Von der Resonanz zur Bindung

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Geleitwort

Teil I: Resonanz und Bindung

1. Zur Entwicklungsgeschichte des Hörsinns
Die Anfänge des Hörens – Resonanz der Zellen
Die Entstehung des Hörsinns: Äußeres Ohr, Mittelohr, Innenohr
Resonanz in Körper und Kopf

2. Resonanz und Spiegelneurone
Geschichte und Funktion der Spiegelneurone
Resonanzfähigkeit und Selbstempfinden
Die Entwicklung des Selbstempfindens und ihr Bezug zu Musik
Spiegelneurone und Sprache
Resonanzerfahrung und Unterscheidung von Selbst und Nichtselbst

3. Resonanz, Autonomes Nervensystem und Systemische Hörtherapie
Eine polyvagale Theorie des Hörens
Die körperliche Organisation des Autonomen Nervensystems
Die klassische Dualität von Parasympathikus und Sympathikus
Neurobiologische Widersprüche
Die Polyvagaltheorie
Vier Verhaltensstrategien – vier Tonbereiche
Polyvagaltheorie, Gehör und Mittelohrmuskeln
Systemische Hörtherapie und Autonomes Nervensystem
Das Basisprinzip der Hörtherapie: Die »Klangwippe«

4. Resonanz im Mutterleib
Aspekte früher körperlicher Entwicklung im Mutterleib
Sinnesentwicklung im Mutterleib
Vorgeburtliche Klangspektren: Hohe oder tiefe Töne, Mutterstimme oder Körpergeräusche?
Pränatale Stimmung und Pränatale Kommunikation

5. Bindung vor und nach der Geburt
Eine Bindungsbeziehung wird durch drei Schlüsselmerkmale gekennzeichnet
Beispiel für Wiedererkennen und Knüpfen des Bindungsbandes
Die Entwicklung des Bindungssystems
Bindungsmuster
Systemische Hörtherapie

Teil II: Die Systemische Hörtherapie

6. Die Geschichte der Systemischen Hörtherapie
Die Ursprünge der Hörtherapie: Alfred Tomatis
Das Setting der Hörtherapie: Gemeinsame Grundlagen der Tomatis-Methode und der Systemischen Hörtherapie
Systemische Hörtherapie

7. Der bindungsfördernde Ansatz der Systemischen Hörtherapie
Phase I des Hörtherapiezyklus: Die basale Klangstimulation
Phase II des Hörtherapiezyklus: Anbahnung und Öffnung
Phase III des Hörtherapiezyklus: Resonanz und Integration
Phase IV des Hörtherapiezyklus: Loslösung und Individuation oder »Akustische Geburt«
Phase V des Hörtherapiezyklus: Realisation und Sprache
Warum Mozart?

8. Beispiele aus der Praxis der Systemischen Hörtherapie
Hörtherapieverlauf von Kim
Hörtherapieverlauf von Tim
Hörtherapieverlauf von Lucy
Hörtherapieverlauf von Lucys Mutter
Hörtherapieverlauf von Frau Grüne

9. Hören! Summen! Stille!

Teil III: Methodologische Vertiefung

10. Das Hörprofil
Darstellung des Hörprofils
Das Formblatt
Die verschiedenen Parameter
Die Interpretation des Hörprofils
Zusammenfassung

11. Das »Elektronische Ohr« und seine Wirkung auf die Systeme des Menschen
Ein vielsagender Name
Grundlegende Vorüberlegungen
Die Klangwippe
Die Knochen- und Luftleitung
Zeitvariablen am »Elektronischen Ohr«
Die Filtersysteme
Die Balance
Die audio-vokale Schleife

12. Integration der Vielfalt in der Systemischen Hörtherapie: Das Balancemodell
Binden
Halten
Lösen

Dank

Anhang
Anhang 1: Indikationen (Anwendungsgebiete für die Systemische Hörtherapie)
Anhang 2: Auswertung der Hörprofile von 60 Kindern im Verlauf der Systemischen Hörtherapie
Anmerkungen
Literatur
Adressen und Links
Die Autoren

Von der Resonanz zur Bindung

Förderung von Wahrnehmung und Bindung durch die Systemische Hörtherapie

Buch (Taschenbuch)

29,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.11.2016

Herausgeber

Thomas Harms

Verlag

Psychosozial

Seitenzahl

321

Beschreibung

Rezension

»Sicherlich berechtigt ist das Anliegen, die Bedeutung des Hörens sowohl leiblich wie interpersonell stärker bewusst zu machen, in einer Welt, die zum Teil wenig achtsam damit umgeht. Wer etwas über das Hören und seine Entwicklung lernen will, erhält vielfältige Anregungen. Des Weiteren bieten die Autoren einen Einblick in die Hörtherapie.«
Alexa Köhler-Offierski, socialnet.de

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.11.2016

Herausgeber

Thomas Harms

Verlag

Psychosozial

Seitenzahl

321

Maße (L/B/H)

21,1/15,1/2,7 cm

Gewicht

466 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8379-2616-3

Weitere Bände von Neue Wege für Eltern und Kind

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Von der Resonanz zur Bindung
  • Inhalt

    Geleitwort

    Teil I: Resonanz und Bindung

    1. Zur Entwicklungsgeschichte des Hörsinns
    Die Anfänge des Hörens – Resonanz der Zellen
    Die Entstehung des Hörsinns: Äußeres Ohr, Mittelohr, Innenohr
    Resonanz in Körper und Kopf

    2. Resonanz und Spiegelneurone
    Geschichte und Funktion der Spiegelneurone
    Resonanzfähigkeit und Selbstempfinden
    Die Entwicklung des Selbstempfindens und ihr Bezug zu Musik
    Spiegelneurone und Sprache
    Resonanzerfahrung und Unterscheidung von Selbst und Nichtselbst

    3. Resonanz, Autonomes Nervensystem und Systemische Hörtherapie
    Eine polyvagale Theorie des Hörens
    Die körperliche Organisation des Autonomen Nervensystems
    Die klassische Dualität von Parasympathikus und Sympathikus
    Neurobiologische Widersprüche
    Die Polyvagaltheorie
    Vier Verhaltensstrategien – vier Tonbereiche
    Polyvagaltheorie, Gehör und Mittelohrmuskeln
    Systemische Hörtherapie und Autonomes Nervensystem
    Das Basisprinzip der Hörtherapie: Die »Klangwippe«

    4. Resonanz im Mutterleib
    Aspekte früher körperlicher Entwicklung im Mutterleib
    Sinnesentwicklung im Mutterleib
    Vorgeburtliche Klangspektren: Hohe oder tiefe Töne, Mutterstimme oder Körpergeräusche?
    Pränatale Stimmung und Pränatale Kommunikation

    5. Bindung vor und nach der Geburt
    Eine Bindungsbeziehung wird durch drei Schlüsselmerkmale gekennzeichnet
    Beispiel für Wiedererkennen und Knüpfen des Bindungsbandes
    Die Entwicklung des Bindungssystems
    Bindungsmuster
    Systemische Hörtherapie

    Teil II: Die Systemische Hörtherapie

    6. Die Geschichte der Systemischen Hörtherapie
    Die Ursprünge der Hörtherapie: Alfred Tomatis
    Das Setting der Hörtherapie: Gemeinsame Grundlagen der Tomatis-Methode und der Systemischen Hörtherapie
    Systemische Hörtherapie

    7. Der bindungsfördernde Ansatz der Systemischen Hörtherapie
    Phase I des Hörtherapiezyklus: Die basale Klangstimulation
    Phase II des Hörtherapiezyklus: Anbahnung und Öffnung
    Phase III des Hörtherapiezyklus: Resonanz und Integration
    Phase IV des Hörtherapiezyklus: Loslösung und Individuation oder »Akustische Geburt«
    Phase V des Hörtherapiezyklus: Realisation und Sprache
    Warum Mozart?

    8. Beispiele aus der Praxis der Systemischen Hörtherapie
    Hörtherapieverlauf von Kim
    Hörtherapieverlauf von Tim
    Hörtherapieverlauf von Lucy
    Hörtherapieverlauf von Lucys Mutter
    Hörtherapieverlauf von Frau Grüne

    9. Hören! Summen! Stille!

    Teil III: Methodologische Vertiefung

    10. Das Hörprofil
    Darstellung des Hörprofils
    Das Formblatt
    Die verschiedenen Parameter
    Die Interpretation des Hörprofils
    Zusammenfassung

    11. Das »Elektronische Ohr« und seine Wirkung auf die Systeme des Menschen
    Ein vielsagender Name
    Grundlegende Vorüberlegungen
    Die Klangwippe
    Die Knochen- und Luftleitung
    Zeitvariablen am »Elektronischen Ohr«
    Die Filtersysteme
    Die Balance
    Die audio-vokale Schleife

    12. Integration der Vielfalt in der Systemischen Hörtherapie: Das Balancemodell
    Binden
    Halten
    Lösen

    Dank

    Anhang
    Anhang 1: Indikationen (Anwendungsgebiete für die Systemische Hörtherapie)
    Anhang 2: Auswertung der Hörprofile von 60 Kindern im Verlauf der Systemischen Hörtherapie
    Anmerkungen
    Literatur
    Adressen und Links
    Die Autoren