• Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten
  • Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten
  • Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten
Der Hundertjährige Band 2

Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 3,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 9,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung


Der Hundertjährige ist zurück!

Allan Karlsson ist wieder da! Der Hundertjährige hat genug vom Dauerurlaub auf Bali und ist begeistert, als sich ein neues Abenteuer ankündigt: Bei einer Ballonfahrt geraten sie auf Abwege, und Allan und sein Gefährte Julius müssen im Meer notlanden. Zum Glück werden sie gerettet. Pech ist jedoch, dass sich das Rettungsboot als nordkoreanisches Kriegsschiff entpuppt und Kim Jong-un im Atomkonflikt gerade seine Muskeln spielen lässt. Und schon steckt Allan, der sich mit Atomwaffen schließlich bestens auskennt, mitten in einer heiklen politischen Mission, die ihn von Nordkorea über New York bis in den Kongo führen wird. Dabei nimmt er auch Kontakt zu Donald Trump und Angela Merkel auf - mit ungeahnten Folgen...

»Das ist sehr intelligente, amüsante Unterhaltung auf hohem Niveau, die zudem politisch bildet.« ("Denis Scheck in ARD »druckfrisch«")
»Auch im neuen Band schwankt die Storyline wieder zwischen hanebüchen und herrlich. Die Begegnungen mit den Weltbeherrschern waren schon im ersten Band Höhepunkte schwedischer Lachkunst. Diese Sehnsucht, das Leben leichtzunehmen, alles jederzeit für möglich zu halten, immer nur das Gute zu erwarten, statt stets das Schlechteste zu befürchten, das ist das wesentliche Geheimnis des Erfolgs seiner Bücher und dieses greisen Helden.« ("Volker Weidermann im SPIEGEL")
»Jonas Jonassons Hundertjähriger kehrt zurück. Noch besser und noch verrückter. Eine wunderbare schwedische Erfindung, auf die die Welt gewartet hat.« ("Ursula März in DIE ZEIT")
»Ein wilder Ritt durch die Gegenwart, mit einem Helden, der stets den Finger in die Wunde legt. Allan Karlsson hält der modernen Gesellschaft einen Spiegel vor, enttarnt die Mächtigen und behauptet sich mit Witz und Finesse im Ränkespiel der Politik. Es war eine gute Entscheidung, ihn noch einmal rund um die Welt zu schicken.« ("Deutschlandfunk Kultur")
»›Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten‹ ist so rasant erzählt wie sein Vorgänger und lässt ähnlich viele Politgrößen auftauchen. Das Buch ist ein Statement und überaus würdiger Nachfolger zum Welterfolg.« ("NDR Kultur »Matinee«")
»Es ist bizarr, wie Jonasson politische Ereignisse, reale Personen und die fiktive Geschichte Allan Karlssons mischt. Großartig geschrieben und so beiläufig erzählt, dass man aus dem Lachen nicht mehr herauskommt.« ("NDR 1 »Kulturjournal«")
»Eine rasante Politsatire; Jonasson hat die aktuellen Ereignisse hellwach beobachtet. Das Buch ist hochaktuell, spitzzüngig und die Absurdität mancher Ereignisse wird durch die Augen Allan Karlssons erst richtig klar. Trotzdem ist es witzig, hat viele kreative Gedankensprünge, turbulente Ortswechsel – spannend und kurzweilig.« ("hr2 kultur »Kulturfrühstück«")
»Jonasson klärt seine Leser über den aktuellen Zustand einer in seinen Augen ›defizitären‹ Welt auf. Allerdings macht er das sehr amüsant und unterhaltsam – mit Wärme und viel Humor.« ("NDR1 »Kulturspiegel«")
»Schöner, menschenfreundlicher Polit-Kitsch in einer Sprache der Zuversicht. Das ›Sorge dich nicht, lebe‹ für unsere Zeit. Ein Entgiftungsbuch. Könnte wirken.« ("Literatur SPIEGEL")
»Eine Mischung aus Roadmovie, Komödie und Schelmenstück.« ("Der Tagesspiegel")

Jonas Jonasson war zunächst Journalist und Gründer einer sehr erfolgreichen Medien-Consulting-Firma. Später verkaufte er seine Firma und schrieb »Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand«. Der Roman wurde ein weltweiter Megaseller und verkaufte sich allein in Deutschland über 4,4 Millionen Mal. Auch Jonassons weitere Romane wurden gefeierte Nr.-1-Bestseller..
Wibke Kuhn, Jahrgang 1972, arbeitete nach dem Studium der Skandinavistik und Italianistik zunächst im Verlag. 2004 machte sie sich als Übersetzerin selbstständig. Sie überträgt skandinavische, englischsprachige und niederländische Romane und Sachbücher ins Deutsche (u. a. Stieg Larsson, Hendrik Groen und Nell Leyshon) und lebt in München.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

06.09.2018

Verlag

C. Bertelsmann

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

22,3/14,8/3,9 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

06.09.2018

Verlag

C. Bertelsmann

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

22,3/14,8/3,9 cm

Gewicht

625 g

Originaltitel

Hundraettåringen - som tänkte att han tänkte för mycket - Hundraettåringen som tänkte att han tänkte för mycket

Übersetzer

Wibke Kuhn

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-570-10355-5

Weitere Bände von Der Hundertjährige

Das meinen unsere Kund*innen

3.7

24 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Leider enttäuschend...

Bewertung am 08.02.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe mich voller Vorfreude diesem Buch gewidmet, allerdings habe ich es ab der Mitte nur noch überflogen. Zwar gibt es immer wieder ein paar absurde und amüsante Stellen, aber es hat mich nicht mehr so gepackt, wie das erste Buch. ich hatte das Gefühl, dass der Hundertjährige eher nur noch eine Nebenrolle spielt, was sehr schade ist. Ich habe mir etwas mehr erhofft.

Leider enttäuschend...

Bewertung am 08.02.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe mich voller Vorfreude diesem Buch gewidmet, allerdings habe ich es ab der Mitte nur noch überflogen. Zwar gibt es immer wieder ein paar absurde und amüsante Stellen, aber es hat mich nicht mehr so gepackt, wie das erste Buch. ich hatte das Gefühl, dass der Hundertjährige eher nur noch eine Nebenrolle spielt, was sehr schade ist. Ich habe mir etwas mehr erhofft.

Wieder gelungen

Bewertung aus Aistersheim am 19.01.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auch der "Teil 2" des Hundertjährigen ist wieder ein durchaus gelungener Roman von Jonas Jonasson. Natürlich ist es immer schwer, einen ersten Teil fortzusetzen, aber durch die Einbindung von aktuellen Ereignissen und derzeitigen politischen Geschehnissen gelingt es Jonasson wieder einen zu fesseln. So manch derzeit herrschender "Regierungschef" wird vielleicht nicht so begeistert sein wie die mehrheit der Leser, aber ein absolut empfehlenswerter Roman und Pflicht für alle Jonasson-Fans. Viel Freude beim Lesen!

Wieder gelungen

Bewertung aus Aistersheim am 19.01.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auch der "Teil 2" des Hundertjährigen ist wieder ein durchaus gelungener Roman von Jonas Jonasson. Natürlich ist es immer schwer, einen ersten Teil fortzusetzen, aber durch die Einbindung von aktuellen Ereignissen und derzeitigen politischen Geschehnissen gelingt es Jonasson wieder einen zu fesseln. So manch derzeit herrschender "Regierungschef" wird vielleicht nicht so begeistert sein wie die mehrheit der Leser, aber ein absolut empfehlenswerter Roman und Pflicht für alle Jonasson-Fans. Viel Freude beim Lesen!

Unsere Kund*innen meinen

Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten

von Jonas Jonasson

3.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten
  • Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten
  • Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten