Lichtflüstern / Oblivion Bd.1

Obsidian aus Daemons Sicht erzählt

Oblivion Band 1

Jennifer L. Armentrout

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,99
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,99 €

Accordion öffnen
  • Obsidian 0: Oblivion 1. Lichtflüstern (Obsidian aus Daemons Sicht erzählt)

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    Carlsen

gebundene Ausgabe

18,99 €

Accordion öffnen
  • Lichtflüstern / Oblivion Bd.1

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    18,99 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Lichtflüstern / Oblivion Bd.1

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (CD)

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Als Katy nebenan einzieht, weiß Daemon sofort: Das gibt Schwierigkeiten. Er darf keinen Menschen an sich heranlassen, denn das würde Fragen aufwerfen. Warum bist du so stark? Wie kannst du dich so schnell bewegen? Was BIST du? Die Antwort darauf ist ein Geheimnis, das niemals gelüftet werden darf. Doch Katy bringt Daemon vom ersten Tag an aus der Fassung. Er will ihr nahe sein, aber diese Schwäche kann er sich nicht erlauben. Sich in Katy zu verlieben würde nicht nur sie in Gefahr bringen – es könnte auch das Ende der Lux bedeuten.

Die epische Liebesgeschichte von »Obsidian. Schattendunkel« – erzählt aus Daemons Sicht!

Alle Bände der Oblivion-Serie:

Oblivion 1: Lichtflüstern (Obsidian aus Daemons Sicht erzählt)

Oblivion 2: Lichtflimmern (Onyx aus Daemons Sicht erzählt)

Oblivion 3: Lichtflackern (Opal aus Daemons Sicht erzählt)

Alle Bände der dazugehörigen Bestsellerserie:

Obsidian. Schattendunkel

Onyx. Schattenschimmer

Opal. Schattenglanz

Origin. Schattenfunke

Opposition. Schattenblitz

Alle bisher erschienenen Bände der Spin-off-Serie »Revenge«:

Revenge. Sternensturm

Rebellion. Schattensturm

Redemption. Nachtsturm

Produktdetails

Verkaufsrang 7688
Einband gebundene Ausgabe
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 10.01.2017
Verlag Carlsen
Seitenzahl 384
Maße (L/B/H) 22,1/15,6/3,8 cm
Gewicht 616 g
Auflage 1. Auflage
Reihe Obsidian
Originaltitel Oblivion. A Lux Novel
Übersetzer Anja Malich
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-58358-1

Weitere Bände von Oblivion

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

19 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Meine Meinung zum Buch

bookfan_98 am 18.10.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ich habe das Buch gemeinsam mit einer Freundin immer in Leseabschnitten gelesen und deshalb habe ich auch etwas länger für dieses Buch gebraucht, als üblich. Insgesamt fand ich es schön wieder in die Welt der Luxreihe, rund um Daemon und Katy von Jennifer L. Armentrout einzutauchen. Für mich stand schon lange fest, dass ich auch sehr gerne die Geschichte nochmal aus der Sicht von Daemon lesen wollte. Er ist auch mein Lieblingscharakter, unteranderem wegen seinem Sarkasmus. Trotzdem muss ich sagen, dass es etwas gedauert hat, bis ich mich in der Geschichte wieder zurecht gefunden beziehungsweise daran gewöhnt habe. An manchen Stellen fand ich es auch etwas schwer nachvollziehbar, was Daemon in dem Moment gedacht hat. Andere Stellen waren meiner Meinung nach auch etwas zu lang gezogen. Aber dennoch freute ich mich wieder in die wunderbare Buchreihe einzutauchen und ich werde auch die weiteren Bände aus seiner Sicht weiterlesen. Fazit zum Buch: Ich kann das Buch jeden empfehlen, der schon die Luxreihe gelesen hat. Allerdings finde ich auch, dass man nicht unbedingt die Reihe nochmal aus Daemons Sicht lesen muss, da sich an der eigentlichen Geschichte nichts ändert. Es ist lediglich aus seiner und nicht aus Katys Sicht geschrieben. Denjenigen, die die Luxreihe nicht gelesen haben, würde ich dieses Buch jedoch nicht empfehlen, da die Geschehnisse nicht so ausführlich beschrieben werden, wie in der Luxreihe.

Meine Meinung zum Buch

bookfan_98 am 18.10.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ich habe das Buch gemeinsam mit einer Freundin immer in Leseabschnitten gelesen und deshalb habe ich auch etwas länger für dieses Buch gebraucht, als üblich. Insgesamt fand ich es schön wieder in die Welt der Luxreihe, rund um Daemon und Katy von Jennifer L. Armentrout einzutauchen. Für mich stand schon lange fest, dass ich auch sehr gerne die Geschichte nochmal aus der Sicht von Daemon lesen wollte. Er ist auch mein Lieblingscharakter, unteranderem wegen seinem Sarkasmus. Trotzdem muss ich sagen, dass es etwas gedauert hat, bis ich mich in der Geschichte wieder zurecht gefunden beziehungsweise daran gewöhnt habe. An manchen Stellen fand ich es auch etwas schwer nachvollziehbar, was Daemon in dem Moment gedacht hat. Andere Stellen waren meiner Meinung nach auch etwas zu lang gezogen. Aber dennoch freute ich mich wieder in die wunderbare Buchreihe einzutauchen und ich werde auch die weiteren Bände aus seiner Sicht weiterlesen. Fazit zum Buch: Ich kann das Buch jeden empfehlen, der schon die Luxreihe gelesen hat. Allerdings finde ich auch, dass man nicht unbedingt die Reihe nochmal aus Daemons Sicht lesen muss, da sich an der eigentlichen Geschichte nichts ändert. Es ist lediglich aus seiner und nicht aus Katys Sicht geschrieben. Denjenigen, die die Luxreihe nicht gelesen haben, würde ich dieses Buch jedoch nicht empfehlen, da die Geschehnisse nicht so ausführlich beschrieben werden, wie in der Luxreihe.

Mein Fazit zu "Oblivion - Lichtflüstern"

Bewertung aus Berlin am 07.04.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Daemon vertritt den typischen großen Bruder mit einer leicht selbst überheblichen Art was ihn aber wiederum ausmacht. Und auch wenn es mein Lieblingscharakter ist aus der Reihe, hat mir die Sicht aus Katy besser gefallen. Was auch damit zutun hängen kann, das ich mich mit dem Buchmädchen das ihren eigenen Buch Blog führt, wesentlich besser identifizieren konnte. Dafür erlebt man durch das Versteckspiel in “Oblivion – Lichtflüstern” gefühlt viel mehr Aktion während man in “Obsidian – Schattendunkel” mehr Sorge hatte. Gerade dieser feiner, aber doch sehr prägende Unterschied, macht es so interessant aus beiden Sichten die Geschichte zu lesen. Jennifer L. Armentrout hat die Geschichte aus Daemons Sicht glaubwürdig, plausibel und passend erklärt und mir als Leser nahegebracht. Der Charmeur Daemon bringt Sprüche zum lachen und zum ausrasten und repräsentiert genau das Bild das ich aus “Obsidian – Schattendunkel” von ihn bekommen habe

Mein Fazit zu "Oblivion - Lichtflüstern"

Bewertung aus Berlin am 07.04.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Daemon vertritt den typischen großen Bruder mit einer leicht selbst überheblichen Art was ihn aber wiederum ausmacht. Und auch wenn es mein Lieblingscharakter ist aus der Reihe, hat mir die Sicht aus Katy besser gefallen. Was auch damit zutun hängen kann, das ich mich mit dem Buchmädchen das ihren eigenen Buch Blog führt, wesentlich besser identifizieren konnte. Dafür erlebt man durch das Versteckspiel in “Oblivion – Lichtflüstern” gefühlt viel mehr Aktion während man in “Obsidian – Schattendunkel” mehr Sorge hatte. Gerade dieser feiner, aber doch sehr prägende Unterschied, macht es so interessant aus beiden Sichten die Geschichte zu lesen. Jennifer L. Armentrout hat die Geschichte aus Daemons Sicht glaubwürdig, plausibel und passend erklärt und mir als Leser nahegebracht. Der Charmeur Daemon bringt Sprüche zum lachen und zum ausrasten und repräsentiert genau das Bild das ich aus “Obsidian – Schattendunkel” von ihn bekommen habe

Unsere Kund*innen meinen

Lichtflüstern / Oblivion Bd.1

von Jennifer L. Armentrout

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Lichtflüstern / Oblivion Bd.1
  • Lichtflüstern / Oblivion Bd.1