Terror - Von der (Ohn-)Macht des Staates und der Rechtmäßigkeit von Handlungsalternativen
Beiträge zum Sicherheitsrecht und zur Sicherheitspolitik Band 2

Terror - Von der (Ohn-)Macht des Staates und der Rechtmäßigkeit von Handlungsalternativen

Buch (Taschenbuch)

54,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Terror - Von der (Ohn-)Macht des Staates und der Rechtmäßigkeit von Handlungsalternativen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 54,00 €
eBook

eBook

ab 54,00 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung


Die mediale Diskussion der erschütternden terroristischen Akte zeugt von einer drohenden Erosion des Systemvertrauens. Die Beiträge des vorliegenden Bandes wollen dem entgegentreten und analysieren das Phänomen des aus diesen Anschlägen resultierenden Terrors vom allgemeinen definitorischen Rahmen bis hin zu konkreten Abwägungen einer verhältnismäßigen Sicherheits-Freiheitsverteilung sowie Polizeipraxis. Stipendiaten des Cusanuswerks widmeten sich diesen Fragestellungen im Rahmen einer Tagung, die im Winter 2017 in Bonn stattfand. Im Dialog mit Stimmen aus Wissenschaft und Praxis entwickelten sich diverse Ansätze und anregende Diskussionen. Der Tagungsband reflektiert dies durch die überarbeiteten Beiträge der Referierenden sowie die Diskussionsbeiträge.
Mit Beiträgen von:Andreas Bock, Jana Bruns, Tobias Gumpp, Günther Jakobs, Helgo Martens, Anneke Petzsche,
Frank Saliger, Daniel Witte,
Fabian Wittreck

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2019

Herausgeber

Jana Bruns + weitere

Verlag

Mohr Siebeck

Seitenzahl

171

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2019

Herausgeber

Verlag

Mohr Siebeck

Seitenzahl

171

Maße (L/B/H)

23,5/15,6/1,5 cm

Gewicht

280 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-16-156878-7

Weitere Bände von Beiträge zum Sicherheitsrecht und zur Sicherheitspolitik

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Terror - Von der (Ohn-)Macht des Staates und der Rechtmäßigkeit von Handlungsalternativen