Michael Douglas

Michael Douglas

Die Biografie

eBook

4,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel erhalten

Beschreibung

Mit Entschlossenheit, Talent und Charisma schaffte es Michael Douglas, sich frühzeitig aus dem Schatten seines berühmten Vaters Kirk Douglas zu lösen. 1988 erhielt er für seine Rolle in "Wall Street" den Oscar. Wie kaum ein anderer zeigte er seine große Wandlungsfähigkeit in kontroversen Filmen wie "Eine verhängnisvolle Affäre", "Basic Instinct" und "Falling Down". Während er auf dem Höhepunkt seiner beruflichen Karriere angekommen schien, geriet sein Privatleben jedoch an einen Tiefpunkt: Gerüchte über Seitensprünge, die Verurteilung seines Sohnes wegen Drogenhandels, der Kampf gegen den Kehlkopfkrebs, und schließlich die Trennung auf Zeit von Catharine Zeta-Jones. Das eindrucksvolle Porträt eines großen Schauspielers, der im Leben nichts ausgelassen hat.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

30.08.2016

Verlag

Langen/Müller

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

30.08.2016

Verlag

Langen/Müller

Seitenzahl

368 (Printausgabe)

Dateigröße

101666 KB

Übersetzer

Ursula Bischof

Sprache

Deutsch

EAN

9783784481876

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gut geschrieben, viele Fakten übers Filmgeschäft, jedoch fehlt das Persönliche einer Biographie

Bewertung aus rathenow am 14.07.2016

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch liest sich sehr gut. Man sollte aber nicht wirklich eine Biographie erwarten. Es ist eine chronologische Auflistung seiner Filmlaufbahn, zum Teil auch Kirk Douglas Filmlaufbahn und Lebens. In einer anderen Kritik zum Buch las ich es sei ein Zusammenschnitt von vielen Artikeln aus bunten Zeitschriften. Dem kommt es sehr nahe. Es sind viele Fakten zu seinem Leben enthalten, es wird jeder gemachte Film genau erläutert, mit Auflistung von Autoren, Produktionsfirmen, Darstellern und es wird auch der Inhalt erzählt. Es gibt einen interessanten Einblick ins Filmgeschäft. Obgleich es sehr gut zusammengetragen und niedergeschrieben wurde, fehlt der "Biographie" das Persönliche einer echten Biographie. Ich würde es Michael Douglas Filmographie nennen, da es diesem näher kommt. Es sind zwar Familienleben, die Frauen und Kinder an seiner Seite mit aufgeführt, auch die Freunde und Weggefährten sind dabei, jedoch brauche ich keine Fakten zum Umfang seiner Hochzeit, wann diese begann, wann sie endete oder der Gleichen. Ich habe die Biographie von Ronnie o Sullivan, Billy Idol, Herbert Grönemeyer und andere gelesen, die mir besser gefallen haben, da diese selbst geschrieben und ggf nur nachträglich überarbeitet wurden. Dort liest man die Gedanken und das selbst Erlebte des Autors und man hat das Gefühl, das derjenige bei einem sitzt und von seinem Leben erzählt. Dieses Persönliche fehlt mir hier leider. Aber sonst ein sehr gutes Buch

Gut geschrieben, viele Fakten übers Filmgeschäft, jedoch fehlt das Persönliche einer Biographie

Bewertung aus rathenow am 14.07.2016
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch liest sich sehr gut. Man sollte aber nicht wirklich eine Biographie erwarten. Es ist eine chronologische Auflistung seiner Filmlaufbahn, zum Teil auch Kirk Douglas Filmlaufbahn und Lebens. In einer anderen Kritik zum Buch las ich es sei ein Zusammenschnitt von vielen Artikeln aus bunten Zeitschriften. Dem kommt es sehr nahe. Es sind viele Fakten zu seinem Leben enthalten, es wird jeder gemachte Film genau erläutert, mit Auflistung von Autoren, Produktionsfirmen, Darstellern und es wird auch der Inhalt erzählt. Es gibt einen interessanten Einblick ins Filmgeschäft. Obgleich es sehr gut zusammengetragen und niedergeschrieben wurde, fehlt der "Biographie" das Persönliche einer echten Biographie. Ich würde es Michael Douglas Filmographie nennen, da es diesem näher kommt. Es sind zwar Familienleben, die Frauen und Kinder an seiner Seite mit aufgeführt, auch die Freunde und Weggefährten sind dabei, jedoch brauche ich keine Fakten zum Umfang seiner Hochzeit, wann diese begann, wann sie endete oder der Gleichen. Ich habe die Biographie von Ronnie o Sullivan, Billy Idol, Herbert Grönemeyer und andere gelesen, die mir besser gefallen haben, da diese selbst geschrieben und ggf nur nachträglich überarbeitet wurden. Dort liest man die Gedanken und das selbst Erlebte des Autors und man hat das Gefühl, das derjenige bei einem sitzt und von seinem Leben erzählt. Dieses Persönliche fehlt mir hier leider. Aber sonst ein sehr gutes Buch

Unsere Kund*innen meinen

Michael Douglas

von Marc Eliot

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Michael Douglas