Der Hund der Baskervilles

Arthur Conan Doyle

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 7,90 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

Accordion öffnen
  • Der Hund der Baskervilles

    Anaconda Verlag

    Sofort lieferbar

    3,95 €

    Anaconda Verlag
  • Sherlock Holmes - Das Zeichen der Vier

    Anaconda Verlag

    Sofort lieferbar

    3,95 €

    Anaconda Verlag
  • Sherlock Holmes: Das Zeichen der Vier

    Nikol

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    7,00 €

    Nikol
  • Das Tal der Angst

    Gröls Verlag

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    16,90 €

    Gröls Verlag
  • Der Hund der Baskervilles

    Tredition

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    24,90 €

    Tredition

eBook

ab 0,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Dieser Fall zählt zu den berühmtesten des Meisterdetektivs. Sherlock Holmes und Watson werden in der Bakerstreet vom Landarzt Dr. Mortimer aufgesucht. Dieser erzählt von einem anscheinend übernatürlichen Phänomen, daß in der Sumpflandschaft von Dartmoor seit Jahrhunderten Furcht und Schrecken verbreitet: ein gigantischer Höllenhund, der es auf die Mitglieder der begüterten Familie der Baskervilles abgesehen hat. Kürzlich erst kam Sir Charles, der freundliche und freigiebige Schloßherr, unter sehr merkwürdigen Umständen zu Tode. Jetzt wird der letzte Erbe dieses alten und ehrwürdigen Geschlechts in seiner Heimat erwartet. Dr. Mortimer fürchtet um das Leben des jungen Sir Baskerville und bittet Sherlock Holmes um Hilfe.Der Roman erschien zuerst 1902. Diese Ausgabe beruht auf einer deutschen Fassung von 1925. Sie wurde in Teilen 2016 neu übersetzt und enthält die Illustrationen von Sidney Paget aus der englischen Erstveröffentlichung im Strand Magazine.

Arthur Conan Doyle wurde 1859 im schottischen Edinburgh geboren. Er studierte Medizin und arbeitete bis 1891 als Arzt. Danach widmete er sich dem Schreiben. Die Geschichten um Sherlock Holmes wurden in über fünfzig Sprachen übersetzt und als Filme, Theaterstücke, Hörspiele und sogar im Ballett verarbeitet. Doyle hat aber auch Science Fiction und Gedichtbände verfasst. Er starb 1930 in seinem Haus in Sussex.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 27.02.2018
Seitenzahl 188
Maße (L/B/H) 22/14,8/1,3 cm
Gewicht 294 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86511-861-5

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

4 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Fesselnd bis zum Schluss

Bewertung am 18.06.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dies ist mein erstes Buch dieser Reihe von berühmten Kirminal-Geschichten gewesen. Der Schreibstil von Doyle hat mir so gut gefallen, dass ich dass Buch in wenigen Stunden regelrecht verschlungen hatte. Kurz darauf habe ich mir ein weiteres Buch von ihm auf Englisch geholt und ich werde mir jetzt aufgrund der guten Erfahrungen mit diesem Schriftsteller, alle Geschichten von Holmes und seinem Freund Watson besorgen.

Fesselnd bis zum Schluss

Bewertung am 18.06.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dies ist mein erstes Buch dieser Reihe von berühmten Kirminal-Geschichten gewesen. Der Schreibstil von Doyle hat mir so gut gefallen, dass ich dass Buch in wenigen Stunden regelrecht verschlungen hatte. Kurz darauf habe ich mir ein weiteres Buch von ihm auf Englisch geholt und ich werde mir jetzt aufgrund der guten Erfahrungen mit diesem Schriftsteller, alle Geschichten von Holmes und seinem Freund Watson besorgen.

Kniffliger Fall zum mit raten

Michaela Fischer aus Mannheim am 18.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wieder einmal gilt es einen kniffligen und gleichzeitig mysteriösen Fall zu lösen. Kann an der Legende über den Höllenhund der Baskervilles etwas dran sein oder ist es nur unbegründeter Aberglaube? Doch was hat zum Tod von Sir Charles Baskerville geführt und was haben die riesigen Spuren in der Nähe der Leiche zu bedeuten, die nicht von einem Menschen sondern von einem Hund stammen? Ein gelungenes Werk von Conan Doyle, bei dem man auch selbst tüchtig mit raten kann.

Kniffliger Fall zum mit raten

Michaela Fischer aus Mannheim am 18.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wieder einmal gilt es einen kniffligen und gleichzeitig mysteriösen Fall zu lösen. Kann an der Legende über den Höllenhund der Baskervilles etwas dran sein oder ist es nur unbegründeter Aberglaube? Doch was hat zum Tod von Sir Charles Baskerville geführt und was haben die riesigen Spuren in der Nähe der Leiche zu bedeuten, die nicht von einem Menschen sondern von einem Hund stammen? Ein gelungenes Werk von Conan Doyle, bei dem man auch selbst tüchtig mit raten kann.

Unsere Kund*innen meinen

Der Hund der Baskervilles

von Arthur Conan Doyle

5.0

0 Bewertungen filtern

  • Der Hund der Baskervilles