Breslau/Wroclaw
Große Kunstführer / Große Kunstführer / Potsdamer Bibliothek östliches Europa Band 285

Breslau/Wroclaw

Ein kunstgeschichtlicher Rundgang durch die Stadt der hundert Brücken

Buch (Gebundene Ausgabe)

12,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Nach einem historischen Überblick erschließt der Führer anhand entsprechend ausgewählter Spaziergänge die wichtigsten Bauten und Kunstwerke Breslaus. Zur Gotik zählt das Rathaus, der Barock zeigt sich im heutigen Ossolineum. Während die Synagoge zum Weißen Storch von Carl Ferdinand Langhans den Klassizismus spiegelt, markiert das neobarocke Kaufhaus Barrasch, heute Feniks, den Historismus. Die Moderne ist in der berühmten Jahrhunderthalle von Max Berg abzulesen. Begleitet werden die Stadtrundgänge von Zitaten berühmter Breslauer Dichter und Schriftsteller.

2016 ist Breslau Kulturhauptstadt Europas und zählt mit Danzig, Krakau und Warschau zu den beliebtesten Reisezielen in Polen.

Band 10 der Reihe Große Kunstführer in der Potsdamer Bibliothek östliches Europa

Roswitha Schieb wurde 1962 in Recklinghausen geboren. Sie veröffentlichte 1996 Das teilbare Individuum. Körperbilder bei Ernst Jünger, Hans Henny Jahn und Peter Weiss. 1999 erschien Rügen. Deutschlands mytische Insel (Berlin Verlag) und im Jahre 2000, ebenfalls im Berlin Verlag, Reise nach Schlesien und Galizien. Eine Archäologie des Gefühls .Ein Buch zu Peter Steins Faust-Inszenierung kam ebenfalls 2000 heraus. Roswitha Schieb lebt mit ihrer Familie in Borgsdorf bei Berlin.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

12.10.2015

Herausgeber

Östliches Europa Deutsches Kulturforum

Verlag

Schnell & Steiner

Seitenzahl

64

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

12.10.2015

Herausgeber

Östliches Europa Deutsches Kulturforum

Verlag

Schnell & Steiner

Seitenzahl

64

Maße (L/B/H)

24,6/17,4/1,2 cm

Gewicht

348 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7954-2951-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Breslau/Wroclaw