Schlimmer geht immer

Sebastian Bezzel, Nadja Becker, Manuel Cortez, Heiko Pinkowski, Arne Wichert, Sebastian Bezzel

Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3 - 5 Tagen
Lieferbar in 3 - 5 Tagen

Weitere Formate

DVD

9,99 €

Accordion öffnen
  • Schlimmer geht immer

    1 DVD

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    9,99 €

    1 DVD

Blu-ray

11,99 €

Accordion öffnen
  • Schlimmer geht immer

    1 Blu-ray

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    11,99 €

    1 Blu-ray

Beschreibung

Wann ist ein Mann ein Mann? Für Kai (Sebastian Bezzel) ist die Antwort klar: Baum gepflanzt, Familie gegründet, jetzt muss er noch das neu erworbene Eigenheim renovieren. Mit schwerem Gerät rückt er dem charmanten alten Haus zu Leibe. Der Nestbau soll schließlich perfekt sein. Voller Eifer macht er sich mit seinen beiden Kumpels Pedro (Manuel Cortez) und Ulf (Heiko Pinkowski) auf den Weg in den Baumarkt, um sich mit allerlei schwerem Gerät einzudecken. Sehr zum Erstaunen seiner hochschwangeren Frau Ina (Nadja Becker) und seines zehnjährigen Sohnes Tim (Arne Wichert), die das alte Haus eigentlich so mögen, wie es ist. Doch Kai ist nicht zu bremsen: Der Hobbyhandwerker dübelt, schraubt und schleift, was das Zeug hält. Nur: Zu seinem Entsetzen geht alles schief – denn: Das Haus wehrt sich! Bald gleicht das neue Heim eher einer Ruine als einem kuscheligen Nest. Kai beschließt mit allen Mitteln zu kämpfen – doch er hat die Rechnung ohne seine Frau – und ohne das Haus gemacht …

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Studio 3L
Genre Komödie
Spieldauer 90 Minuten
Sprache Deutsch
Tonformat Deutsch: DTS HD 2.0, Deutsch: DTS HD 5.1
Bildformat 16:9 (1,78:1), HD (1080i)
Regisseur Kai Meyer-Ricks
Erscheinungsdatum 08.11.2016
Produktionsjahr 2016
EAN 4049834007997

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Schlimmer geht immer
  • Schlimmer geht immer