Ostseetod

Pia Korittkis elfter Fall. Kriminalroman.

Kommissarin Pia Korittki Band 11

Eva Almstädt

Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen
  • Ostseetod / Pia Korittki Bd.11

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    11,00 €

    Lübbe

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Ostseetod

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (CD)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


"Heute back ich, morgen brau ich, übermorgen hol ich der Nachbarin ihr Kind"

In einem kleinen Dorf an der Ostsee verschwindet ein elfjähriges Mädchen. Die groß angelegte Suchaktion bleibt erfolglos; angeheizt durch Gerüchte formiert sich eine Bürgerwehr. Kurz darauf wird im Wald die Leiche eines Mannes gefunden - Mord, wie sich herausstellt. Welche Verbindung besteht zwischen dem Toten und dem verschwundenen Kind? War der Tote Laras Entführer? Kommissarin Pia Korittki, selbst Mutter, weiß, dass jede Sekunde zählt. Und dann ist plötzlich ein zweites Mädchen verschwunden ...

Ein neuer Fall für Kommissarin Pia Korittki - Das spannende Hörbuch zum elften Band der erfolgreichen Krimi-Reihe von Bestsellerautorin Eva Almstädt!

"Auch im 11. Fall sorgt Almstädt für einen Spannungsbogen bis zur letzten Seite." Frankfurter Stadtkurier, 03.05.2016 "Dieser Krimi, der viele unerwartete Wendungen hat, wird von Anne Moll einfühlsam gelesen." Buchkultur, August/September 2016 "Der Kriminalfall ist spannend aufgebaut und bietet viele unerwartete Wendungen, so dass es dem Leser nicht gelingt, die Handlung vorherzusagen." alliteratus.com, März 2016

Anne Moll studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin und Rostock, gastiert seit 1995 als freie Schauspielerin auf zahlreichen deutschsprachigen Bühnen und spielt in vielen Fernsehproduktionen mit. Ihre wandlungsfähige und emotional berührende Stimme setzt sie als Synchronsprecherin und Erzählerin in Rundfunk, Fernsehen und für Hörproduktionen ein.

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Anne Moll
Spieldauer 258 Minuten
Altersempfehlung ab 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 11.03.2016
Verlag Lübbe Audio
Anzahl 4
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783785752135

Weitere Bände von Kommissarin Pia Korittki

  • Kalter Grund Kalter Grund Eva Almstädt Band 1

    Kalter Grund

    von Eva Almstädt

    Hörbuch

    9,99 €

    (6)
  • Engelsgrube Engelsgrube Eva Almstädt Band 2

    Engelsgrube

    von Eva Almstädt

    Hörbuch

    9,99 €

    (0)
  • Blaues Gift Blaues Gift Eva Almstädt Band 3

    Blaues Gift

    von Eva Almstädt

    Hörbuch

    6,99 €

    (0)
  • Grablichter Grablichter Eva Almstädt Band 4

    Grablichter

    von Eva Almstädt

    Hörbuch

    9,99 €

    (0)
  • Tödliche Mitgift Tödliche Mitgift Eva Almstädt Band 5

    Tödliche Mitgift

    von Eva Almstädt

    Hörbuch

    9,99 €

    (0)
  • Ostseeblut Ostseeblut Eva Almstädt Band 6

    Ostseeblut

    von Eva Almstädt

    Hörbuch

    9,99 €

    (0)
  • Düsterbruch Düsterbruch Eva Almstädt Band 7

    Düsterbruch

    von Eva Almstädt

    Hörbuch

    9,99 €

    (0)
  • Ostseefluch Ostseefluch Eva Almstädt Band 8

    Ostseefluch

    von Eva Almstädt

    Hörbuch

    9,99 €

    (0)
  • Ostseesühne / Pia Korittki Bd.9 Ostseesühne / Pia Korittki Bd.9 Eva Almstädt Band 9

    Ostseesühne / Pia Korittki Bd.9

    von Eva Almstädt

    Buch

    10,00 €

    (13)
  • Ostseefeuer Ostseefeuer Eva Almstädt Band 10

    Ostseefeuer

    von Eva Almstädt

    Hörbuch

    9,99 €

    (7)
  • Ostseetod Ostseetod Eva Almstädt Band 11

    Ostseetod

    von Eva Almstädt

    Hörbuch

    9,99 €

    (14)
  • Ostseejagd Ostseejagd Eva Almstädt Band 12

    Ostseejagd

    von Eva Almstädt

    Hörbuch

    9,99 €

    (5)

Das meinen unsere Kund*innen

4.6/5.0

14 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

4/5

Ostseetod, eine meiner Lieblings-Hörbuchreihen

Eine Kundin/ein Kunde aus Hartberg am 15.01.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

Der einzige Korritki -Krimi , der mir noch gefehlt hat. Spannend wie immer. Wird die Serie fortgesetzt?

4/5

Ostseetod, eine meiner Lieblings-Hörbuchreihen

Eine Kundin/ein Kunde aus Hartberg am 15.01.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

Der einzige Korritki -Krimi , der mir noch gefehlt hat. Spannend wie immer. Wird die Serie fortgesetzt?

3/5

Keine gute Sprecherwahl

Eine Kundin/ein Kunde aus Heiligenhaus am 22.11.2020

Bewertet: Hörbuch-Download

Der 11. Fall der Reihe wird, warum auch immer, nicht von Anne Moll eingesprochen, sondern von Sabine Arnold. Das war keine gute Entscheidung. Sabine Arnold gibt fast jedem Dorfbewohner eine snobistische Note und lässt auch die polizeilichen Ermittler mit ihrer eigenwilligen Interpretation nicht in Ruhe. Wäre der spannende Fall nicht gewesen, dies wäre wieder mal ein Grund, das Hörbuch zurückzugeben. Doch es geht um Kindesentführung und Mord. Die Polizei tappt lange Zeit im Dunkeln, die Ermittlungen gehen nur schleppend voran und werden durch die eigenwillige Führung des Leiters noch erschwert. Auch in diesem Fall werden Pia wieder so einige Steine in den Weg gelegt, und auch in ihrem Privatleben holpert es. Das kennen wir ja schon aus den vorangegangenen Büchern. Eigentlich würde es langsam mal Zeit für eine ebenmäßige Strecke ohne Stolpersteine, es wirkt sonst zu sehr konstruiert. Die Quintessenz ist, dass nicht immer alles tatsächlich so ist, wie es scheint. Und auf meinen Riecher war erneut Verlass. Ich gebe nach reiflicher Überlegung 07/10 Punkte, aber wegen der Sprecherin mehr zu 6 Punkten tendierend.

3/5

Keine gute Sprecherwahl

Eine Kundin/ein Kunde aus Heiligenhaus am 22.11.2020
Bewertet: Hörbuch-Download

Der 11. Fall der Reihe wird, warum auch immer, nicht von Anne Moll eingesprochen, sondern von Sabine Arnold. Das war keine gute Entscheidung. Sabine Arnold gibt fast jedem Dorfbewohner eine snobistische Note und lässt auch die polizeilichen Ermittler mit ihrer eigenwilligen Interpretation nicht in Ruhe. Wäre der spannende Fall nicht gewesen, dies wäre wieder mal ein Grund, das Hörbuch zurückzugeben. Doch es geht um Kindesentführung und Mord. Die Polizei tappt lange Zeit im Dunkeln, die Ermittlungen gehen nur schleppend voran und werden durch die eigenwillige Führung des Leiters noch erschwert. Auch in diesem Fall werden Pia wieder so einige Steine in den Weg gelegt, und auch in ihrem Privatleben holpert es. Das kennen wir ja schon aus den vorangegangenen Büchern. Eigentlich würde es langsam mal Zeit für eine ebenmäßige Strecke ohne Stolpersteine, es wirkt sonst zu sehr konstruiert. Die Quintessenz ist, dass nicht immer alles tatsächlich so ist, wie es scheint. Und auf meinen Riecher war erneut Verlass. Ich gebe nach reiflicher Überlegung 07/10 Punkte, aber wegen der Sprecherin mehr zu 6 Punkten tendierend.

Unsere Kund*innen meinen

Ostseetod

von Eva Almstädt

4.6/5.0

14 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0
  • Ostseetod

  • Ostseetod

    1. Ostseetod