versetzt, ohne dass sich diese zu surreal, sondern fast schon beängstigend real anfühlt.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Delta-v

von Daniel Suarez

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Delta-v