Ein Teil von ihr

Ein Teil von ihr

Thriller

eBook

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ein Teil von ihr

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 14,54 €

Artikel erhalten

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2046

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

01.08.2018

Verlag

HarperCollins

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

2046

Erscheinungsdatum

01.08.2018

Verlag

HarperCollins

Seitenzahl

544 (Printausgabe)

Dateigröße

776 KB

Auflage

1. Auflage

Übersetzer

Fred Kinzel

Sprache

Deutsch

EAN

9783959677790

Das meinen unsere Kund*innen

3.9

108 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Zurecht ein Erfolg!

LadyIceTea aus Essen am 27.10.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Du hast die Nachrichten gesehen, über die Gewalt in dieser Welt den Kopf geschüttelt und weitergemacht wie immer. Nie könnte dir so etwas passieren, dachtest du. Andrea Oliver erlebt das Entsetzlichste. Einen Amoklauf. Was sie noch mehr schockiert: Ihre Mutter Laura entreißt dem Angreifer ein Messer und ersticht ihn. Andrea erkennt sie nicht wieder. Offenbar ist Laura mehr als die liebende Mutter und Therapeutin, für die Andrea sie immer gehalten hat. Sie muss einen Wettlauf gegen die Zeit antreten, um die geheime Vergangenheit ihrer Mutter zu enthüllen, bevor noch mehr Blut vergossen wird. Laura weiß, dass sie verfolgt wird. Und dass ihre Tochter Andrea in Lebensgefahr ist. „Ein Teil von ihr“ von Karin Slaughter, stand schon lange in meinem Regal und wollte gelesen werden. Nun habe ich die viel gelobte Serie zum Anlass genommen, um dieses Schätzchen vom SuB zu befreien. Ich muss sagen, ich stimme den vielen begeisterten Stimmen zu. Karin Slaughter ist hier wieder einmal ein richtig spannender Thriller gelungen. Die Geschichte wird auf zwei Ebenen erzählt. Wir erleben einerseits Andreas Sicht der Dinge und wie sie nach dem Amoklauf und einem erneuten Angriff auf der Flucht ist. Sie versucht verzweifelt mehr über ihre Mutter herauszufinden. Und andererseits erfahren wir immer mehr über die „Weltveränderungsarmee“, einer Gruppe junger Menschen, die Anschläge planen, und sich einer Kampfausbildung unterziehen, um Dinge zu ändern und anzuprangern, die ihnen missfallen. Dabei werden ihre Pläne immer drastischer. Der Schreibstil der Autorin ist gewohnt fesselnd und auch dieses Mal nimmt sie kein Blatt vor den Mund. Auch die Figuren wollen nicht gefallen. Andrea zum Beispiel, wurde mir erst gegen Ende sympathisch. Aber nichtsdestotrotz, war ihre Geschichte durchweg so spannend, dass ich einfach mit ihr mitgefiebert habe. Die Kapitel der Weltverbesserungsarmee haben mich erst eher irritiert aber obwohl einiges immer verworrener wurde, ergab alles andere immer mehr ein stimmiges Bild. So wurden die Zeitstränge, trotz dreißig Jahren Entfernung, zu einem schlüssigen Gesamtbild verbunden, das eigentlich jeden Thrillerfan zufrieden stimmen sollte. Mich hat das Buch immer wieder überrascht und lange mit Andrea miträtseln lassen. Ich war von Anfang bis Ende gespannt dabei. Und was will man als Leser mehr? Klare Empfehlung!

Zurecht ein Erfolg!

LadyIceTea aus Essen am 27.10.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Du hast die Nachrichten gesehen, über die Gewalt in dieser Welt den Kopf geschüttelt und weitergemacht wie immer. Nie könnte dir so etwas passieren, dachtest du. Andrea Oliver erlebt das Entsetzlichste. Einen Amoklauf. Was sie noch mehr schockiert: Ihre Mutter Laura entreißt dem Angreifer ein Messer und ersticht ihn. Andrea erkennt sie nicht wieder. Offenbar ist Laura mehr als die liebende Mutter und Therapeutin, für die Andrea sie immer gehalten hat. Sie muss einen Wettlauf gegen die Zeit antreten, um die geheime Vergangenheit ihrer Mutter zu enthüllen, bevor noch mehr Blut vergossen wird. Laura weiß, dass sie verfolgt wird. Und dass ihre Tochter Andrea in Lebensgefahr ist. „Ein Teil von ihr“ von Karin Slaughter, stand schon lange in meinem Regal und wollte gelesen werden. Nun habe ich die viel gelobte Serie zum Anlass genommen, um dieses Schätzchen vom SuB zu befreien. Ich muss sagen, ich stimme den vielen begeisterten Stimmen zu. Karin Slaughter ist hier wieder einmal ein richtig spannender Thriller gelungen. Die Geschichte wird auf zwei Ebenen erzählt. Wir erleben einerseits Andreas Sicht der Dinge und wie sie nach dem Amoklauf und einem erneuten Angriff auf der Flucht ist. Sie versucht verzweifelt mehr über ihre Mutter herauszufinden. Und andererseits erfahren wir immer mehr über die „Weltveränderungsarmee“, einer Gruppe junger Menschen, die Anschläge planen, und sich einer Kampfausbildung unterziehen, um Dinge zu ändern und anzuprangern, die ihnen missfallen. Dabei werden ihre Pläne immer drastischer. Der Schreibstil der Autorin ist gewohnt fesselnd und auch dieses Mal nimmt sie kein Blatt vor den Mund. Auch die Figuren wollen nicht gefallen. Andrea zum Beispiel, wurde mir erst gegen Ende sympathisch. Aber nichtsdestotrotz, war ihre Geschichte durchweg so spannend, dass ich einfach mit ihr mitgefiebert habe. Die Kapitel der Weltverbesserungsarmee haben mich erst eher irritiert aber obwohl einiges immer verworrener wurde, ergab alles andere immer mehr ein stimmiges Bild. So wurden die Zeitstränge, trotz dreißig Jahren Entfernung, zu einem schlüssigen Gesamtbild verbunden, das eigentlich jeden Thrillerfan zufrieden stimmen sollte. Mich hat das Buch immer wieder überrascht und lange mit Andrea miträtseln lassen. Ich war von Anfang bis Ende gespannt dabei. Und was will man als Leser mehr? Klare Empfehlung!

Berg-und-Tal-Fahrt

Bewertung aus Föhren am 27.07.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Lauras Geschichte wird auf zwei Zeitebenen erzählt. Gekonnt verweben sich die Ereignisse der Gegenwart mit denen der Vergangenheit. Dennoch hat mich selten in letzter Zeit ein Buch so zwiegespalten zurückgelassen. Sofort auf den ersten Seiten entwickelte die Story eine Sogwirkung, ich konnte sie kaum aus der Hand legen. Mit Andy und Laura steckte ich mitten in diesem furchtbaren Amoklauf, Gänsehaut überzog meine Arme. Bedauerlich, aber das blieb nicht so. Bald unterbrachen die zähen und langatmigen Gedankengänge und Handlungen der Charaktere meinen Lesefluss. Dann wieder rasante Szenen, abwechselnd mit für mich trägen Passagen. Darüber hinaus verwirrten, wie wir sagen würden, "millionen" Akteure mit ihren Namen und Spitznamen mein Hirn. Das alles lähmte phasenweise meine Lesefreude, insbesondere weil ich weiß, das kann die Autorin besser. Bei einem anderen Buch Slaughters bin ich gerne wieder mit dabei, aber dieses konnte mich leider nicht vollständig überzeugen. Herzlichen Dank an @netgalleyde und @harpercollinsde für die Bereitstellung des eBooks als Rezensionsexemplar [Werbung]

Berg-und-Tal-Fahrt

Bewertung aus Föhren am 27.07.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Lauras Geschichte wird auf zwei Zeitebenen erzählt. Gekonnt verweben sich die Ereignisse der Gegenwart mit denen der Vergangenheit. Dennoch hat mich selten in letzter Zeit ein Buch so zwiegespalten zurückgelassen. Sofort auf den ersten Seiten entwickelte die Story eine Sogwirkung, ich konnte sie kaum aus der Hand legen. Mit Andy und Laura steckte ich mitten in diesem furchtbaren Amoklauf, Gänsehaut überzog meine Arme. Bedauerlich, aber das blieb nicht so. Bald unterbrachen die zähen und langatmigen Gedankengänge und Handlungen der Charaktere meinen Lesefluss. Dann wieder rasante Szenen, abwechselnd mit für mich trägen Passagen. Darüber hinaus verwirrten, wie wir sagen würden, "millionen" Akteure mit ihren Namen und Spitznamen mein Hirn. Das alles lähmte phasenweise meine Lesefreude, insbesondere weil ich weiß, das kann die Autorin besser. Bei einem anderen Buch Slaughters bin ich gerne wieder mit dabei, aber dieses konnte mich leider nicht vollständig überzeugen. Herzlichen Dank an @netgalleyde und @harpercollinsde für die Bereitstellung des eBooks als Rezensionsexemplar [Werbung]

Unsere Kund*innen meinen

Ein Teil von ihr

von Karin Slaughter

3.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ein Teil von ihr