Der Lavendelgarten

Roman - Limitierte Sonderedition mit Perlmutt-Einband

Lucinda Riley

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

10,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Edel ausgestattete Sonderedition mit exklusiven Hintergrundinformationen zum Roman

Jahrelang hat Emilie de la Martinières darum gekämpft, sich eine Existenz jenseits ihrer aristokratischen Herkunft aufzubauen. Doch als ihre glamouröse, unnahbare Mutter Valérie stirbt, lastet das Erbe der Familie allein auf Emilies Schultern. Sie kehrt zurück an den Ort ihrer Kindheit, ein herrschaftliches Château in der Provence. Der Zufall spielt ihr eine Gedichtsammlung in die Hände, verfasst von ihrer Tante Sophia, deren Leben von einem düsteren Geheimnis umschattet war – einer tragischen Liebesgeschichte, die das Schicksal der de la Martinières für immer bestimmen sollte. Doch schließlich erkennt Emilie, dass es noch nicht zu spät ist, die Tür zu einer anderen Zukunft aufzustoßen …

Erstmals 2013 bei Goldmann erschienen, Neuausgabe September 2018

Lucinda Riley wurde in Irland geboren und verbrachte als Kind mehrere Jahre in Fernost. Sie liebte es zu reisen und war nach wie vor den Orten ihrer Kindheit sehr verbunden. Nach einer Karriere als Theater- und Fernsehschauspielerin konzentrierte sich Lucinda Riley ganz auf das Schreiben – und das mit sensationellem Erfolg: Seit ihrem gefeierten Roman »Das Orchideenhaus« stand jedes ihrer Bücher an der Spitze der internationalen Bestsellerlisten. Lucinda Riley lebte mit ihrem Mann und ihren vier Kindern im englischen Norfolk und in West Cork, Irland. Sie verstarb im Juni 2021.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 13.08.2018
Verlag Goldmann
Seitenzahl 528
Maße (L/B/H) 20,5/14,2/4,3 cm
Gewicht 614 g
Originaltitel The Lavender Garden
Übersetzer Sonja Hauser
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48860-5

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

64 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

R.I.P Lucinda Riley

Bewertung aus Watt am 24.11.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jedes ihrer Bücher............. GENIAL ich fang ganz einfach wieder beim ersten Buch an.

R.I.P Lucinda Riley

Bewertung aus Watt am 24.11.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jedes ihrer Bücher............. GENIAL ich fang ganz einfach wieder beim ersten Buch an.

sehr fesselnd

Bewertung aus Mannheim am 01.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch (Der Lavendelgarten) lag einige Jahre bei mir im Bücherregal. Vor kurzem holte ich es wieder heraus, um mir die Zeit bis zum dritten Band der Sieben Schwestern Reihe zu verkürzen. Ich bin ein riesiger Fan von Lucinda Rileys Büchern (habe sie ALLE!) "Der Lavendelgarten" hat mich zutiefst berührt. So viele Schicksale, so viel Leid, so viele gute und schlechte Charaktere. So viel Liebe und Hass ... Das ganze Spektrum was Menschen und ihre Leben ausmacht. Schicksale aus Gegenwart und Vergangenheit zutiefst verwoben ... Für mich war diese Geschichte um liebenswerte und bösartige Charaktere absolut faszinierend und gleichzeitig erschreckend. Das Eintauchen in das Leben der sympatischen Charaktere hat mich teilweise zu Tränen gerührt. Ich habe mitgelitten. Wieder ein riesiges Kompliment an Lucinda Riley, die es immer schafft großartige Geschichten mit historischen Ereignissen und Beschreibungen ferner Länder und Landstriche zu verbinden. Alleine die Recherchen für alle diese wunderbaren Geschichten ... Meine Hochachtung! Nun bin ich sehr auf den siebten Band der "Die sieben Schwestern" Reihe "Die verschwundene Schwester" gespannt und freue mich schon voller Freude darauf. An alle Leserinnen und Leser der Lucinda Riley Bücher herzliche Grüße

sehr fesselnd

Bewertung aus Mannheim am 01.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch (Der Lavendelgarten) lag einige Jahre bei mir im Bücherregal. Vor kurzem holte ich es wieder heraus, um mir die Zeit bis zum dritten Band der Sieben Schwestern Reihe zu verkürzen. Ich bin ein riesiger Fan von Lucinda Rileys Büchern (habe sie ALLE!) "Der Lavendelgarten" hat mich zutiefst berührt. So viele Schicksale, so viel Leid, so viele gute und schlechte Charaktere. So viel Liebe und Hass ... Das ganze Spektrum was Menschen und ihre Leben ausmacht. Schicksale aus Gegenwart und Vergangenheit zutiefst verwoben ... Für mich war diese Geschichte um liebenswerte und bösartige Charaktere absolut faszinierend und gleichzeitig erschreckend. Das Eintauchen in das Leben der sympatischen Charaktere hat mich teilweise zu Tränen gerührt. Ich habe mitgelitten. Wieder ein riesiges Kompliment an Lucinda Riley, die es immer schafft großartige Geschichten mit historischen Ereignissen und Beschreibungen ferner Länder und Landstriche zu verbinden. Alleine die Recherchen für alle diese wunderbaren Geschichten ... Meine Hochachtung! Nun bin ich sehr auf den siebten Band der "Die sieben Schwestern" Reihe "Die verschwundene Schwester" gespannt und freue mich schon voller Freude darauf. An alle Leserinnen und Leser der Lucinda Riley Bücher herzliche Grüße

Unsere Kund*innen meinen

Der Lavendelgarten

von Lucinda Riley

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Der Lavendelgarten
  • Der Lavendelgarten