• Entfesseltes Herz / Black Dagger Bd.26
  • Entfesseltes Herz / Black Dagger Bd.26
  • Entfesseltes Herz / Black Dagger Bd.26
Black Dagger Band 26

Entfesseltes Herz / Black Dagger Bd.26

Black Dagger 26 - Roman

Buch (Taschenbuch)

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Entfesseltes Herz / Black Dagger Bd.26

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 8,99 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

iAm Latimer hatte sich geschworen, seinen Bruder Trez zu beschützen – doch er konnte weder dessen Schicksal noch seine selbstzerstörerische Lebensweise voller Sex und Drogen verhindern. Bis die Auserwählte Selena in Trez’ Leben trat. Und mit ihr Liebe und Leidenschaft. Zu spät? Denn die Königin der S’Hisbe fordert Trez als Pfand für ihre Tochter. Es gibt keinen Ort, an dem er sich jetzt noch verbergen kann. Als sich eine schreckliche Tragödie ereignet, müssen Trez und sein Bruder iAm ein ultimatives Opfer bringen ...

Details

Verkaufsrang

39398

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.03.2016

Verlag

Heyne

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

18,5/11,8/3,2 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

39398

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.03.2016

Verlag

Heyne

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

18,5/11,8/3,2 cm

Gewicht

346 g

Originaltitel

The Shadows - Black Dagger 13 (Part 2)

Übersetzer

Corinna Vierkant-Ensslin

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-31701-7

Weitere Bände von Black Dagger

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Herzschmerz

Bewertung aus Bamberg am 19.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

iAm Latimer hatte sich geschworen, seinen Bruder Trez zu beschützen. Er hatte viel zu tun, bis zu dem Moment als die Auserwählte Selena in Trez Leben kam. Zu spät, denn die Königin will ihr Pfand haben. iAm will seinen Bruder beschützten und Riskiert einiges.  Taschentücher und Schokoladen noch griffbereit, denn in diesem Band wird es auch nicht besser. Trez und Selenas Geschichte wird weitererzählt und bringen mich mehr als einmal zum Heulen. Nebenbei erlebt man das iAm auf seiner besseren Hälfte trifft und man als Leser Hoffnung bekommt. Dass es für beide ein Happy End gibt. Außerdem wollte man die Ruhe bewahren, denn diese Geschichte hat mich aufgeregt, wütend gemacht und zum Verzweifeln. Natürlich gehen die anderen kleinen Stränge weiter. Jedoch dieses mal wieder eher im Hintergrund. Gefühlvoll, leidenschaftlich, spannend, tragisch und Actionreich. 

Herzschmerz

Bewertung aus Bamberg am 19.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

iAm Latimer hatte sich geschworen, seinen Bruder Trez zu beschützen. Er hatte viel zu tun, bis zu dem Moment als die Auserwählte Selena in Trez Leben kam. Zu spät, denn die Königin will ihr Pfand haben. iAm will seinen Bruder beschützten und Riskiert einiges.  Taschentücher und Schokoladen noch griffbereit, denn in diesem Band wird es auch nicht besser. Trez und Selenas Geschichte wird weitererzählt und bringen mich mehr als einmal zum Heulen. Nebenbei erlebt man das iAm auf seiner besseren Hälfte trifft und man als Leser Hoffnung bekommt. Dass es für beide ein Happy End gibt. Außerdem wollte man die Ruhe bewahren, denn diese Geschichte hat mich aufgeregt, wütend gemacht und zum Verzweifeln. Natürlich gehen die anderen kleinen Stränge weiter. Jedoch dieses mal wieder eher im Hintergrund. Gefühlvoll, leidenschaftlich, spannend, tragisch und Actionreich. 

Ein Brüder-Team mit hartem Schicksal

Stephanie Korf am 28.03.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhaltsangabe: iAm Latimer hatte sich geschworen, seinen Bruder Trez zu beschützen – doch er konnte weder dessen Schicksal noch seine selbstzerstörerische Lebensweise voller Sex und Drogen verhindern. Bis die Auserwählte Selena in Trez’ Leben trat. Und mit ihr Liebe und Leidenschaft. Zu spät? Denn die Königin der S’Hisbe fordert Trez als Pfand für ihre Tochter. Es gibt keinen Ort, an dem er sich jetzt noch verbergen kann. Als sich eine schreckliche Tragödie ereignet, müssen Trez und sein Bruder iAm ein ultimatives Opfer bringen ... Das Cover ist wieder im typischem Black Dagger Styl gehalten: flatternde Fledermäuse für Vampire, die Stadt steht für Caldwell und die Frau ist vermutlich Selena oder Maichen. Die rot-orangene Farbe gefällt mir sehr gut. Sie passt perfekt zu der Szenerie und auch zu den Vorgängerbänden. Und sie erinnert mich ein wenig an einen Sonnenaufgang. Das Buch behandelt den zweite Teil von Trez und Selena bzw iAm und Maichen. Die Geschichte wird wieder aus mehreren Sichtweisen erzählt und so erfährt man sehr viele Gedanken und Gefühle. Man blick tief in die Protagonisten hinein und zeitgleich laufen mehrere Handlungen parallel. Der Schreibstyl ist sehr leicht und flüssig und man fliegt förmlich durch die Seiten. J.R. Ward hat wieder diesen typischen Mix aus Erotik und tiefen Gefühlen geschaffen. Dieser Band bringt den Leser dazu, sich mit bestimmten Thematiken zu befassen, die einen tief im Herzen bewegen und auch bei mir kullerten ein paar Tränchen. Während des Lesens kam mir diese Brüder-Geschichte sehr bekannt vor. Trez und iAm ähneln den Brüdern Phury und Zsadist. In gewisserweise wiederholt J.R.Ward hier ein Muster, das schon in den Anfängen von Black Dagger auftaucht. Allerdings hat mich das jetzt nicht gestört. Ich fand es eher schön und einfach angenehm, den trotzdem ist das eine selbsständige Geschichte und direkt vergleichen kann man die Bücher jetzt nicht. Sondern eher das J.R.Ward zwar eine gewisse Protagonisten-Konstellation wiederholt, aber dennoch die Schicksale bzw den Ausgang der Geschichte führt in eine andere. Ich fand das Buch sehr Spannend und konnte es kaum aus der Hand legen. Ein paar völlig unerwartete Wendungen tauchten auf, die mich erstaunt zurück ließen und zum weiterlesen animierten. Mich hatte vor allem das Ende überrascht und ich habe sehr erstaunt das Buch zur Seite gelegt. Ich bin schon ganz gespannt auf den nächsten Teil und kann jedem Fantasie-Fan die Reihe wiedermal nur ans Herz legen!

Ein Brüder-Team mit hartem Schicksal

Stephanie Korf am 28.03.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhaltsangabe: iAm Latimer hatte sich geschworen, seinen Bruder Trez zu beschützen – doch er konnte weder dessen Schicksal noch seine selbstzerstörerische Lebensweise voller Sex und Drogen verhindern. Bis die Auserwählte Selena in Trez’ Leben trat. Und mit ihr Liebe und Leidenschaft. Zu spät? Denn die Königin der S’Hisbe fordert Trez als Pfand für ihre Tochter. Es gibt keinen Ort, an dem er sich jetzt noch verbergen kann. Als sich eine schreckliche Tragödie ereignet, müssen Trez und sein Bruder iAm ein ultimatives Opfer bringen ... Das Cover ist wieder im typischem Black Dagger Styl gehalten: flatternde Fledermäuse für Vampire, die Stadt steht für Caldwell und die Frau ist vermutlich Selena oder Maichen. Die rot-orangene Farbe gefällt mir sehr gut. Sie passt perfekt zu der Szenerie und auch zu den Vorgängerbänden. Und sie erinnert mich ein wenig an einen Sonnenaufgang. Das Buch behandelt den zweite Teil von Trez und Selena bzw iAm und Maichen. Die Geschichte wird wieder aus mehreren Sichtweisen erzählt und so erfährt man sehr viele Gedanken und Gefühle. Man blick tief in die Protagonisten hinein und zeitgleich laufen mehrere Handlungen parallel. Der Schreibstyl ist sehr leicht und flüssig und man fliegt förmlich durch die Seiten. J.R. Ward hat wieder diesen typischen Mix aus Erotik und tiefen Gefühlen geschaffen. Dieser Band bringt den Leser dazu, sich mit bestimmten Thematiken zu befassen, die einen tief im Herzen bewegen und auch bei mir kullerten ein paar Tränchen. Während des Lesens kam mir diese Brüder-Geschichte sehr bekannt vor. Trez und iAm ähneln den Brüdern Phury und Zsadist. In gewisserweise wiederholt J.R.Ward hier ein Muster, das schon in den Anfängen von Black Dagger auftaucht. Allerdings hat mich das jetzt nicht gestört. Ich fand es eher schön und einfach angenehm, den trotzdem ist das eine selbsständige Geschichte und direkt vergleichen kann man die Bücher jetzt nicht. Sondern eher das J.R.Ward zwar eine gewisse Protagonisten-Konstellation wiederholt, aber dennoch die Schicksale bzw den Ausgang der Geschichte führt in eine andere. Ich fand das Buch sehr Spannend und konnte es kaum aus der Hand legen. Ein paar völlig unerwartete Wendungen tauchten auf, die mich erstaunt zurück ließen und zum weiterlesen animierten. Mich hatte vor allem das Ende überrascht und ich habe sehr erstaunt das Buch zur Seite gelegt. Ich bin schon ganz gespannt auf den nächsten Teil und kann jedem Fantasie-Fan die Reihe wiedermal nur ans Herz legen!

Unsere Kund*innen meinen

Entfesseltes Herz / Black Dagger Bd.26

von J. R. Ward

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Entfesseltes Herz / Black Dagger Bd.26
  • Entfesseltes Herz / Black Dagger Bd.26
  • Entfesseltes Herz / Black Dagger Bd.26