• Die Pan-Trilogie: Das gestohlene Herz der Anderwelt (Pan-Spin-off 2)
  • Die Pan-Trilogie: Das gestohlene Herz der Anderwelt (Pan-Spin-off 2)
  • Die Pan-Trilogie: Das gestohlene Herz der Anderwelt (Pan-Spin-off 2)
  • Die Pan-Trilogie: Das gestohlene Herz der Anderwelt (Pan-Spin-off 2)
Pan-Spinn-Off Band 1

Die Pan-Trilogie: Das gestohlene Herz der Anderwelt (Pan-Spin-off 2)

Romantische Urban Fantasy, die dich in eine Welt voller Elfen und Drachen führt

Buch (Taschenbuch)

8,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Artikel liefern lassen

Beschreibung


**Es geht weiter mit den Elfen aus Sandra Regniers Bestseller-Trilogie »Pan«!**

Mit der Existenz von Elfen kann Allison sich gerade so abfinden. Dass sie nun das Sterben eines ganzen magischen Reichs verhindern soll, ist da schon schwerer zu verkraften. Doch sie ist der Schlüssel und damit die Einzige, die es vermag, die Regenpforte zu schließen, sobald das Herz der Anderwelt wieder an seinem Platz ist. Dabei muss Allison erst einmal herausfinden, wie es um ihr eigenes Herz bestellt ist. Denn das wird nicht nur von dem gut aussehenden Wächter Finn erschüttert, sondern auch von einem dunklen Prinzen, mit dem sie mehr verbindet, als sie je geahnt hätte...

//Alle Bände der erfolgreichen Elfen-Reihe:

-- Die Pan-Trilogie 1: Das geheime Vermächtnis des Pan 

-- Die Pan-Trilogie 2: Die dunkle Prophezeiung des Pan 

-- Die Pan-Trilogie 3: Die verborgenen Insignien des Pan 

-- Die Pan-Trilogie: Band 1-3 (E-Box)

-- Die Pan-Trilogie: Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spin-off 1) 

-- Die Pan-Trilogie: Das gestohlene Herz der Anderwelt (Pan-Spin-off 2)

-- Die Pan-Trilogie: Die Pan-Trilogie. Band 1-3 im Schuber//

Sandra Regnier ist in der Vulkaneifel geboren und aufgewachsen. Nach der Schule und einer Ausbildung zur Beamtin wollte sie lange nach Frankreich auswandern. Stattdessen heiratete sie einen Mann mit französischem Nachnamen und blieb zu Hause. Nachdem sie acht Jahre lang im Tourismus tätig war, übernahm sie die Leitung einer Schulbibliothek und konnte sich wieder ganz ihrer Leidenschaft widmen: den Büchern. Heute schreibt sie hauptberuflich und ist nebenher viel mit dem Fahrrad unterwegs, um Ideen zu sammeln, oder träumt beim Wandern von fantastischen Welten.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

05.10.2019

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

18,5/12,1/3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

05.10.2019

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

18,5/12,1/3 cm

Gewicht

338 g

Auflage

1. Auflage

Reihe

Die Pan-Trilogie

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-31708-7

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

13 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannend bis zum letzten Wort!

zeilenmaedchen_ aus Plaue am 25.06.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr während des Lesens überlegt welche Bewertung ihr einem Buch gebt? So erging es mir mit "Das gestohlene Herz der Anderwelt". Der Anfang fing so spannend an wie der erste Band geendet hat. Dann gab es einen kurzen Moment in der Mitte des Buches, indem es sich sehr gestreckt hat. An der Stelle dachte ich schon, ohje hoffentlich geht es so nicht weiter. Aber diese Stelle ging vorrüber und daraufhin folgte eine grandiose Spannung die bis zum letzten Wort anhielt. Ihr merkt schon, dass ich diese Reihe und auch die PAN Trilogie sehr, sehr, sehr liebe. Und ich kann sie euch nur wärmstens Empfehlen. Die Bücher spielen im guten alten Großbritannien und das liebe ich so an der Reihe. Sie verbindet eine wahnsinns Landschaft mit Fantasy. Auch wenn ich leider noch nie in Großbritannien war. Der Schreibstil ist einfach fantastisch. Sandra Regnier schafft es so detailreich zu schreiben das man keine Schwierigkeiten hat sich alles vor zu stellen. Die Seiten sind nur so dahin geflogen und man ist von der ganzen Atmosphäre einfach nur verzaubert.

Spannend bis zum letzten Wort!

zeilenmaedchen_ aus Plaue am 25.06.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr während des Lesens überlegt welche Bewertung ihr einem Buch gebt? So erging es mir mit "Das gestohlene Herz der Anderwelt". Der Anfang fing so spannend an wie der erste Band geendet hat. Dann gab es einen kurzen Moment in der Mitte des Buches, indem es sich sehr gestreckt hat. An der Stelle dachte ich schon, ohje hoffentlich geht es so nicht weiter. Aber diese Stelle ging vorrüber und daraufhin folgte eine grandiose Spannung die bis zum letzten Wort anhielt. Ihr merkt schon, dass ich diese Reihe und auch die PAN Trilogie sehr, sehr, sehr liebe. Und ich kann sie euch nur wärmstens Empfehlen. Die Bücher spielen im guten alten Großbritannien und das liebe ich so an der Reihe. Sie verbindet eine wahnsinns Landschaft mit Fantasy. Auch wenn ich leider noch nie in Großbritannien war. Der Schreibstil ist einfach fantastisch. Sandra Regnier schafft es so detailreich zu schreiben das man keine Schwierigkeiten hat sich alles vor zu stellen. Die Seiten sind nur so dahin geflogen und man ist von der ganzen Atmosphäre einfach nur verzaubert.

Das lange Warten auf Band 2 hat sich definitv gelohnt!

Bewertung aus Nürnberg am 08.04.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach dem großen spannenden Cliffhanger von Band 1 war ich ziemlich gespannt wie es mit Allison und Finn sowie ihren Freunden weitergeht. Leider hat sich das Buch ganz schön verschoben aber das Warten hat sich definitiv gelohnt. Ich liebe Sandra Regnier und ihren wunderbaren Schreibstil. Sie hat mich damals mit der Pantrilogie so sehr begeistern können und auch ihre anderen Bücher fand ich super geschrieben. Die Geschichte des PanSpinOffs hat mir wieder wahnsinnig gut gefallen. Die Charaktere waren super und ich habe das Buch in einem Schwubbs gelesen. Es hat mich so sehr begeistert, dass ich gleich die ganze Pan Reihe noch einmal gelesen habe im Anschluss. Einfach empfehlenswert, wer auf Fantasy, Elfen, Drachen und die Liebe steht.

Das lange Warten auf Band 2 hat sich definitv gelohnt!

Bewertung aus Nürnberg am 08.04.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach dem großen spannenden Cliffhanger von Band 1 war ich ziemlich gespannt wie es mit Allison und Finn sowie ihren Freunden weitergeht. Leider hat sich das Buch ganz schön verschoben aber das Warten hat sich definitiv gelohnt. Ich liebe Sandra Regnier und ihren wunderbaren Schreibstil. Sie hat mich damals mit der Pantrilogie so sehr begeistern können und auch ihre anderen Bücher fand ich super geschrieben. Die Geschichte des PanSpinOffs hat mir wieder wahnsinnig gut gefallen. Die Charaktere waren super und ich habe das Buch in einem Schwubbs gelesen. Es hat mich so sehr begeistert, dass ich gleich die ganze Pan Reihe noch einmal gelesen habe im Anschluss. Einfach empfehlenswert, wer auf Fantasy, Elfen, Drachen und die Liebe steht.

Unsere Kund*innen meinen

Die Pan-Trilogie: Das gestohlene Herz der Anderwelt (Pan-Spin-off 2)

von Sandra Regnier

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Pan-Trilogie: Das gestohlene Herz der Anderwelt (Pan-Spin-off 2)
  • Die Pan-Trilogie: Das gestohlene Herz der Anderwelt (Pan-Spin-off 2)
  • Die Pan-Trilogie: Das gestohlene Herz der Anderwelt (Pan-Spin-off 2)
  • Die Pan-Trilogie: Das gestohlene Herz der Anderwelt (Pan-Spin-off 2)