Bridge of Clay

The redemptive, joyous bestseller by the author of THE BOOK THIEF

Markus Zusak

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 8,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 17,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

'Achingly moving, delightfully funny, and thoroughly uplifting.' M L STEDMAN, author of THE LIGHT BETWEEN OCEANS
'This book BLEW ME AWAY' JODI PICOULT
'Rowdy and joyous, with flashes of wit and insight, and ultimately moving' TIMES
___

Our mother was dead. Our father had fled.

Five Dunbar brothers are living - fighting, loving, grieving - in the perfect chaos of a house without grown-ups.

This is a family rocked by tragedy and long buried secrets. To understand his family's story, Matthew Dunbar must travel to find three things. A lost typewriter -- A dead dog -- The bones of the snake that killed it.

He will learn of a mother who crosses continents for a new home; of a father searching for love in the keys of an old piano; and, finally, of a brother named Clay, who will make the most challenging journey of them all, and change their lives for ever.
___

Readers love Bridge of Clay:

***** 'Page upon glorious page left my heart bruised, but gratefully beating'
***** 'A book rarely touches me so emotionally'
***** 'Original, compelling and richly resonant'


'One of those monumental books that can draw you across space and time' WASHINGTON POST
'This book blew me away' JODI PICOULT
'Devastating, demanding, deeply moving' WALL STREET JOURNAL
'Moving and epic' STYLIST

"This vast novel is a feast of language and irony. There is sly wit on every page... it is hard not to fall a bit in love with it."

Der australische Schriftsteller Markus Zusak wurde als jüngster von vier Geschwistern am 23. Juni 1975 in Sydney geboren. Sein Vater stammte aus Österreich und war Maler, seine Mutter kam aus Deutschland. Von ihnen erfuhr Markus Zusak schon als Kind die Geschichten aus dem 2. Weltkrieg, die ihn inspirierten "Die Bücherdiebin" zu schreiben. Sein vorläufiger Kindheitstraum war wie sein Vater Maler zu werden, doch schnell resignierte Markus Zusak und entdeckte eher sein Talent zum Schreiben. Für seinen Jugendroman "The Underdog" aus dem Jahr 1999 erhielt Markus Zusak seine ersten Auszeichnungen. Bekannt wurde der Autor aber vor allem durch sein 2002 veröffentlichtes Buch "Der Joker - The Messenger", welches 2007 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis gewürdigt wurde. Der letztendliche Durchbruch gelang Markus Zusak mit "Die Bücherdiebin". Inzwischen sind seine Romane in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Neben seiner Tätigkeit als Autor, lehrt Markus Zusak noch gelegentlich Englisch an einer High School. Markus Zusak ist verheiratet und Vater einer Tochter. Wohnhaft ist er mit seiner Familie in Sydney.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 11.10.2018
Verlag Transworld
Seitenzahl 592 (Printausgabe)
Dateigröße 1949 KB
Sprache Englisch
EAN 9781473561847

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0