Und am Morgen waren sie tot
Jan-Römer-Krimi Band 2

Und am Morgen waren sie tot

Kriminalroman

eBook

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Und am Morgen waren sie tot

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Artikel erhalten

Beschreibung

Oktober 1997: Zwei junge Pärchen zelten im deutsch-belgischen Grenzgebiet. Zwei Tage später wird eines der Paare tot im Wald gefunden, das andere bleibt verschwunden. Gegenwart: Der Kölner Reporter Jan Römer berichtet in der Rubrik »Ungelöste Kriminalfälle« über die Morde. Was geschah in jener Nacht in den Ardennen? Fiel das zweite Paar demselben Täter zum Opfer, oder brachten sie selbst ihre Freunde um und tauchten nach der Tat unter? Gemeinsam mit seiner besten Freundin Mütze beginnt Jan Römer zu ermitteln - und sticht in ein Wespennest ...

"Das Buch ist ein echter Page-Turner: durchdacht, geradeaus erzählt, knackige Kapitel, spannend aufgeschrieben. Es ist alles andere als einer dieser Regionalkrimis, die allzu oft den Mief schönfärberischen Lokalkolorits versprühen.", Neue Ruhr Zeitung, Tobias Appelt, 04.05.2016

Details

Verkaufsrang

5082

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

14.03.2016

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

5082

Erscheinungsdatum

14.03.2016

Verlag

Ullstein Verlag

Seitenzahl

400 (Printausgabe)

Dateigröße

3392 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783843711920

Weitere Bände von Jan-Römer-Krimi

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

12 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

zu empfehlen

Bewertung aus Saarbrücken am 20.01.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist sehr spannend geschrieben. Es spielt in der Vergangenheit und in der Gegenwart, sehr gut verbunden. Das es geschichtlich fundiert ist finde ich besonders gut. Das Ende entwickelt sich stetig und ist zuletzt doch überraschend aber plausibel. Der Autor ist zu empfehlen.

zu empfehlen

Bewertung aus Saarbrücken am 20.01.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist sehr spannend geschrieben. Es spielt in der Vergangenheit und in der Gegenwart, sehr gut verbunden. Das es geschichtlich fundiert ist finde ich besonders gut. Das Ende entwickelt sich stetig und ist zuletzt doch überraschend aber plausibel. Der Autor ist zu empfehlen.

Spannend, atemberaubend, wendungsreich

Bewertung aus Berlin am 20.01.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Nach zehn Seiten war ich verliebt: In dieses Buch, in diese Geschichte und in diesen Schreibstil! Alles ist so lebendig geschildert, dass man sich immer wieder fragt, ob die Handlung und die Personen nicht vielleicht doch real sind. Dazu trägt auch bei, dass man wunderbar mitraten kann, was damals mit den jungen Pärchen passiert ist und wie das alles zusammenhängt. Immer wieder gibt es Hinweise auf die Lösung, und dennoch war ich am Ende total verblüfft, wie das alles aufgedröselt wird. Für mich eine der absoluten Entdeckungen und ab sofort einer der Autoren, die ich zukünftig blind kaufen werde!

Spannend, atemberaubend, wendungsreich

Bewertung aus Berlin am 20.01.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Nach zehn Seiten war ich verliebt: In dieses Buch, in diese Geschichte und in diesen Schreibstil! Alles ist so lebendig geschildert, dass man sich immer wieder fragt, ob die Handlung und die Personen nicht vielleicht doch real sind. Dazu trägt auch bei, dass man wunderbar mitraten kann, was damals mit den jungen Pärchen passiert ist und wie das alles zusammenhängt. Immer wieder gibt es Hinweise auf die Lösung, und dennoch war ich am Ende total verblüfft, wie das alles aufgedröselt wird. Für mich eine der absoluten Entdeckungen und ab sofort einer der Autoren, die ich zukünftig blind kaufen werde!

Unsere Kund*innen meinen

Und am Morgen waren sie tot

von Linus Geschke

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Und am Morgen waren sie tot