Entflammte Sehnsucht / Diamonds for Love Bd. 3
Band 3
Diamonds for Love Band 3

Entflammte Sehnsucht / Diamonds for Love Bd. 3

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Entflammte Sehnsucht / Diamonds for Love Bd. 3

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

49926

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.07.2018

Verlag

Piper

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

18,8/12,2/3 cm

Beschreibung

Rezension

Die Bennett Familie muss man einfach lieben, und zwar jeden einzelnen von ihnen. Diese Geschichte, ist eine absolute Wohlfühlhandlung für mich. ("lesemaedchen")
»Romantisch-prickelnder Lesespaß!« ("Neue Welt")
»Einfach ein wundervolles, sexy und witziges Buch.« ("steffisbookworld.blogspot.com")

Details

Verkaufsrang

49926

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.07.2018

Verlag

Piper

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

18,8/12,2/3 cm

Gewicht

310 g

Auflage

3. Auflage

Originaltitel

Your Forever Love

Übersetzer

Vanessa Lamatsch

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-31327-8

Weitere Bände von Diamonds for Love

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

romantisch, süß & kitschig und insgesamt ein entzückender 3. Teil aus dem Hause Bennett

sarah.booksanddreams. am 23.01.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In „Diamonds for Love – Entflammte Sehnsucht“ lässt Autorin Layla Hagen den Bennett-Liebesengel Pippa selbst auf Wolke 7 schweben. Der Schreibstil ist leicht und flüssig, sodass man sich direkt mitten in der Handlung wiederfindet. Diese ist wieder sehr romantisch und stimmungsvoll. Pippa und Eric begegnen sich auf Augenhöhe. Obwohl beide mit der Arbeit verheiratet sind, hat die Familie einen ebenso hohen Stellenwert in ihrem Leben. Für mich passen die Zwei wirklich unglaublich gut zueinander. Die Momente ihrer Zweisamkeit sind wahnsinnig süß, gar richtig kitschig. Die Handlung ist oft sehr vorhersehbar, manchmal etwas überhastet und vor allem in der ersten Hälfte etwas dünn. Doch hat es mir auch richtig Freude bereitet, Pippa und Eric auf ihrem Weg zu begleiten. Dieser wird vor allem auch durch Erics süßer Tochter und Pippas absolut liebenswerter Familie aufgepeppt. Hier gab es wirklich so einige herzerwärmende und auch witzige Momente, und ich habe die Story zeitweise nur so aufgesogen. Obwohl die Story insgesamt eher was für Zwischendurch ist, beinhaltet sie auch ein wenig Drama und Tiefgang. Für mich ist dieser 3. Teil der Reihe ein zauberhafter Zeitvertreib gewesen! 4 von 5 Sterne.

romantisch, süß & kitschig und insgesamt ein entzückender 3. Teil aus dem Hause Bennett

sarah.booksanddreams. am 23.01.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In „Diamonds for Love – Entflammte Sehnsucht“ lässt Autorin Layla Hagen den Bennett-Liebesengel Pippa selbst auf Wolke 7 schweben. Der Schreibstil ist leicht und flüssig, sodass man sich direkt mitten in der Handlung wiederfindet. Diese ist wieder sehr romantisch und stimmungsvoll. Pippa und Eric begegnen sich auf Augenhöhe. Obwohl beide mit der Arbeit verheiratet sind, hat die Familie einen ebenso hohen Stellenwert in ihrem Leben. Für mich passen die Zwei wirklich unglaublich gut zueinander. Die Momente ihrer Zweisamkeit sind wahnsinnig süß, gar richtig kitschig. Die Handlung ist oft sehr vorhersehbar, manchmal etwas überhastet und vor allem in der ersten Hälfte etwas dünn. Doch hat es mir auch richtig Freude bereitet, Pippa und Eric auf ihrem Weg zu begleiten. Dieser wird vor allem auch durch Erics süßer Tochter und Pippas absolut liebenswerter Familie aufgepeppt. Hier gab es wirklich so einige herzerwärmende und auch witzige Momente, und ich habe die Story zeitweise nur so aufgesogen. Obwohl die Story insgesamt eher was für Zwischendurch ist, beinhaltet sie auch ein wenig Drama und Tiefgang. Für mich ist dieser 3. Teil der Reihe ein zauberhafter Zeitvertreib gewesen! 4 von 5 Sterne.

Ich liebe die Story von Pippa und Eric, weil sie zeigt , was Leben, Liebe und Vertrauen bedeutet

Susi Aly am 16.07.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Band 1 der Reihe rund um die Bennett Familie hab ich damals verschlungen und geliebt, weil sie so unfassbar süß war. Jetzt hab ich ein Band übersprungen, was aber gar nix macht. Sie sind unabhängig voneinander lesbar und zudem abgeschlossen. Ich wollte unbedingt Pippas Story erfahren, denn sie hat mich schon im ersten Band total von sich überzeugt und mein Herz im Sturm erobert. So das ich unbedingt mehr von ihr wollte. Layla Hagen schreibt sehr leicht und fluffig und herrlich emotional, so daß ich das Buch im Nu verschlungen habe. Wie gewohnt, erfährt man von beiden Hauptakteuren, die Perspektiven, wodurch man gleich tiefer in ihre Seelen eintaucht und sie vollends auskostet. Was Ihnen zudem unheimlich viel Tiefe und Präsenz verleiht. Pippa spielt ja selbst gern Kupplerin, aber diesmal trifft Amors Pfeil auf sie selbst. Pippa und Eric sind zwei Menschen die einfach zusammengehören, nur müssen sie das selbst erst noch herausfinden. Denn sie machen sich das Leben gern mal unnötig schwer. Beide haben durchaus eine Vergangenheit, die sie geprägt und verändert hat. Obwohl Erics Hintergrund doch sehr schmerzvoll und tragend ist. So hat mich Pippas Vergangenheit doch mehr erschüttert und auch bewegt. Eine Vergangenheit, die ihre Spuren auch in der Gegenwart hinterlässt und dadurch allgegenwärtig wird. Sie tat mir so unfassbar leid und ich wäre ihrem Ex gern mal an die Kehle gesprungen. Diese Niedertracht und Perfidität werde ich nie verstehen können und mir kommt da buchstäblich die Galle hoch. Es löst einfach nur Wut und Ekel bei mir aus. Pippa dagegen zeigt wahre Größe und beweist , das sie nicht beschützt werden muss. Ja, das sie nicht nur anschmiegsam und süß ist, sondern dass sie auch ordentlich austeilen kann. Ich hab sie einfach nur gefeiert und bewundert dafür. In die Handlung kam ich sofort sehr gut hinein. Obwohl es anfangs etwas steif wirkte, bis alle aus sich herauskamen. Aber die Autorin baut so eine herrlich romantische und einfach lebendige und berauschende Atmosphäre auf, das es mich nicht weiter gestört hat. Die zwischenmenschlichen Aspekte kristallisieren sich wahnsinnig schnell heraus und ich war ziemlich verblüfft, wie schnell sich alles entwickelt hat. Man erlebt so wahnsinnig prickelnde und heiße Momente, das es runtergeht wie Öl. Und dazwischen so viel Vertrauen und Verletzlichkeit, das ich immer wieder Gänsehaut bekam. Herzklopfen ohne Ende. Aber am meisten hat mich die Bennett Familie begeistert, weil ich nie aus dem lachen herauskam. Was mich auch ziemlich auf Trab gehalten hat. Es war so unheimlich schön wie Erics Tochter ohne Wenn und Aber angenommen wurde, das ich einfach nur zutiefst bewegt und gerührt war. Es sagt so viel über diese Familie aus, die nicht nur viel Geld hat, sondern auch das Herz am rechten Fleck hat und zeigt, das sie auf dem Boden geblieben sind. Etwas schade finde ich, das so wenig auf die Firma eingegangen wird. Da ich besonders diesen Aspekt sehr interessant finde und man da eine Menge herausholen könnte. Layla Hagen versteht es jedoch nicht nur mit Emotionsgewalt und Humor zu punkten. Sie webt auch ernste Themen mit ein, die schnell für Dramatik sorgen und somit einen tollen Ausgleich schaffen. Gegen Ende wurde es nochmal sehr turbulent, was allerdings relativ schnell ging , so daß sich die Geschehnisse förmlich überschlagen haben. Das wäre vielleicht ein Punkt, den man hätte noch mehr ausarbeiten und intensiver hätte darstellen können. Alles in allem hat mich die Autorin wieder absolut begeistert. Eine unheimlich süße Geschichte, die zum träumen und verweilen einlädt und herrlich Herzklopfen beschert. Und manchmal muss man das Zepter selbst in die Hand nehmen, über seinen Schatten springen. Die Vergangenheit, Vergangenheit sein lassen und nach vorn schauen Denn nur dann kann man echte, wahre und tiefe Liebe erfahren. Fazit: Pippa. Wie hab ich mich auf Ihre Story gefreut und der Autorin gelang es wieder perfekt, mich einfach nur wieder zu begeistern und zu fesseln. Ein herrlich spritzige , humorvolle und emotionale Story, die Herzklopfen pur verursacht und so unheimlich oft zum lachen bringt. Ich liebe die Story von Pippa und Eric, weil sie zeigt , was Leben, Liebe und Vertrauen bedeutet. Total süß, romantisch und auch die Dramatik kommt nicht zu kurz. Einfach perfekt für zwischendurch.

Ich liebe die Story von Pippa und Eric, weil sie zeigt , was Leben, Liebe und Vertrauen bedeutet

Susi Aly am 16.07.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Band 1 der Reihe rund um die Bennett Familie hab ich damals verschlungen und geliebt, weil sie so unfassbar süß war. Jetzt hab ich ein Band übersprungen, was aber gar nix macht. Sie sind unabhängig voneinander lesbar und zudem abgeschlossen. Ich wollte unbedingt Pippas Story erfahren, denn sie hat mich schon im ersten Band total von sich überzeugt und mein Herz im Sturm erobert. So das ich unbedingt mehr von ihr wollte. Layla Hagen schreibt sehr leicht und fluffig und herrlich emotional, so daß ich das Buch im Nu verschlungen habe. Wie gewohnt, erfährt man von beiden Hauptakteuren, die Perspektiven, wodurch man gleich tiefer in ihre Seelen eintaucht und sie vollends auskostet. Was Ihnen zudem unheimlich viel Tiefe und Präsenz verleiht. Pippa spielt ja selbst gern Kupplerin, aber diesmal trifft Amors Pfeil auf sie selbst. Pippa und Eric sind zwei Menschen die einfach zusammengehören, nur müssen sie das selbst erst noch herausfinden. Denn sie machen sich das Leben gern mal unnötig schwer. Beide haben durchaus eine Vergangenheit, die sie geprägt und verändert hat. Obwohl Erics Hintergrund doch sehr schmerzvoll und tragend ist. So hat mich Pippas Vergangenheit doch mehr erschüttert und auch bewegt. Eine Vergangenheit, die ihre Spuren auch in der Gegenwart hinterlässt und dadurch allgegenwärtig wird. Sie tat mir so unfassbar leid und ich wäre ihrem Ex gern mal an die Kehle gesprungen. Diese Niedertracht und Perfidität werde ich nie verstehen können und mir kommt da buchstäblich die Galle hoch. Es löst einfach nur Wut und Ekel bei mir aus. Pippa dagegen zeigt wahre Größe und beweist , das sie nicht beschützt werden muss. Ja, das sie nicht nur anschmiegsam und süß ist, sondern dass sie auch ordentlich austeilen kann. Ich hab sie einfach nur gefeiert und bewundert dafür. In die Handlung kam ich sofort sehr gut hinein. Obwohl es anfangs etwas steif wirkte, bis alle aus sich herauskamen. Aber die Autorin baut so eine herrlich romantische und einfach lebendige und berauschende Atmosphäre auf, das es mich nicht weiter gestört hat. Die zwischenmenschlichen Aspekte kristallisieren sich wahnsinnig schnell heraus und ich war ziemlich verblüfft, wie schnell sich alles entwickelt hat. Man erlebt so wahnsinnig prickelnde und heiße Momente, das es runtergeht wie Öl. Und dazwischen so viel Vertrauen und Verletzlichkeit, das ich immer wieder Gänsehaut bekam. Herzklopfen ohne Ende. Aber am meisten hat mich die Bennett Familie begeistert, weil ich nie aus dem lachen herauskam. Was mich auch ziemlich auf Trab gehalten hat. Es war so unheimlich schön wie Erics Tochter ohne Wenn und Aber angenommen wurde, das ich einfach nur zutiefst bewegt und gerührt war. Es sagt so viel über diese Familie aus, die nicht nur viel Geld hat, sondern auch das Herz am rechten Fleck hat und zeigt, das sie auf dem Boden geblieben sind. Etwas schade finde ich, das so wenig auf die Firma eingegangen wird. Da ich besonders diesen Aspekt sehr interessant finde und man da eine Menge herausholen könnte. Layla Hagen versteht es jedoch nicht nur mit Emotionsgewalt und Humor zu punkten. Sie webt auch ernste Themen mit ein, die schnell für Dramatik sorgen und somit einen tollen Ausgleich schaffen. Gegen Ende wurde es nochmal sehr turbulent, was allerdings relativ schnell ging , so daß sich die Geschehnisse förmlich überschlagen haben. Das wäre vielleicht ein Punkt, den man hätte noch mehr ausarbeiten und intensiver hätte darstellen können. Alles in allem hat mich die Autorin wieder absolut begeistert. Eine unheimlich süße Geschichte, die zum träumen und verweilen einlädt und herrlich Herzklopfen beschert. Und manchmal muss man das Zepter selbst in die Hand nehmen, über seinen Schatten springen. Die Vergangenheit, Vergangenheit sein lassen und nach vorn schauen Denn nur dann kann man echte, wahre und tiefe Liebe erfahren. Fazit: Pippa. Wie hab ich mich auf Ihre Story gefreut und der Autorin gelang es wieder perfekt, mich einfach nur wieder zu begeistern und zu fesseln. Ein herrlich spritzige , humorvolle und emotionale Story, die Herzklopfen pur verursacht und so unheimlich oft zum lachen bringt. Ich liebe die Story von Pippa und Eric, weil sie zeigt , was Leben, Liebe und Vertrauen bedeutet. Total süß, romantisch und auch die Dramatik kommt nicht zu kurz. Einfach perfekt für zwischendurch.

Unsere Kund*innen meinen

Entflammte Sehnsucht / Diamonds for Love Bd. 3

von Layla Hagen

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Entflammte Sehnsucht / Diamonds for Love Bd. 3