Einführung in die Schematherapie aus psychodynamischer Sicht

Einführung in die Schematherapie aus psychodynamischer Sicht

Eine integrative, schulenübergreifende Konzeption

Buch (Taschenbuch)

13,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

13,00 €

Einführung in die Schematherapie aus psychodynamischer Sicht

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 12,00 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.03.2017

Herausgeber

Inge Seiffge-Krenke

Verlag

Vandenhoeck + Ruprecht

Seitenzahl

66

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.03.2017

Herausgeber

Inge Seiffge-Krenke

Verlag

Vandenhoeck + Ruprecht

Seitenzahl

66

Maße (L/B/H)

18,5/12,1/1 cm

Gewicht

91 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-525-40574-1

Weitere Bände von Psychodynamik kompakt

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Guter Einstieg in die Schematherapie

Bewertung am 11.04.2023

Bewertungsnummer: 1919519

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Stephan Bender gibt auf 67 Seiten einen guten Einblick in die Schematherapie. Dabei wird strukturiert erklärt wie die Schematherapie aufgebaut ist, welche Modi es gibt, wie diese wirken und welche Ansätze zur Verbesserung der dysfunktionalen Modi genutzt werden können. Das Buch ist besonders für Fachleute geeignet, gibt aber auch allen Interessierten einen guten Überblick. Es wird deutlich, wie sich die Schematherapie zusammensetzt und welche wissenschaftlichen Erkenntnisse bereits gezogen wurden. Es wird auch daraufhin gewiesen, dass die Form der Therapie noch jung ist und weitere Studien zum Voranbringen dieser Arbeitsweise nötig sind. Für weitere Informationen gibt es am Ende weiterführende und vertiefende Literatur, sowohl für die Arbeit im Erwachsenenbereich als auch für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Melden

Guter Einstieg in die Schematherapie

Bewertung am 11.04.2023
Bewertungsnummer: 1919519
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Stephan Bender gibt auf 67 Seiten einen guten Einblick in die Schematherapie. Dabei wird strukturiert erklärt wie die Schematherapie aufgebaut ist, welche Modi es gibt, wie diese wirken und welche Ansätze zur Verbesserung der dysfunktionalen Modi genutzt werden können. Das Buch ist besonders für Fachleute geeignet, gibt aber auch allen Interessierten einen guten Überblick. Es wird deutlich, wie sich die Schematherapie zusammensetzt und welche wissenschaftlichen Erkenntnisse bereits gezogen wurden. Es wird auch daraufhin gewiesen, dass die Form der Therapie noch jung ist und weitere Studien zum Voranbringen dieser Arbeitsweise nötig sind. Für weitere Informationen gibt es am Ende weiterführende und vertiefende Literatur, sowohl für die Arbeit im Erwachsenenbereich als auch für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Einführung in die Schematherapie aus psychodynamischer Sicht

von Stephan Bender

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Einführung in die Schematherapie aus psychodynamischer Sicht