Ingenieurgeologie

Inhaltsverzeichnis


Vorwort zur 6. Auflage

Einleitung

Aufgabenstellung der Ingenieurgeologie

Verbindlichkeit von Normen und Richtlinien, Baugrundrisiko

Formelzeichen, Einheiten

Boden- und felsmechanische Kennwerte, ihre Ermittlung und Bedeutung

Korngröße, Kornverteilung

Kalkgehalt, organische und andere Beimengungen

Das Drei-Stoff-System Boden und Fels

Lagerungsdichte (D)

Zustandsform, Konsistenzgrenzen

Verformungsverhalten, Druck- und Zugfestigkeit

Scherfestigkeit

Durchlässigkeit

Beschreibung und Klassifikation von Boden und Fels für bautechnische Zwecke

Benennung, Beschreibung und Klassifizierung von Boden und Fels

Gruppeneinteilung der Böden nach DIN 18 196

Beschreibung und Einstufung von Boden und Fels nach den ATV der VOB

Beschreibung von Gestein und Gebirge (Fels)

Erkundungsmethoden

Grundlagen und Erkundungsumfang

Spezielle Arbeiten im Rahmen der Voruntersuchung

Indirekte Aufschlussmethoden

Direkte Aufschlussmethoden

Aufnahme von Aufschlüssen (Schichtenverzeichnisse)

Erfassen der Grundwasserverhältnisse

Darstellen der Boden- und Felsarten

Bohrlochmessungen

Einführung in die Berechnungsverfahren für Flachgründungen und Geländebruch

Sicherheitsnachweise für Bauwerke

Sohldruckverteilung in Fundamentsohle

Grundlagen für die Ermittlung des Erddrucks

Standsicherheitsnachweise für Geländebruch

Ursachen von Setzungen, zulässige Setzungsunterschiede, Risseschäden

Setzungen und Setzungsunterschiede

Ursachen von Rissen und Bauwerksschäden

Flächengründung, Baugrundverbesserung

Prinzip der Flächengründung, Fundamentarten

Festlegung der Gründungstiefe

Zulässiger Sohldruck in einfachen Fällen

Konstruktive und baugrundverbessernde Maßnahmen

Pfahlgründung

Einteilung und Tragverhalten der Pfähle

Grundlagen der Pfahlbemessung

Rammpfähle

Bohrpfähle

Schutz der Bauwerke vor Grundwasser

Grundwasserstände, Bemessungswasserstand

Dränung von Bauwerken

Druckwasserhaltende Abdichtung von Bauwerken

Dezentrale Regenwasserversickerung

Betonangreifende Wässer und Böden

Baugruben

Baugrubenaushub

Geböschte Baugruben

Baugrubenverbau

Dichtwände

Ankersicherung

Wasserhaltung

Rechtliche Grundlagen

Offene Wasserhaltung

Grundwasserabsenkung mit Brunnen

Grundwasserabsenkung mittels Vakuumverfahren

Elektroosmotische Entwässerung

Berechnung einer Grundwasserabsenkung

Grundwasserkommunikationsanlagen

Erdarbeiten

Gewinnung und Förderung

Einbau und Verdichtung

Bodenverbesserung und Bodenverfestigung

Frostwirkung

Standsicherheit von Böschungen

Böschungsneigungen in Lockergesteinen

Böschungen im Fels

Sicherungsmaßnahmen

Erfahrungswerte von Böschungsneigungen in den deutschen Mittelgebirgen

Standsicherheit von Böschungen in Steine- und Erdenbetrieben

Standsicherheit und Verformung von Dämmen

Standsicherheit von Dämmen

Setzungen von Dämmen auf tragfähigem Untergrund

Maßnahmen zur Erhöhung der Standsicherheit und Abminderung der Setzungen

Rutschungen

Ursachen von Rutschungen

Erkennungsmerkmale und Untersuchungsmethoden

Arten von Rutschungen, Klassifikation

Berechnungsansätze und Diskussion der Scherparameter

Vorbeugende Maßnahmen und Sanierung von Rutschungen

Rutschungsanfällige Schichten

Grundlagen für die Bewertung von Deponie- und Altlastenstandorten, Flächenrecycling, Bodenaushub sowie Bergbaufolgen

Abfallrechtliche Grundlagen

Klassifikation der Abfallarten und Deponiekonzepte

Deponieuntergrund

Flächenrecycling

Verwertung von Bodenaushub und Bauschutt

Bergbaufolgen

Tunnelbau

Grundbergriffe des Tunnelbaus

Aufgaben und Grenzen der ingenieurgeologischen Erkundung, Risikomanagement

Gebirgsklassifizierung

Ingenieurgeologische Baubetreuung

Standfestigkeit und Tragverhalten des Gebirges

Bauweisen

Ausbrucharbeiten

Sicherungsarbeiten, Gebirgsvergütung

Talsperrengeologie

Ingenieurgeologische Arbeiten

Spezielle Problemstellungen

Absperrbauwerke

Untergrundabdichtung

Bauen in Erdfallgebieten

Karstterminologie

Ursachen der Bodensenkungen und Erdfälle sowie ihre hauptsächliche Verbreitung

Ingenieurgeologische Untersuchungsmethoden

Bautechnische Maßnahmen

Geotechnische Aspekte der Geothermie

Grundlagen der Geothermie

Geothermische Verfahren

Bergrechtliche und wasserrechtliche Grundlagen

Literatur

Ingenieurgeologie

Buch (Gebundene Ausgabe)

109,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ingenieurgeologie

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 109,99 €
eBook

eBook

ab 58,43 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.09.2018

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

899

Maße (L/B/H)

24,6/17,3/5,1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.09.2018

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

899

Maße (L/B/H)

24,6/17,3/5,1 cm

Gewicht

1865 g

Auflage

6. Auflage 2018

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-662-54709-0

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Ingenieurgeologie

  • Vorwort zur 6. Auflage

    Einleitung

    Aufgabenstellung der Ingenieurgeologie

    Verbindlichkeit von Normen und Richtlinien, Baugrundrisiko

    Formelzeichen, Einheiten

    Boden- und felsmechanische Kennwerte, ihre Ermittlung und Bedeutung

    Korngröße, Kornverteilung

    Kalkgehalt, organische und andere Beimengungen

    Das Drei-Stoff-System Boden und Fels

    Lagerungsdichte (D)

    Zustandsform, Konsistenzgrenzen

    Verformungsverhalten, Druck- und Zugfestigkeit

    Scherfestigkeit

    Durchlässigkeit

    Beschreibung und Klassifikation von Boden und Fels für bautechnische Zwecke

    Benennung, Beschreibung und Klassifizierung von Boden und Fels

    Gruppeneinteilung der Böden nach DIN 18 196

    Beschreibung und Einstufung von Boden und Fels nach den ATV der VOB

    Beschreibung von Gestein und Gebirge (Fels)

    Erkundungsmethoden

    Grundlagen und Erkundungsumfang

    Spezielle Arbeiten im Rahmen der Voruntersuchung

    Indirekte Aufschlussmethoden

    Direkte Aufschlussmethoden

    Aufnahme von Aufschlüssen (Schichtenverzeichnisse)

    Erfassen der Grundwasserverhältnisse

    Darstellen der Boden- und Felsarten

    Bohrlochmessungen

    Einführung in die Berechnungsverfahren für Flachgründungen und Geländebruch

    Sicherheitsnachweise für Bauwerke

    Sohldruckverteilung in Fundamentsohle

    Grundlagen für die Ermittlung des Erddrucks

    Standsicherheitsnachweise für Geländebruch

    Ursachen von Setzungen, zulässige Setzungsunterschiede, Risseschäden

    Setzungen und Setzungsunterschiede

    Ursachen von Rissen und Bauwerksschäden

    Flächengründung, Baugrundverbesserung

    Prinzip der Flächengründung, Fundamentarten

    Festlegung der Gründungstiefe

    Zulässiger Sohldruck in einfachen Fällen

    Konstruktive und baugrundverbessernde Maßnahmen

    Pfahlgründung

    Einteilung und Tragverhalten der Pfähle

    Grundlagen der Pfahlbemessung

    Rammpfähle

    Bohrpfähle

    Schutz der Bauwerke vor Grundwasser

    Grundwasserstände, Bemessungswasserstand

    Dränung von Bauwerken

    Druckwasserhaltende Abdichtung von Bauwerken

    Dezentrale Regenwasserversickerung

    Betonangreifende Wässer und Böden

    Baugruben

    Baugrubenaushub

    Geböschte Baugruben

    Baugrubenverbau

    Dichtwände

    Ankersicherung

    Wasserhaltung

    Rechtliche Grundlagen

    Offene Wasserhaltung

    Grundwasserabsenkung mit Brunnen

    Grundwasserabsenkung mittels Vakuumverfahren

    Elektroosmotische Entwässerung

    Berechnung einer Grundwasserabsenkung

    Grundwasserkommunikationsanlagen

    Erdarbeiten

    Gewinnung und Förderung

    Einbau und Verdichtung

    Bodenverbesserung und Bodenverfestigung

    Frostwirkung

    Standsicherheit von Böschungen

    Böschungsneigungen in Lockergesteinen

    Böschungen im Fels

    Sicherungsmaßnahmen

    Erfahrungswerte von Böschungsneigungen in den deutschen Mittelgebirgen

    Standsicherheit von Böschungen in Steine- und Erdenbetrieben

    Standsicherheit und Verformung von Dämmen

    Standsicherheit von Dämmen

    Setzungen von Dämmen auf tragfähigem Untergrund

    Maßnahmen zur Erhöhung der Standsicherheit und Abminderung der Setzungen

    Rutschungen

    Ursachen von Rutschungen

    Erkennungsmerkmale und Untersuchungsmethoden

    Arten von Rutschungen, Klassifikation

    Berechnungsansätze und Diskussion der Scherparameter

    Vorbeugende Maßnahmen und Sanierung von Rutschungen

    Rutschungsanfällige Schichten

    Grundlagen für die Bewertung von Deponie- und Altlastenstandorten, Flächenrecycling, Bodenaushub sowie Bergbaufolgen

    Abfallrechtliche Grundlagen

    Klassifikation der Abfallarten und Deponiekonzepte

    Deponieuntergrund

    Flächenrecycling

    Verwertung von Bodenaushub und Bauschutt

    Bergbaufolgen

    Tunnelbau

    Grundbergriffe des Tunnelbaus

    Aufgaben und Grenzen der ingenieurgeologischen Erkundung, Risikomanagement

    Gebirgsklassifizierung

    Ingenieurgeologische Baubetreuung

    Standfestigkeit und Tragverhalten des Gebirges

    Bauweisen

    Ausbrucharbeiten

    Sicherungsarbeiten, Gebirgsvergütung

    Talsperrengeologie

    Ingenieurgeologische Arbeiten

    Spezielle Problemstellungen

    Absperrbauwerke

    Untergrundabdichtung

    Bauen in Erdfallgebieten

    Karstterminologie

    Ursachen der Bodensenkungen und Erdfälle sowie ihre hauptsächliche Verbreitung

    Ingenieurgeologische Untersuchungsmethoden

    Bautechnische Maßnahmen

    Geotechnische Aspekte der Geothermie

    Grundlagen der Geothermie

    Geothermische Verfahren

    Bergrechtliche und wasserrechtliche Grundlagen

    Literatur