Der Kommissar und das Biest von Marcouf
Band 9
Kommissar Philippe Lagarde Band 9

Der Kommissar und das Biest von Marcouf

Philippe Lagarde ermittelt

eBook

7,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Kommissar und das Biest von Marcouf

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Artikel erhalten

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

12141

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

07.12.2018

Beschreibung

Rezension

»Der Kommissar und das Biest von Marcouf ist ein
spannender, in prägnanter Sprache erzählter Krimi mit viel Lokalkolorit.«

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

12141

Erscheinungsdatum

07.12.2018

Verlag

Aufbau Verlage GmbH

Seitenzahl

352 (Printausgabe)

Dateigröße

2705 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783841215970

Weitere Bände von Kommissar Philippe Lagarde

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

****

Bewertung am 13.11.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

spannend, man kann sich bildlich die Landschaft + Wetter gut vorstellen und auch die Charaktäre der Personen

****

Bewertung am 13.11.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

spannend, man kann sich bildlich die Landschaft + Wetter gut vorstellen und auch die Charaktäre der Personen

Packend geschildert

Bücher in meiner Hand am 01.05.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Einmal mehr wird Kommissar Lagarde zu einer Ermittlung herbei gezogen. Immer öfter muss er nun in der ganzen Normandie die Polizei vor Ort unterstützen. Zusammen mit Gendarmin Annie Lucas soll er aktuell in Sainte-Mère-Eglise herausfinden, wieso ein Liebespaar auf einer kleinen, unbewohnten Insel ermordet wurden. Könnte der unbekannte Mann auf der Insel, der von einer Zeugin gesehen wurde, etwas mit dem Doppelmord zu tun haben? Leider bleibt es nicht nur bei dem einen Mordfall und Lagarde und die Gendarmen suchen zwischen Pains au Chocolat bei den Wache-Besprechnungen und an der Küste in Hafenkneipen nach dem Täter. Lagarde ermittelt wie immer gründlich, er geht jeder Spur nach. Die jungen Gendarmen können jeweils viel von ihm lernen, Lagarde ist aber auch auf ihre Hinweise angewiesen und zählt auf Teamarbeit. Die Suche nach dem Mörder ist packend geschildert. Wenn ich in der Gegend Ferien machen würde, ich würde glaub alle bisherigen Fälle noch einmal lesen. Fazit: Spannender Fall inmitten einer schön beschriebenen Gegend. 4 Punkte.

Packend geschildert

Bücher in meiner Hand am 01.05.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Einmal mehr wird Kommissar Lagarde zu einer Ermittlung herbei gezogen. Immer öfter muss er nun in der ganzen Normandie die Polizei vor Ort unterstützen. Zusammen mit Gendarmin Annie Lucas soll er aktuell in Sainte-Mère-Eglise herausfinden, wieso ein Liebespaar auf einer kleinen, unbewohnten Insel ermordet wurden. Könnte der unbekannte Mann auf der Insel, der von einer Zeugin gesehen wurde, etwas mit dem Doppelmord zu tun haben? Leider bleibt es nicht nur bei dem einen Mordfall und Lagarde und die Gendarmen suchen zwischen Pains au Chocolat bei den Wache-Besprechnungen und an der Küste in Hafenkneipen nach dem Täter. Lagarde ermittelt wie immer gründlich, er geht jeder Spur nach. Die jungen Gendarmen können jeweils viel von ihm lernen, Lagarde ist aber auch auf ihre Hinweise angewiesen und zählt auf Teamarbeit. Die Suche nach dem Mörder ist packend geschildert. Wenn ich in der Gegend Ferien machen würde, ich würde glaub alle bisherigen Fälle noch einmal lesen. Fazit: Spannender Fall inmitten einer schön beschriebenen Gegend. 4 Punkte.

Unsere Kund*innen meinen

Der Kommissar und das Biest von Marcouf

von Maria Dries

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Kommissar und das Biest von Marcouf