Funkeln der Ewigkeit
Band 4

Funkeln der Ewigkeit

Buch (Gebundene Ausgabe)

16,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Funkeln der Ewigkeit

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 19,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 16,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 17 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

05.11.2018

Verlag

HarperCollins

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

22,3/14,9/4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 17 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

05.11.2018

Verlag

HarperCollins

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

22,3/14,9/4 cm

Gewicht

600 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

The Prophecy

Übersetzt von

Barbara Röhl

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95967-250-4

Weitere Bände von Götterleuchten

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

23 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ein würdiges Finale…

endlessbookworld am 25.03.2022

Bewertungsnummer: 1682234

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

MEINE MEINUNG: Als ich damals den dritten Band der Götterleuchten Reihe beendet habe, hätte ich wirklich ALLES dafür gegeben den nächsten und finalen Band schon in den Händen halten zu können. Ich habe „Funkeln der Ewigkeit“ also sehnsüchtig entgegengefiebert und konnte es kaum erwarten das Buch zu lesen! Ich habe auch im vierten Band sehr schnell wieder den Anschluss in die Geschichte gefunden, da der Schreibstil der Autorin wie gewohnt sehr flüssig und angenehm zu lesen ist, sodass ich nur so durch die Seiten geflogen bin. Sie baut die richtige Menge an Humor und an Spannung mit in die Geschichte ein, sodass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte. Es wird abwechselnd aus der Sicht beider Protagonistin erzählt, was ich super gerne mag. Josie ist meiner Meinung nach eine unglaublich sympathische Protagonistin und daran hat sich auch in diesem Buch nichts geändert. Sie wird urplötzlich in eine Welt hineingeworfen, von der sie nichts geahnt hat und hat mit einigen Dingen zu kämpfen. Ich habe sie als Protagonistin schon vom ersten Band an wirklich ins Herz geschlossen. Seth konnte man schon in der Hauptreihe kennenlernen und um ehrlich zu sein habe ich ihn da überhaupt nicht gemocht. Das sah aber schon nach dem ersten Band ganz anders aus und meine Liebe zu ihm hat sich im zweiten, dritten und auch im letzten Buch der Reihe nur noch mehr gefestigt, auch wenn ich ihn ab und zu für seine Entscheidungen gerne kräftig schütteln würde, um ihn zur Vernunft zu bringen. Er hat aber mal wieder bewiesen, dass er eine tolle Charakterentwicklung durchgemacht hat! Die Handlung in diesem Band war genauso spannend, atemberaubend und fesselnd, wie auch schon in den vorherigen Bänden. Es sind einige Dinge passiert mit denen ich niemals gerechnet hätte und ich habe mit neuen so wie alten Charakteren mitgefiebert, mitgefühlt, gelacht und auch geweint. Ich wollte gar nicht, dass diese wundervolle Reihe zu Ende geht! FAZIT: Der finale Band wird der Götterleuchten Reihe auf jeden Fall gerecht! Ich wurde trotz hoher Erwartungen nicht enttäuscht und kann immer noch nicht ganz glauben, dass ich mich nun von den Charakteren verabschieden muss. Ich werde diese Reihe definitiv öfter lesen! 5/5
Melden

Ein würdiges Finale…

endlessbookworld am 25.03.2022
Bewertungsnummer: 1682234
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

MEINE MEINUNG: Als ich damals den dritten Band der Götterleuchten Reihe beendet habe, hätte ich wirklich ALLES dafür gegeben den nächsten und finalen Band schon in den Händen halten zu können. Ich habe „Funkeln der Ewigkeit“ also sehnsüchtig entgegengefiebert und konnte es kaum erwarten das Buch zu lesen! Ich habe auch im vierten Band sehr schnell wieder den Anschluss in die Geschichte gefunden, da der Schreibstil der Autorin wie gewohnt sehr flüssig und angenehm zu lesen ist, sodass ich nur so durch die Seiten geflogen bin. Sie baut die richtige Menge an Humor und an Spannung mit in die Geschichte ein, sodass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte. Es wird abwechselnd aus der Sicht beider Protagonistin erzählt, was ich super gerne mag. Josie ist meiner Meinung nach eine unglaublich sympathische Protagonistin und daran hat sich auch in diesem Buch nichts geändert. Sie wird urplötzlich in eine Welt hineingeworfen, von der sie nichts geahnt hat und hat mit einigen Dingen zu kämpfen. Ich habe sie als Protagonistin schon vom ersten Band an wirklich ins Herz geschlossen. Seth konnte man schon in der Hauptreihe kennenlernen und um ehrlich zu sein habe ich ihn da überhaupt nicht gemocht. Das sah aber schon nach dem ersten Band ganz anders aus und meine Liebe zu ihm hat sich im zweiten, dritten und auch im letzten Buch der Reihe nur noch mehr gefestigt, auch wenn ich ihn ab und zu für seine Entscheidungen gerne kräftig schütteln würde, um ihn zur Vernunft zu bringen. Er hat aber mal wieder bewiesen, dass er eine tolle Charakterentwicklung durchgemacht hat! Die Handlung in diesem Band war genauso spannend, atemberaubend und fesselnd, wie auch schon in den vorherigen Bänden. Es sind einige Dinge passiert mit denen ich niemals gerechnet hätte und ich habe mit neuen so wie alten Charakteren mitgefiebert, mitgefühlt, gelacht und auch geweint. Ich wollte gar nicht, dass diese wundervolle Reihe zu Ende geht! FAZIT: Der finale Band wird der Götterleuchten Reihe auf jeden Fall gerecht! Ich wurde trotz hoher Erwartungen nicht enttäuscht und kann immer noch nicht ganz glauben, dass ich mich nun von den Charakteren verabschieden muss. Ich werde diese Reihe definitiv öfter lesen! 5/5

Melden

toller Abschluss der Reihe

Bücherträumerin am 28.07.2021

Bewertungsnummer: 1541021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dämonentochter - die Vorgeschichte quasi, hat mir bisher nicht zugesagt. Aber Diese Reihe hat irgendwie mehr Witz übermittelt. Auch die mythologischen Aspekte waren sehr schön ausgearbeitet. Ich hab es sehr genossen die Reihe zu lesen. Zwischendurch gab es etwas schwächere Bände - Band 1 hat mir am meisten gefallen - aber das passiert ja immer mal. Trotzdem war die Reihe sehr spannend und wenn ihr 1) Fan von JLA 2) Fan von griechischer Götter Mythologie 3) oder einfach Fan von Fantasy seid… kann ich sie euch nur empfehlen. Als Hinweis: ja, die Reihe Spoilert für die Dämonentochter Reihe. SPOILER Fazit zum finalen Teil: Leider war mir das Finale etwas zu langweilig es ging die ganze Zeit um die Schwangerschaft und irgendwie fehlte mir da Bissn Action. Am Schreibstil kann ich aber natürlich nichts aussetzen und auch die Charaktere haben sich im Laufe der Reihe sehr positiv entwickelt.
Melden

toller Abschluss der Reihe

Bücherträumerin am 28.07.2021
Bewertungsnummer: 1541021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dämonentochter - die Vorgeschichte quasi, hat mir bisher nicht zugesagt. Aber Diese Reihe hat irgendwie mehr Witz übermittelt. Auch die mythologischen Aspekte waren sehr schön ausgearbeitet. Ich hab es sehr genossen die Reihe zu lesen. Zwischendurch gab es etwas schwächere Bände - Band 1 hat mir am meisten gefallen - aber das passiert ja immer mal. Trotzdem war die Reihe sehr spannend und wenn ihr 1) Fan von JLA 2) Fan von griechischer Götter Mythologie 3) oder einfach Fan von Fantasy seid… kann ich sie euch nur empfehlen. Als Hinweis: ja, die Reihe Spoilert für die Dämonentochter Reihe. SPOILER Fazit zum finalen Teil: Leider war mir das Finale etwas zu langweilig es ging die ganze Zeit um die Schwangerschaft und irgendwie fehlte mir da Bissn Action. Am Schreibstil kann ich aber natürlich nichts aussetzen und auch die Charaktere haben sich im Laufe der Reihe sehr positiv entwickelt.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Funkeln der Ewigkeit

von Jennifer L. Armentrout

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Funkeln der Ewigkeit