Taschenlehrbuch Histologie

Taschenlehrbuch Histologie

eBook

44,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Taschenlehrbuch Histologie

Ebenfalls verfügbar als:

eBook

eBook

ab 44,99 €
weitere Ausführungen

weitere Ausführungen

ab 44,99 €

Artikel erhalten

Beschreibung

Jetzt die gesamte Histologie in die Tasche stecken: Das praktische Taschenbuch hält alles parat, was du im vorklinischen Medizinstudium kennen und für das Physikum wissen musst: Die gesamte Mikroanatomie des Menschen: Zellenlehre, allgemeine Histologie, mikroskopische
Anatomie. So gelingt die Prüfungsvorbereitung optimal! Und alle, die doch schon weiter sind, können zusätzlich ihr Wissen vertiefen.

Das bewährte Standardwerk enthält viele Querverweise in die Physiologie, um Struktur und Funktion miteinander zu verbinden. Über 700 Abbildungen mit LM- und EM-Aufnahmen, viele erklärende Grafiken und schließlich die Mikroskopie-Tipps für den Histokurs, machen den kleinen Helfer unentbehrlich.

Details

Format

PDF

Kopierschutz

Ja

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

20.02.2019

Verlag

Georg Thieme Verlag

Beschreibung

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Ja

Zum Lesen dieses eBooks auf Geräten der tolino Familie sowie auf sonstigen eReadern und am PC benötigen Sie eine Adobe ID. Weitere Hinweise zum Lesen von kopiergeschützten eBooks finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

20.02.2019

Verlag

Georg Thieme Verlag

Seitenzahl

784 (Printausgabe)

Dateigröße

47103 KB

Auflage

6. vollständig überarbeitete Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783132425323

Das meinen unsere Kund*innen

3.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Kleines Format - Ausführlicher Inhalt - Blocktext

www.Medizin-Blog com am 27.05.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

Zielgruppe: Nach wie vor eignet sich das Taschenlehrbuch hauptsächlich für Human- und Zahnmedizinstudenten in den vorklinischen Semestern, die im Rahmen des Anatomiekurses mit der Histologie in Berührung kommen. Auch für Pharmazeuten und Studenten der Biochemie und Molekularbiologie soll das Buch laut der Autoren einen Mehrwert im Rahmen ihrer Ausbildung darstellen, aber in erster Linie dürfte man das Buch in den Händen der vorgenannten Studenten sehen. Aufbau / Didaktik: Am Aufbau des Taschenlehrbuchs hat sich im Vergleich zur Vorauflage kaum etwas getan: Weiterhin sind die 3 großen Themen „Zellenlehre“, „Allgemeine Histologie“ und „Mikroskopische Anatomie“ in weitere kleine Kapitel unterteilt. In der 6. Auflage werden die einzelnen Abschnitte und Seiten allerdings vermehrte farblich akzentuiert, was die Übersicht fördert. Weiterhin sind zwar wichtige Begriffe fett oder kursiv hervorgehoben. Allerdings leidet das Layout aufgrund der hauptsächlich verwendeten Blocktexte. Uns fiel das Lesen vor allem in trockeneren Teilen umso schwerer. Die Abschnitte, die den sehr theoretischen Texten entgegen wirken sollen, sind leider noch kleiner als der Normaltext gedruckt und beschreiben funktionelle Zusammenhänge und molekulare Hintergründe der verschiedenen Zellstrukturen. Farblich hervorgehobene Kästen leiten manche Kapitel ein, allerdings sucht man Zusammenfassungen oder Merkekästen auch in dieser Auflage vergeblich. Positiv sind nach wie vor die vielen guten Abbildungen. Inhalt: Weiterhin ist der Umfang des Buches absolut ausreichend für das Wissen, mit dem man in der Vorklinik ohne größere Probleme durch die wichtigen Prüfungen kommt. Neben dem Aussehen der Texte unterstreicht auch weiterhin ihr Inhalt und die Schreibweise leider den fehlenden „Kurz-mal-etwas-Nachlesen-Charakter“. Wir mussten uns schon etwas intensiver konzentrieren, um die Inhalte immer gleich beim ersten Lesen ordnen und verstehen zu können. Fazit: Zwar wurde die 6. Auflage des Taschenlehrbuchs Histologie farblich etwas aufgepeppt, ansonsten finden sich aber keine großen Änderungen im Vergleich zur Vorauflage. Uns gefallen sowohl das Layout (zu viel Blocktexte, kaum Absätze, wenig Fokus auf die wichtigsten Inhalte) als auch die Schreibweise der Texte nicht auf Anhieb. Wer auf schnellen Erfolg aus ist beim Lernen, sollte sich das Kurzlehrbuch Histologie vielleicht doch nochmal genauer ansehen. Wer allerdings fundiertes histolgisches Wissen aufbauen möchte, der findet im Taschenlehrbuch Histologie ein breites und in vielen Teilen auch tiefes Spektrum, weshalb das Buch von vielen Dozenten gerne empfohlen wird.

Kleines Format - Ausführlicher Inhalt - Blocktext

www.Medizin-Blog com am 27.05.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

Zielgruppe: Nach wie vor eignet sich das Taschenlehrbuch hauptsächlich für Human- und Zahnmedizinstudenten in den vorklinischen Semestern, die im Rahmen des Anatomiekurses mit der Histologie in Berührung kommen. Auch für Pharmazeuten und Studenten der Biochemie und Molekularbiologie soll das Buch laut der Autoren einen Mehrwert im Rahmen ihrer Ausbildung darstellen, aber in erster Linie dürfte man das Buch in den Händen der vorgenannten Studenten sehen. Aufbau / Didaktik: Am Aufbau des Taschenlehrbuchs hat sich im Vergleich zur Vorauflage kaum etwas getan: Weiterhin sind die 3 großen Themen „Zellenlehre“, „Allgemeine Histologie“ und „Mikroskopische Anatomie“ in weitere kleine Kapitel unterteilt. In der 6. Auflage werden die einzelnen Abschnitte und Seiten allerdings vermehrte farblich akzentuiert, was die Übersicht fördert. Weiterhin sind zwar wichtige Begriffe fett oder kursiv hervorgehoben. Allerdings leidet das Layout aufgrund der hauptsächlich verwendeten Blocktexte. Uns fiel das Lesen vor allem in trockeneren Teilen umso schwerer. Die Abschnitte, die den sehr theoretischen Texten entgegen wirken sollen, sind leider noch kleiner als der Normaltext gedruckt und beschreiben funktionelle Zusammenhänge und molekulare Hintergründe der verschiedenen Zellstrukturen. Farblich hervorgehobene Kästen leiten manche Kapitel ein, allerdings sucht man Zusammenfassungen oder Merkekästen auch in dieser Auflage vergeblich. Positiv sind nach wie vor die vielen guten Abbildungen. Inhalt: Weiterhin ist der Umfang des Buches absolut ausreichend für das Wissen, mit dem man in der Vorklinik ohne größere Probleme durch die wichtigen Prüfungen kommt. Neben dem Aussehen der Texte unterstreicht auch weiterhin ihr Inhalt und die Schreibweise leider den fehlenden „Kurz-mal-etwas-Nachlesen-Charakter“. Wir mussten uns schon etwas intensiver konzentrieren, um die Inhalte immer gleich beim ersten Lesen ordnen und verstehen zu können. Fazit: Zwar wurde die 6. Auflage des Taschenlehrbuchs Histologie farblich etwas aufgepeppt, ansonsten finden sich aber keine großen Änderungen im Vergleich zur Vorauflage. Uns gefallen sowohl das Layout (zu viel Blocktexte, kaum Absätze, wenig Fokus auf die wichtigsten Inhalte) als auch die Schreibweise der Texte nicht auf Anhieb. Wer auf schnellen Erfolg aus ist beim Lernen, sollte sich das Kurzlehrbuch Histologie vielleicht doch nochmal genauer ansehen. Wer allerdings fundiertes histolgisches Wissen aufbauen möchte, der findet im Taschenlehrbuch Histologie ein breites und in vielen Teilen auch tiefes Spektrum, weshalb das Buch von vielen Dozenten gerne empfohlen wird.

Unsere Kund*innen meinen

Taschenlehrbuch Histologie

von Renate Lüllmann-Rauch

3.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Taschenlehrbuch Histologie