Die Straße

Die Straße

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Straße

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Artikel erhalten

Beschreibung

Die Welt nach dem Ende der Welt
Ein Mann und ein Kind schleppen sich durch ein verbranntes Amerika. Nichts bewegt sich in der zerstörten Landschaft, nur die Asche schwebt im Wind. Es ist eiskalt, der Schnee schimmert grau. Sie haben kaum etwas bei sich: ihre Kleider am Leib, einen Einkaufswagen mit der nötigsten Habe und einen Revolver mit zwei Schuss Munition. Ihr Ziel ist die Küste, obwohl sie nicht wissen, was sie dort erwartet. Die Geschichte der beiden ist eine düstere Parabel auf das Leben, und sie erzählt von der herzzerreißenden Liebe eines Vaters zu seinem Sohn.

Details

Verkaufsrang

2444

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

27.02.2015

Verlag

Rowohlt Verlag

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

2444

Erscheinungsdatum

27.02.2015

Verlag

Rowohlt Verlag

Seitenzahl

256 (Printausgabe)

Dateigröße

2221 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

The Road

Übersetzer

Nikolaus Stingl

Sprache

Deutsch

EAN

9783644050518

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Großartiges Buch

Bewertung am 01.03.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Habe das Buch praktisch am Stück verschlungen. Musste mich erst an diese Stückelung gewöhnen und fand es anfangs seltsam, dass die Akteure keine Namen haben aber diese würden einfach keine Rolle spielen. Das könnte jeder von uns sein. Die Geschichte finde ich sehr gut erzählt, im Grunde total nihilistisch und kalt aber doch so voller Wärme und Hoffnung. Ich liebe Endzeitgeschichten und kenne sehr viele aber diese hier ist mit Abstand die beste bisher. Werde mir bei nächster Gelegenheit mal den Film ansehen und auch weitere Bücher vom Autor lesen.

Großartiges Buch

Bewertung am 01.03.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Habe das Buch praktisch am Stück verschlungen. Musste mich erst an diese Stückelung gewöhnen und fand es anfangs seltsam, dass die Akteure keine Namen haben aber diese würden einfach keine Rolle spielen. Das könnte jeder von uns sein. Die Geschichte finde ich sehr gut erzählt, im Grunde total nihilistisch und kalt aber doch so voller Wärme und Hoffnung. Ich liebe Endzeitgeschichten und kenne sehr viele aber diese hier ist mit Abstand die beste bisher. Werde mir bei nächster Gelegenheit mal den Film ansehen und auch weitere Bücher vom Autor lesen.

Durch die Korridore der Asche

Bewertung am 02.09.2017

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Mann und sein Sohn. Unterwegs durch verlassenes Gelände, verbrannte Häuserblocks. Suchen sich ihren Weg durch die Asche, ihren Weg zur Küste. "Die Straße" ist eine Dystopie der besonderen Art. Erschreckend und beängstigend zeigt sie uns ein Bild der Verwüstung und der Hoffnungslosigkeit, das den Leser so gefangen nimmt, so einengt, dass man über weite Strecken nach Atem ringt. McCarthy schreibt still und unaufgeregt und führt uns dennoch mitten hinein in das Grauen, das die ganze Zeit wie ein Damoklesschwert über uns schwebt. Es ist kein einfaches Buch, kein Buch, das man liest und danach zur Seite liest. Es ist ein Buch, das verändert und das nachdenklich macht, das ängstigt und den Leser betroffen macht. "Die Straße" ist ein Buch, das Sie lesen müssen.

Durch die Korridore der Asche

Bewertung am 02.09.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Mann und sein Sohn. Unterwegs durch verlassenes Gelände, verbrannte Häuserblocks. Suchen sich ihren Weg durch die Asche, ihren Weg zur Küste. "Die Straße" ist eine Dystopie der besonderen Art. Erschreckend und beängstigend zeigt sie uns ein Bild der Verwüstung und der Hoffnungslosigkeit, das den Leser so gefangen nimmt, so einengt, dass man über weite Strecken nach Atem ringt. McCarthy schreibt still und unaufgeregt und führt uns dennoch mitten hinein in das Grauen, das die ganze Zeit wie ein Damoklesschwert über uns schwebt. Es ist kein einfaches Buch, kein Buch, das man liest und danach zur Seite liest. Es ist ein Buch, das verändert und das nachdenklich macht, das ängstigt und den Leser betroffen macht. "Die Straße" ist ein Buch, das Sie lesen müssen.

Unsere Kund*innen meinen

Die Straße

von Cormac McCarthy

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Straße