Zwei Kunqu-Libretti der Beifang Kunqu

Zwei Kunqu-Libretti der Beifang Kunqu

eBook

14,39 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel erhalten

Beschreibung

1. Akt:
Der verwitwete Gelehrte Dou Tianzhang reist zur Palastprüfung in die Hauptstadt und lässt seien Tochter Duanyun bei der Witwe Cai in Chuzhou zurück, bei der er gewohnt hat und von der er sich im Lauf der Zeit 10 Tael Silber und weiteres Geld für die Reise geborgt hat. Da er das Geld nicht zurückzahlen kann, wurde vereinbart, dass stattdessen seine Tochter den Sohn der Witwe heiraten soll.
13 Jahre später hat Frau Cai den Namen der Tochter in Dou E geändert und an ihren Sohn verheiratet, der aber 2 Jahre nach der Hochzeit starb.
Frau Cai die Geldverleiherin ist, hat auch 20 Taels Silber an Dr. Lu, einen Arzt und Apotheker verliehen, der das Geld aber nicht zurückzahlen will und Frau Cai aus der Stadt lockt, weil er das Geld angeblich im Dorf hat. Auf dem Weg will er sie erdrosseln, wird dabei allerdings von Vater Zhang und seinem Sohn "Esel Zhang", zwei Landstreicher, vertrieben. Als diese hören, Frau Cai sei vermögend, wollen der Vater Frau Cai und der Sohn die junge Witwe Dou E heiraten, um an das Geld zu kommen. Frau Cai lässt sich überreden, obwohl es moralisch nicht korrekt ist, ein zweitesmal zu heiraten und Dou E, die ihre erneute Heirat entrüstet ablehnt, ihre starken Bedenken äußert, dass ihre Schwiegermutter noch einmal heiratet.

Details

Format

PDF

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

31.10.2011

Beschreibung

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

31.10.2011

Verlag

Cuvillier Verlag

Seitenzahl

98 (Printausgabe)

Dateigröße

2857 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783736939158

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Zwei Kunqu-Libretti der Beifang Kunqu