• Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6
  • Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6

Trackliste

  1. Verheißung. Der Grenzenlose
Band 6
Artikelbild von Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6
Jussi Adler-Olsen

1. Verheißung. Der sechste Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q

Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6

Der Grenzenlose

Hörbuch (MP3-CD)

21,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 21,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

269

Gesprochen von

Wolfram Koch

Spieldauer

18 Stunden und 21 Minuten

Erscheinungsdatum

16.03.2015

Hörtyp

Lesung

Medium

MP3-CD

Beschreibung

Rezension

Achim Hoffmann, Thalia-Buchhändler und Krimi-Experte:

"Was mache ich eigentlich noch auf dieser Scheißinsel?"
Im sechsten Fall mit dem Sonderdezernat Q verschlägt es das Ermittlertrio Carl, Assad und Rose auf die Insel Bornholm. Sie wollen herausfinden, ob und wie der Selbstmord eines Kollegen und ein Verkehrsunfall mit Todesfolge vor 17 Jahren zusammenhängen. Langsam zeichnet sich die schemenhafte Spur eines Verdächtigen ab, dessen Identität allerdings scheint allen Bemühungen zum Trotze im Verborgenen zu bleiben. Jussi Adler-Olsen ist völlig zu Recht einer der Bestsellerautoren in Deutschland. Das mag einerseits an seinem Kunstgriff liegen, dass sich das Dezernat Q nur mit unaufgeklärten Fällen aus der Vergangenheit beschäftigt. Daraus ergeben sich ermittlungstechnisch natürlich immer große Probleme. Sicherlich liegt aber einer der Hauptgründe seines Erfolges in seinen Hauptfiguren. Er hat mit dem kauzigen, nörglerischen, mürrischen Carl Mørck, dem geheimnisumwitterten und mitunter verblüffend kombinationssicheren Assad und der resoluten und ungemein streitbaren Rose drei Typen erschaffen, die auf meiner Liste der Lieblingsermittler sehr weit oben stehen. Eigentlich müsste ich diesen "coolen Ermittlern" 15 Sterne statt fünf verleihen. Mögen sie lange und in Frieden leben.

Details

Verkaufsrang

269

Gesprochen von

Wolfram Koch

Spieldauer

18 Stunden und 21 Minuten

Erscheinungsdatum

16.03.2015

Hörtyp

Lesung

Medium

MP3-CD

Anzahl

2

Verlag

Der Audio Verlag

Originaltitel

Den grænseløse

Übersetzt von

  • Hannes Thiess
  • Hannes Thies

Sprache

Deutsch

EAN

9783862315031

Weitere Bände von Carl Mørck - Sonderdezernat Q

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.7

36 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Vielleicht die Krönung der Reihe

Bewertung aus Zweibrücken am 08.04.2015

Bewertungsnummer: 874753

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Bildhaft einprägsame Lesung, kaum vorhersehbare Spannungskurve: Ein packender Thriller und Muss für alle Anhänger des Sonderdezernats Q. Vorsicht: Einsteiger sollten mit Fall 1 (Erbarmen) beginnen.
Melden

Vielleicht die Krönung der Reihe

Bewertung aus Zweibrücken am 08.04.2015
Bewertungsnummer: 874753
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Bildhaft einprägsame Lesung, kaum vorhersehbare Spannungskurve: Ein packender Thriller und Muss für alle Anhänger des Sonderdezernats Q. Vorsicht: Einsteiger sollten mit Fall 1 (Erbarmen) beginnen.

Melden

Cold Case: Leiche am Baum

Annabell95 am 30.06.2024

Bewertungsnummer: 2233594

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vor siebzehn Jahren hing eine junge Frau kopfüber tot im Baum und niemand konnte herausfinden was damals geschah. Polizeikommissar Christian Habersaat hat versucht diesen Tod aufzuklären, doch war bislang nicht erfolgreich. Deswegen bittet er nun das Sonderdezernat Q um Hilfe. Nur kurze Zeit später kommt er auf tragische Art und Weise ums Leben. Auf Drängen von Rose übernehmen Carl Mørck und Assad den Fall. Ihre Recherchen bringen das Team auf die Insel Öland und zu einem Fall, der sie alle in Gefahr bringt. "Verheißung" ist der sechste Band des Sonderdezernats Q. Der Fall selbst ist in sich abgeschlossen. Jedoch empfiehlt es sich die vorherigen Bände zu kennen, da sich die persönlichen Geschichten der Ermittler hier weiterentwickeln. Nach wie vor finde ich sie sympathisch und sie werden von Band zu Band toll weiterentwickelt. Kommissar Carl Mørck ist einfach ein schrulliger Ermittler und sehr eigensinnig. Er hat seine eigenen Methoden, was die Ermittlungsarbeit angeht. Was er sich in den Kopf gesetzt hat, das setzt er auch durch. Man kann das ganze Team einfach nur gern haben und ich finde es spannend sie bei ihrer Ermittlungsarbeit zu begleiten. Durch die schrulligen Sprüche des Ermittlertrios wird die Handlung sehr schön aufgelockert und man muss beim Lesen immer mal wieder schmunzeln, auch wenn sie dieses Mal im Gegensatz zu den letzten Bänden nicht ganz so ausgeprägt waren. In diesem Band erfährt man schon ein Stück mehr um die persönliche Geschichte von Assad und Rose. Die Handlung wird wieder in wechselnden Perspektiven erzählt. Dieses Mal hatte die Handlung allerdings ein paar Längen drin, wodurch es sich etwas gezogen hat. Die Spannung baute sich hier nur langsam auf. Zum Schluss wurde es aber nochmal richtig spannend. Mein Fazit: Trotz ein paar Längen und nur einem langsamen Spannungsaufbau war dieser Fall wieder sehr spannend. Spannend war dieses Mal mehr das persönliche Umfeld der Charaktere. Ich bin gespannt auf den nächsten Band.
Melden

Cold Case: Leiche am Baum

Annabell95 am 30.06.2024
Bewertungsnummer: 2233594
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vor siebzehn Jahren hing eine junge Frau kopfüber tot im Baum und niemand konnte herausfinden was damals geschah. Polizeikommissar Christian Habersaat hat versucht diesen Tod aufzuklären, doch war bislang nicht erfolgreich. Deswegen bittet er nun das Sonderdezernat Q um Hilfe. Nur kurze Zeit später kommt er auf tragische Art und Weise ums Leben. Auf Drängen von Rose übernehmen Carl Mørck und Assad den Fall. Ihre Recherchen bringen das Team auf die Insel Öland und zu einem Fall, der sie alle in Gefahr bringt. "Verheißung" ist der sechste Band des Sonderdezernats Q. Der Fall selbst ist in sich abgeschlossen. Jedoch empfiehlt es sich die vorherigen Bände zu kennen, da sich die persönlichen Geschichten der Ermittler hier weiterentwickeln. Nach wie vor finde ich sie sympathisch und sie werden von Band zu Band toll weiterentwickelt. Kommissar Carl Mørck ist einfach ein schrulliger Ermittler und sehr eigensinnig. Er hat seine eigenen Methoden, was die Ermittlungsarbeit angeht. Was er sich in den Kopf gesetzt hat, das setzt er auch durch. Man kann das ganze Team einfach nur gern haben und ich finde es spannend sie bei ihrer Ermittlungsarbeit zu begleiten. Durch die schrulligen Sprüche des Ermittlertrios wird die Handlung sehr schön aufgelockert und man muss beim Lesen immer mal wieder schmunzeln, auch wenn sie dieses Mal im Gegensatz zu den letzten Bänden nicht ganz so ausgeprägt waren. In diesem Band erfährt man schon ein Stück mehr um die persönliche Geschichte von Assad und Rose. Die Handlung wird wieder in wechselnden Perspektiven erzählt. Dieses Mal hatte die Handlung allerdings ein paar Längen drin, wodurch es sich etwas gezogen hat. Die Spannung baute sich hier nur langsam auf. Zum Schluss wurde es aber nochmal richtig spannend. Mein Fazit: Trotz ein paar Längen und nur einem langsamen Spannungsaufbau war dieser Fall wieder sehr spannend. Spannend war dieses Mal mehr das persönliche Umfeld der Charaktere. Ich bin gespannt auf den nächsten Band.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6

von Jussi Adler-Olsen

3.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6
  • Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6
  • Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6

    1. Verheißung. Der Grenzenlose