Lotus House - Sinnliches Verlangen (Die Lotus House-Serie 3)

Roman

Lotus House Band 3

Audrey Carlan

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Die prickelnde Lotus House-Serie: Liebe, Leidenschaft und Yoga unter der Sonne Kaliforniens!

Als die langjährige Yogalehrerin Mila Mercado an einem neuartigen Kurs teilnehmen soll, ahnt sie noch nicht, dass der selbstbewusste und attraktive Neuling Atlas Powers ihr mehr beibringen wird, als nur eine sehr kontroverse und erotische Art des Yoga. Zwischen den beiden entbrennt eine göttliche Lust, die alles um sie herum in Brand setzt. Eine Lust, der sie nicht widerstehen können ...

Audrey Carlan schreibt mit Leidenschaft heiße Unterhaltung. Ihre Romane veröffentlichte sie zunächst als Selfpublisherin und wurde daraufhin bald zur internationalen Bestseller-Autorin. Ihre Serien »Calendar Girl«, »Trinity« und »Dream Maker« stürmten auch in Deutschland die Charts. Audrey Carlan lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Kalifornien.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 02.07.2019
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Seitenzahl 320
Maße (L/B/H) 20,3/13,4/3,2 cm
Gewicht 386 g
Auflage 1. Auflage
Originaltitel Divine Desire
Übersetzer Lucia Sommer
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-29112-3

Weitere Bände von Lotus House

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

66 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

wundervolle Romanze voller Feuer, Leidenschaft und Humor

Bewertung aus Frankfurt am 09.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lotus House – Sinnliches Verlangen ist ein grandioser dritter Band der neuen Reihe von Audrey Carlan. Es ist, wie auch schon der erste und zweite Teil, eine in sich abgeschlossene Handlung und kann daher als eigenständiges Buch gelesen werden. Ich habe bereits die Calendar Girl Reihe, die Trinity Trilogie, samt Folgebände und die Dream Maker Reihe gelesen bzw. gehört. Ich bin sozusagen ein Fan der ersten Stunde (& dadurch vielleicht auch etwas Bias). Ich habe auch dieses Buch geliebt, denn es ist Audrey Carlan erneut gelungen, den Leser auf eine magische und aufregende Reise zu entführen. Es ist eine romantische, sinnliche und heiße Liebesgeschichte, wie man sie sich wünscht - die Art von Buch, das einen einfach glücklich macht und für eine Weile die Welt vergessen lässt. Diesmal wird die Liebensgeschichte von Mila Mercado und ihrem neuen Kollegen Atlas Power erzählt. Mila, Yogalehrerin bei Tag und Künstlerin bei Nacht, ist eine starke und unabhängige Frau, die sich nur ihrer Lehre und ihrer Kunst widmet und Zeit mit ihrer besten Freundin Monet verbringt. Sie ist kurz vor einem Wendepunkt in ihrer künstlerischen Karriere und deswegen ist ihr einziges Ziel jegliche Art von Ablenkung zu vermeiden. Dies gilt insbesondere für ihren unglaublich sexy, übermütigen und verheerend gutaussehenden Yoga-Kollegen. Mila ist schockiert von Atlas Lehre und dennoch von seiner leidenschaftlicher und kämpferischer Persönlichkeit begeistert. Trotz seines Vertrauens und seines Talents befasst sich Atlas auch mit beruflichen Fragen. Angetrieben von dem Wunsch, seine Träume zu verwirklichen - ein Musiklabel zu finden, das bereit ist ihm eine Change zu geben, wird Atlas vor nichts zurückschrecken, um sicherzustellen, dass eines Tages seine Leidenschaft zu seinem Job wird. Das Unterrichten von Yoga gibt ihm die Möglichkeit, nicht nur Geld zu verdienen, sondern auch sich selbst zu finden. Atlas ist von Milas natürlicher Schönheit und versteckten Verletzlichkeit fasziniert und kann seine Gefühle für sie nicht leugnen. Aber Mila lässt sich so schnell nicht überzeugen…. Die Autorin Audrey Carlan lieferte erneut eine wundervolle Romanze voller Feuer, Leidenschaft und Humor. Ich liebe den Lotus-House-Clan, sowohl Haupt- als auch Nebencharaktere sind äußerst sympathisch. Lotus House – Sinnliches verlangen ist eine weitere fantastische Erweiterung der Reihe. Ich freue mich in den kommenden Büchern noch mehr über sie zu erfahren. * Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar bei Vorablesen gewonnen.

wundervolle Romanze voller Feuer, Leidenschaft und Humor

Bewertung aus Frankfurt am 09.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lotus House – Sinnliches Verlangen ist ein grandioser dritter Band der neuen Reihe von Audrey Carlan. Es ist, wie auch schon der erste und zweite Teil, eine in sich abgeschlossene Handlung und kann daher als eigenständiges Buch gelesen werden. Ich habe bereits die Calendar Girl Reihe, die Trinity Trilogie, samt Folgebände und die Dream Maker Reihe gelesen bzw. gehört. Ich bin sozusagen ein Fan der ersten Stunde (& dadurch vielleicht auch etwas Bias). Ich habe auch dieses Buch geliebt, denn es ist Audrey Carlan erneut gelungen, den Leser auf eine magische und aufregende Reise zu entführen. Es ist eine romantische, sinnliche und heiße Liebesgeschichte, wie man sie sich wünscht - die Art von Buch, das einen einfach glücklich macht und für eine Weile die Welt vergessen lässt. Diesmal wird die Liebensgeschichte von Mila Mercado und ihrem neuen Kollegen Atlas Power erzählt. Mila, Yogalehrerin bei Tag und Künstlerin bei Nacht, ist eine starke und unabhängige Frau, die sich nur ihrer Lehre und ihrer Kunst widmet und Zeit mit ihrer besten Freundin Monet verbringt. Sie ist kurz vor einem Wendepunkt in ihrer künstlerischen Karriere und deswegen ist ihr einziges Ziel jegliche Art von Ablenkung zu vermeiden. Dies gilt insbesondere für ihren unglaublich sexy, übermütigen und verheerend gutaussehenden Yoga-Kollegen. Mila ist schockiert von Atlas Lehre und dennoch von seiner leidenschaftlicher und kämpferischer Persönlichkeit begeistert. Trotz seines Vertrauens und seines Talents befasst sich Atlas auch mit beruflichen Fragen. Angetrieben von dem Wunsch, seine Träume zu verwirklichen - ein Musiklabel zu finden, das bereit ist ihm eine Change zu geben, wird Atlas vor nichts zurückschrecken, um sicherzustellen, dass eines Tages seine Leidenschaft zu seinem Job wird. Das Unterrichten von Yoga gibt ihm die Möglichkeit, nicht nur Geld zu verdienen, sondern auch sich selbst zu finden. Atlas ist von Milas natürlicher Schönheit und versteckten Verletzlichkeit fasziniert und kann seine Gefühle für sie nicht leugnen. Aber Mila lässt sich so schnell nicht überzeugen…. Die Autorin Audrey Carlan lieferte erneut eine wundervolle Romanze voller Feuer, Leidenschaft und Humor. Ich liebe den Lotus-House-Clan, sowohl Haupt- als auch Nebencharaktere sind äußerst sympathisch. Lotus House – Sinnliches verlangen ist eine weitere fantastische Erweiterung der Reihe. Ich freue mich in den kommenden Büchern noch mehr über sie zu erfahren. * Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar bei Vorablesen gewonnen.

Bewertung am 22.09.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ähnlich wie die anderen beiden Bände – ziemlich heiß, wenn auch etwas unlogisch. Ein erotisches Abenteuer in Yogahosen. Sprachlich mir persönlich wieder etwas zu „unten rum“.

Bewertung am 22.09.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ähnlich wie die anderen beiden Bände – ziemlich heiß, wenn auch etwas unlogisch. Ein erotisches Abenteuer in Yogahosen. Sprachlich mir persönlich wieder etwas zu „unten rum“.

Unsere Kund*innen meinen

Lotus House - Sinnliches Verlangen (Die Lotus House-Serie 3)

von Audrey Carlan

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Lotus House - Sinnliches Verlangen (Die Lotus House-Serie 3)
  • Lotus House - Sinnliches Verlangen (Die Lotus House-Serie 3)
  • Lotus House - Sinnliches Verlangen (Die Lotus House-Serie 3)