Höllensturz

Höllensturz

Europa 1914 bis 1949

eBook

16,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Höllensturz

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 34,99 €
eBook

eBook

ab 16,99 €

Artikel erhalten

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

13485

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

12.09.2016

Verlag

Penguin Random House

Beschreibung

Rezension

»Ein flammendes Plädoyer für Europa, gerade in den Zeiten einer gefährlichen Erosion der europäischen Idee.«

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

13485

Erscheinungsdatum

12.09.2016

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

768 (Printausgabe)

Dateigröße

14852 KB

Originaltitel

To Hell and Back. Europe 1914 - 1949

Übersetzt von

  • Klaus Binder
  • Bernd Leineweber
  • Britta Schröder

Sprache

Deutsch

EAN

9783641188726

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Toller wertfreier Überblick über den Zeitraum 1914 bis 1949

Bewertung aus Wien am 06.11.2019

Bewertungsnummer: 1263874

Bewertet: eBook (ePUB)

Einblick in die Ursachen, Geschehnisse und Zusammenhänge der beiden Weltkriege, beleuchtet nach einzelnen Phasen und aus verschiedensten Perspektiven, wie politische Konstellation von der Monarchie über Faschismus und Diktatur hin zur Demokratie einerseits und dem Kommunismus andererseits, Entwicklung und Bedeutung der Parteien, Glaube und Rolle der Kirche, kulturelle Entwicklungen, Veränderung der Gesellschaftssysteme, Wirtschaft usw. Die einzelnen Länder und deren Situation werden dabei sehr gut und ausführlich beschrieben, Parallelitäten und Unterschiede herausgearbeitet. Die Aussagen sind sehr neutral gehalten und frei von Schuldzuweisung. Erschreckend sind manchmal die Parallelen zur Gegenwart.
Melden

Toller wertfreier Überblick über den Zeitraum 1914 bis 1949

Bewertung aus Wien am 06.11.2019
Bewertungsnummer: 1263874
Bewertet: eBook (ePUB)

Einblick in die Ursachen, Geschehnisse und Zusammenhänge der beiden Weltkriege, beleuchtet nach einzelnen Phasen und aus verschiedensten Perspektiven, wie politische Konstellation von der Monarchie über Faschismus und Diktatur hin zur Demokratie einerseits und dem Kommunismus andererseits, Entwicklung und Bedeutung der Parteien, Glaube und Rolle der Kirche, kulturelle Entwicklungen, Veränderung der Gesellschaftssysteme, Wirtschaft usw. Die einzelnen Länder und deren Situation werden dabei sehr gut und ausführlich beschrieben, Parallelitäten und Unterschiede herausgearbeitet. Die Aussagen sind sehr neutral gehalten und frei von Schuldzuweisung. Erschreckend sind manchmal die Parallelen zur Gegenwart.

Melden

Höchst interessanter Abriss

Bewertung aus Bleiburg am 15.01.2017

Bewertungsnummer: 992960

Bewertet: eBook (ePUB)

Will man sich über die historische Entwicklung Europas im letzten Jahrhundert bzw. von 1914 - 1949 ein Bild machen, dann ist wohl keine Buch besser dafür geeignet!
Melden

Höchst interessanter Abriss

Bewertung aus Bleiburg am 15.01.2017
Bewertungsnummer: 992960
Bewertet: eBook (ePUB)

Will man sich über die historische Entwicklung Europas im letzten Jahrhundert bzw. von 1914 - 1949 ein Bild machen, dann ist wohl keine Buch besser dafür geeignet!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Höllensturz

von Ian Kershaw

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Höllensturz