Radikalisierungsmaschinen
Band 5007

Radikalisierungsmaschinen

Wie Extremisten die neuen Technologien nutzen und uns manipulieren

Buch (Taschenbuch)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

11,99 €

Radikalisierungsmaschinen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.09.2019

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

334

Maße (L/B/H)

21,1/13,1/3 cm

Gewicht

393 g

Beschreibung

Rezension

»Ihr Buch ist das Resultat einer gefährlichen Feldforschung und eine umsichtige Analyse des digitalen Terrorismus: präzise und erschreckend.« ("DIE ZEIT")

»Die Erkenntnisse, die [Julia Ebner mit ihren Undercover-Recherchen] zutage fördert, gehen über die Inhalte anderer Sachbücher weit hinaus. Für mich ist
Radikalisierungsmaschinen
... das wichtigste Buch zum Thema Extremismus in diesem Jahr.«
("MDR Kultur")
»Es ist das Buch der Stunde.« ("das blaue sofa")
»Das mutige Buch rüttelt auf. Es sollte zur Pflichtlektüre aller Politiker und anderer Entscheidungsträger werden.« ("journal21.ch")
»In ihrem Buch beschreibt Julia Ebner aus erster Hand und sehr anschaulich, wie Extremisten Hass, Verschwörungstheorien und Rassismus verbreiten.« ("Deutschlandfunk Kultur")
»Die Dimension von Extremismus über die neuen Kommunikationstechniken kann man kaum überschätzen. Denn insbesondere Jüngere haben sich von der etablierten Medienwelt eher verabschiedet. ... Dafür ein Bewusstsein geschaffen zu haben, ist Ebners anerkennenswertes Verdienst.« ("bnr.de")
»Man wäre froh, Ebners Buch wäre ein Horror-Roman. Doch angesichts des Erstarkens der Rechten ist ihre spannende Undercover-Recherche Pflichtlektüre.« ("3sat Kulturzeit")
»Nach Schätzungen spielen die sozialen Medien in 90 Prozent aller Radikalisierungen eine Rolle. Vor diesem Hintergrund bedeuten die Recherchen von Julia Ebner einen Meilenstein.« ("Das Parlament")

»Julia Ebner erforscht Online-Extremismus und veröffentlicht mit
Radikalisierungsmaschinen
ein ebenso düsteres wie fantastisches Buch darüber, wie radikal anti-demokratische Gruppen das Internet für ihre Zwecke nutzen.«
("Berliner Stimme")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.09.2019

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

334

Maße (L/B/H)

21,1/13,1/3 cm

Gewicht

393 g

Auflage

3. Auflage

Originaltitel

Going Dark

Übersetzt von

Kirsten Riesselmann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-518-47007-7

Weitere Bände von suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Kenne deinen Feind

Bewertung aus Hamburg am 13.03.2020

Bewertungsnummer: 1303354

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer Demokratie beschützen will, muss seine Feinde kennen und vertsehen. Dieses Buch hilft dabei und wirdt einen Blick unter den Deckel auf die SChlacke welche da droht über zu kochen.
Melden

Kenne deinen Feind

Bewertung aus Hamburg am 13.03.2020
Bewertungsnummer: 1303354
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer Demokratie beschützen will, muss seine Feinde kennen und vertsehen. Dieses Buch hilft dabei und wirdt einen Blick unter den Deckel auf die SChlacke welche da droht über zu kochen.

Melden

Super spannend und informativ

Bewertung aus Graz am 09.01.2022

Bewertungsnummer: 1635564

Bewertet: eBook (ePUB)

Spa nnend informativ unglaubliche Details was man alles im Internet machen kann
Melden

Super spannend und informativ

Bewertung aus Graz am 09.01.2022
Bewertungsnummer: 1635564
Bewertet: eBook (ePUB)

Spa nnend informativ unglaubliche Details was man alles im Internet machen kann

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Radikalisierungsmaschinen

von Julia Ebner

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Radikalisierungsmaschinen