The Mister
Band 1

The Mister

Roman - Deutschsprachige Ausgabe

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

The Mister

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

39965

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.04.2019

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

608

Beschreibung

Rezension

»Auch wenn ›The Mister‹ keine Weltliteratur ist, hat er doch das Zeug zum Bestseller.« ("Gala")
»Cinderella für Erwachsene!« ("Neue Woche")
»Aschenputtel-Story für Erwachsene.« ("NZZ Neue Zürcher Zeitung am Sonntag")

Details

Verkaufsrang

39965

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.04.2019

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

608

Maße (L/B/H)

13,3/20,4/4,4 cm

Gewicht

621 g

Übersetzt von

  • Jeannette Bauroth
  • Andrea Brandl
  • Karin Dufner
  • Sonja Hauser
  • Christine Heinzius

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-49024-0

Weitere Bände von Alessia und Maxim

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.8

86 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Ein bisschen Drama für zwischendurch

Bewertung am 09.01.2022

Bewertungsnummer: 1635733

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

'The Mister' ist der einzige Roman von E. L. James, der außerhalb des '50 Shades'-Universum spielt. Es geht im Maxim und Alessia. Maxim, dessen Bruder bei einem tragischen Unfall gestorben ist, ist von heute auf morgen ein Earl, was ihm so gar nicht gefallen will. Da stolpert auf einmal Alessia in sein Leben, seine neue Putzfrau, die ihn vom ersten Moment fasziniert. Doch sie hat eine gefährliche Vergangenheit, die sie einzuholen droht. Ich habe das Buch auf Empfehlung gelesen, denn im Laden hätte ich nie danach gegriffen. Das Cover hätte mich einfach abgeschreckt. Ich finde es ziemlich kitschig. Allerding finde ich, dass es zu der englischen Landadel-Thematik passt. Inhaltlich war das Buch für mich kein Highlight, aber durchaus amüsant. Die Geschichte selbst ist sehr simpel. Junge trifft Mädchen. Mädchen steckt in Schwierigkeiten. Junge versucht Mädchen zu helfen. Wie es ausgeht, lassen wir einmal außenvor. Allerdings wird alles absolut überdramatisiert. Alles ist gleich ein Worst-Case-Szenario und man stolpert von einer Krise in die andere. Das hat mir einige lustige Momente beschert, aber wirklich ernst konnte ich das Buch dadurch auch nicht nehmen. Bei der Charakteren liegen, meiner Meinung nach die größten Schwächen. Zu Beginn des Buches ist Maxim der Macker schlechthin. Schon auf den ersten 30 Seiten landet er sowohl mit seiner besten Freundin als auch einer wildfremden im Bett. Kaum trifft er auf Alessia, ist er wie geläutert. Von heute auf morgen, schaut er keine andere Frau an und ist quasi lammfromm. Im krassen Gegensatz dazu ist Alessia. Die liebe, schüchterne, jungfräuliche Alessia mit der strengen Erziehung. Kaum ist sie mal für längere Zeit mir Maxim alleine, wird das allerdings alles über Bord geworfen und sie wird zu einem richtigen Sex-Monster. Im meinen Augen passt es einfach nicht. Alles in allem ist es aber wirklich kein schlechtes Buch. Wer über all das hinwegsehen kann oder einfach was leichtes für zwischendurch haben möchte. Wird mit diesem Buch bestimmt seinen Spaß haben.
Melden

Ein bisschen Drama für zwischendurch

Bewertung am 09.01.2022
Bewertungsnummer: 1635733
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

'The Mister' ist der einzige Roman von E. L. James, der außerhalb des '50 Shades'-Universum spielt. Es geht im Maxim und Alessia. Maxim, dessen Bruder bei einem tragischen Unfall gestorben ist, ist von heute auf morgen ein Earl, was ihm so gar nicht gefallen will. Da stolpert auf einmal Alessia in sein Leben, seine neue Putzfrau, die ihn vom ersten Moment fasziniert. Doch sie hat eine gefährliche Vergangenheit, die sie einzuholen droht. Ich habe das Buch auf Empfehlung gelesen, denn im Laden hätte ich nie danach gegriffen. Das Cover hätte mich einfach abgeschreckt. Ich finde es ziemlich kitschig. Allerding finde ich, dass es zu der englischen Landadel-Thematik passt. Inhaltlich war das Buch für mich kein Highlight, aber durchaus amüsant. Die Geschichte selbst ist sehr simpel. Junge trifft Mädchen. Mädchen steckt in Schwierigkeiten. Junge versucht Mädchen zu helfen. Wie es ausgeht, lassen wir einmal außenvor. Allerdings wird alles absolut überdramatisiert. Alles ist gleich ein Worst-Case-Szenario und man stolpert von einer Krise in die andere. Das hat mir einige lustige Momente beschert, aber wirklich ernst konnte ich das Buch dadurch auch nicht nehmen. Bei der Charakteren liegen, meiner Meinung nach die größten Schwächen. Zu Beginn des Buches ist Maxim der Macker schlechthin. Schon auf den ersten 30 Seiten landet er sowohl mit seiner besten Freundin als auch einer wildfremden im Bett. Kaum trifft er auf Alessia, ist er wie geläutert. Von heute auf morgen, schaut er keine andere Frau an und ist quasi lammfromm. Im krassen Gegensatz dazu ist Alessia. Die liebe, schüchterne, jungfräuliche Alessia mit der strengen Erziehung. Kaum ist sie mal für längere Zeit mir Maxim alleine, wird das allerdings alles über Bord geworfen und sie wird zu einem richtigen Sex-Monster. Im meinen Augen passt es einfach nicht. Alles in allem ist es aber wirklich kein schlechtes Buch. Wer über all das hinwegsehen kann oder einfach was leichtes für zwischendurch haben möchte. Wird mit diesem Buch bestimmt seinen Spaß haben.

Melden

sehr gut

Alkra am 03.10.2021

Bewertungsnummer: 1578313

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

sehr erotisches Buch, nicht zu kitschig geschrieben, würde gern mehr in diese Richtung lesen. Von der Autorin super gemacht! Werde wahrscheinlich mehr von ihr lesen.
Melden

sehr gut

Alkra am 03.10.2021
Bewertungsnummer: 1578313
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

sehr erotisches Buch, nicht zu kitschig geschrieben, würde gern mehr in diese Richtung lesen. Von der Autorin super gemacht! Werde wahrscheinlich mehr von ihr lesen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

The Mister

von E L James

3.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • The Mister