• Harry Potter und der Feuerkelch
  • Harry Potter und der Feuerkelch
  • Harry Potter und der Feuerkelch
  • Harry Potter und der Feuerkelch
  • Harry Potter und der Feuerkelch
  • Harry Potter und der Feuerkelch
  • Harry Potter und der Feuerkelch
  • Harry Potter und der Feuerkelch
  • Harry Potter und der Feuerkelch
Harry Potter Band 4

Harry Potter und der Feuerkelch

20 Years of magic

Buch (Gebundene Ausgabe)

26,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

26,99 €

Harry Potter und der Feuerkelch

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 26,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 31,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung


20 Jahre Harry Potter – anlässlich des Jubiläums erscheinen alle sieben Bände in einer prachtvollen neuen Gestaltung!

Harrys viertes Schuljahr in Hogwarts beginnt und ein Wettkampf hält die Schüler in Atem: das Trimagische Turnier, in dem Harry eine Rolle übernimmt, die er sich im Traum nicht vorgestellt hätte. Natürlich steckt dahinter das Böse, das zurück an die Macht drängt: Lord Voldemort. Es wird eng für Harry. Doch auf seine Freunde und ihre Unterstützung kann er sich auch in verzweifelten Situationen verlassen.

Dies ist der vierte Band der Harry-Potter-Serie, die Generationen geprägt hat.

Alle Bände der Serie:

Harry Potter und der Stein der Weisen

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Harry Potter und der Feuerkelch

Harry Potter und der Orden des Phönix

Harry Potter und der Halbblutprinz

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Die Harry-Potter-Serie ist abgeschlossen.

"Sie erfreuen Sammler, bezaubern die große Fangemeinde und verführen eine neue Generation von Lesern" Dein Spiegel 20181016

Details

Verkaufsrang

1517

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.08.2018

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

704

Maße (L/B/H)

21,9/15,3/5,2 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1517

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.08.2018

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

704

Maße (L/B/H)

21,9/15,3/5,2 cm

Gewicht

870 g

Auflage

15. Auflage

Originaltitel

Harry Potter and the Goblet of Fire

Übersetzer

Klaus Fritz

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-55744-5

Weitere Bände von Harry Potter

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wie von den HP-Romanen gewohnt - leider mit einem angespannten Flair

Dominic aus Neuwied am 15.04.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich denke, dass die Harry Potter Romane unfassbar gut sind für jedes Lesealter, wird so gut wie jedem bewusst sein. Dementsprechend gehe ich weniger konkret auf den Inhalt ein, sondern eher auf das Lesegefühl. Harry, Ron & Hermine werden in diesem Teil anders beleuchtet, als bisher. Klar, sie sind älter geworden. Doch gerade zwischen Ron & Hermine liegt dieser ständige Streit, den ich persönlich als unpassend empfinde. Man merkt nicht mehr diese lockere und angenehme Dreierfreundschaft, sie fühlt sich zerbrochener an. Die höchste Last trägt wohl Harry, der bisher kaum oder nur indirekt Kontakt mit Voldemort hatte. Durch viele Zufälle und einer Art Kriminalgeschichte, wie Harry‘s Name nun in den trimagischen Pokal gelangen konnte, kommt er am Ende in einem direkten Duell durch Voldemorts Auferstehung direkt mit ihm in Kontakt. Definitiv ein Pluspunkt, es war ein großer Spannungspunkt. Auch positiv sehe ich die Ausführung des Endes, welches meiner Meinung nach im Film zu kurz kam. Hier erfährt man vieles über Crouch Jr. und auch die Machtdemonstration von Dumbledore ist deutlich stärker als in der Verfilmung. Abschließend kann ich den 4. Teil als einen würdigen Nachfolger von meinem Lieblingsteil, dem 3. (& 6.), ansehen. Freuen tue ich mich jedoch darauf, wenn dieser ewige Streit zwischen den Dreien bald aufhört.

Wie von den HP-Romanen gewohnt - leider mit einem angespannten Flair

Dominic aus Neuwied am 15.04.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich denke, dass die Harry Potter Romane unfassbar gut sind für jedes Lesealter, wird so gut wie jedem bewusst sein. Dementsprechend gehe ich weniger konkret auf den Inhalt ein, sondern eher auf das Lesegefühl. Harry, Ron & Hermine werden in diesem Teil anders beleuchtet, als bisher. Klar, sie sind älter geworden. Doch gerade zwischen Ron & Hermine liegt dieser ständige Streit, den ich persönlich als unpassend empfinde. Man merkt nicht mehr diese lockere und angenehme Dreierfreundschaft, sie fühlt sich zerbrochener an. Die höchste Last trägt wohl Harry, der bisher kaum oder nur indirekt Kontakt mit Voldemort hatte. Durch viele Zufälle und einer Art Kriminalgeschichte, wie Harry‘s Name nun in den trimagischen Pokal gelangen konnte, kommt er am Ende in einem direkten Duell durch Voldemorts Auferstehung direkt mit ihm in Kontakt. Definitiv ein Pluspunkt, es war ein großer Spannungspunkt. Auch positiv sehe ich die Ausführung des Endes, welches meiner Meinung nach im Film zu kurz kam. Hier erfährt man vieles über Crouch Jr. und auch die Machtdemonstration von Dumbledore ist deutlich stärker als in der Verfilmung. Abschließend kann ich den 4. Teil als einen würdigen Nachfolger von meinem Lieblingsteil, dem 3. (& 6.), ansehen. Freuen tue ich mich jedoch darauf, wenn dieser ewige Streit zwischen den Dreien bald aufhört.

Harry Potter und der Feuerkelch

Bewertung aus Wünnewil am 28.02.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für Harry beginnt das vierte Schuljahr in Hogwarts. Doch davor steht noch ein sportliches Grossereignis, das die scheusslichen Sommerferien vergessen lässt: die Quidditch-Weltmeisterschaft. Und ein weiterer Wettkampf wird die Schüler das ganze Schuljahr über beschäftigen: das Trimagische Turnier, in dem Harry eine Rolle übernimmt, die er sich im Traum nicht vorgestellt hätte. Natürlich steckt dahinter das Böse, das zurück an die Macht drängt: Lord Voldemort. Es wird eng für Harry, sehr eng. Doch auch seine Freunde und ihre Unterstützung kann Harry sich auch in verzweifelten Situationen verlassen. Der Schreibstil ist wie gewohnt spannend, das Buch liest sich beinahe von selbst. Sowohl die Quidditch-Weltmeisterschaft wie auch das Trimagische Turnier sind spannende Themen, welche ich sehr gerne verfolgt habe. Die Aufgaben sind höchstinteressant und fordern die Champions auf jede Art und Weise. Sowohl Mad-Eye Moody wie auch Rita Kimmkorn sind spannende gut gelungene, wenn auch nicht ganz leicht zu ertragene Charaktere. Das ganze Turnier über versuchen Harry, Ron und Hermine herauszufinden, wer seine Teilnahme am Turnier arrangiert hat, Hinweise und Verdächtige gibt es genug, so dass der Leser des Öfteren in die Irre geführt wird. Zudem erhält man viele neue Informationen über die Welt der Hexen und Zauberer. Grossartiger Teil der Reihe, mit sehr vielen amüsanten und lockeren Szenen, aber genauso vielen dunklen und grausamen. Für mich eines der besten Bücher der Reihe.

Harry Potter und der Feuerkelch

Bewertung aus Wünnewil am 28.02.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für Harry beginnt das vierte Schuljahr in Hogwarts. Doch davor steht noch ein sportliches Grossereignis, das die scheusslichen Sommerferien vergessen lässt: die Quidditch-Weltmeisterschaft. Und ein weiterer Wettkampf wird die Schüler das ganze Schuljahr über beschäftigen: das Trimagische Turnier, in dem Harry eine Rolle übernimmt, die er sich im Traum nicht vorgestellt hätte. Natürlich steckt dahinter das Böse, das zurück an die Macht drängt: Lord Voldemort. Es wird eng für Harry, sehr eng. Doch auch seine Freunde und ihre Unterstützung kann Harry sich auch in verzweifelten Situationen verlassen. Der Schreibstil ist wie gewohnt spannend, das Buch liest sich beinahe von selbst. Sowohl die Quidditch-Weltmeisterschaft wie auch das Trimagische Turnier sind spannende Themen, welche ich sehr gerne verfolgt habe. Die Aufgaben sind höchstinteressant und fordern die Champions auf jede Art und Weise. Sowohl Mad-Eye Moody wie auch Rita Kimmkorn sind spannende gut gelungene, wenn auch nicht ganz leicht zu ertragene Charaktere. Das ganze Turnier über versuchen Harry, Ron und Hermine herauszufinden, wer seine Teilnahme am Turnier arrangiert hat, Hinweise und Verdächtige gibt es genug, so dass der Leser des Öfteren in die Irre geführt wird. Zudem erhält man viele neue Informationen über die Welt der Hexen und Zauberer. Grossartiger Teil der Reihe, mit sehr vielen amüsanten und lockeren Szenen, aber genauso vielen dunklen und grausamen. Für mich eines der besten Bücher der Reihe.

Unsere Kund*innen meinen

Harry Potter und der Feuerkelch

von J. K. Rowling

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Harry Potter und der Feuerkelch
  • Harry Potter und der Feuerkelch
  • Harry Potter und der Feuerkelch
  • Harry Potter und der Feuerkelch
  • Harry Potter und der Feuerkelch
  • Harry Potter und der Feuerkelch
  • Harry Potter und der Feuerkelch
  • Harry Potter und der Feuerkelch
  • Harry Potter und der Feuerkelch