Rohstoff
Band 80400

Rohstoff

Lesung. Ungekürzte Ausgabe

Hörbuch (CD)

25,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Rohstoff

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 25,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Lars Eidinger

Spieldauer

7 Stunden und 39 Minuten

Erscheinungsdatum

26.06.2019

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Beschreibung

Rezension

»Was er schrieb, brannte sich ein.« Der Spiegel Der Spiegel

Details

Gesprochen von

Lars Eidinger

Spieldauer

7 Stunden und 39 Minuten

Erscheinungsdatum

26.06.2019

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

CD

Anzahl

6

Verlag

Diogenes

Sprache

Deutsch

EAN

9783257804003

Weitere Bände von Diogenes Hörbuch

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

68er Szene

Bewertung aus Feuerthalen am 30.08.2022

Bewertungsnummer: 1776659

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Viel autobiographisch fundierter Lesestoff in unverblümter Sprache. Fauser erzählt mit Witz und Ironie. Seine Figuren und die Begebenheiten wirken authentisch. Eine Pflichtlektüre für jeden alten 68er.
Melden

68er Szene

Bewertung aus Feuerthalen am 30.08.2022
Bewertungsnummer: 1776659
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Viel autobiographisch fundierter Lesestoff in unverblümter Sprache. Fauser erzählt mit Witz und Ironie. Seine Figuren und die Begebenheiten wirken authentisch. Eine Pflichtlektüre für jeden alten 68er.

Melden

Mein neuer Buchtipp für Sie!

Bewertung am 11.11.2021

Bewertungsnummer: 1605008

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Greift man nach Jahren erneut zu einem Buch und liest es erneut, kann man enttäuscht sein. Oder man versteht, wieso man erneut zugegriffen hat.Jörg Fauser war zweifellos einer der spannendsten Erzähler der jüngeren deutschen Literaturgeschichte. Ein deutscher Bukowski, ein Wilder, ein Feingeist, ein Literat, ein Tausendsassa. Einer der das Leben kannte und deshalb so intensive Worte fand, für eben dieses.Und - ganz nebenbei - das Thriller-Niveau in Deutschland revolutionierte!Wiederentdecken-Neuentdecken-Abtauchen. Zeit für Fauser!
Melden

Mein neuer Buchtipp für Sie!

Bewertung am 11.11.2021
Bewertungsnummer: 1605008
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Greift man nach Jahren erneut zu einem Buch und liest es erneut, kann man enttäuscht sein. Oder man versteht, wieso man erneut zugegriffen hat.Jörg Fauser war zweifellos einer der spannendsten Erzähler der jüngeren deutschen Literaturgeschichte. Ein deutscher Bukowski, ein Wilder, ein Feingeist, ein Literat, ein Tausendsassa. Einer der das Leben kannte und deshalb so intensive Worte fand, für eben dieses.Und - ganz nebenbei - das Thriller-Niveau in Deutschland revolutionierte!Wiederentdecken-Neuentdecken-Abtauchen. Zeit für Fauser!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Rohstoff

von Jörg Fauser

4.7

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Rohstoff